Realschule

2023 wird das Jahr der großen Projekte

Was ansteht in Grevenbroich2023 wird das Jahr der großen Projekte

Drei neue Kitas, neues Logistikzentrum, neuer Supermarkt, neue Sportanlage: Es stehen einige Projekte auf dem Plan. Eine Übersicht.

Ewige Liebe - die Kabarettistin und das Spektakulum

Kunst in Düsseldorf-BenrathEwige Liebe - die Kabarettistin und das Spektakulum

Kabarettistin Sabine Wiegand und das Spektaktulum in Düsseldorf-Benrath haben eine ganz besondere Beziehung. Tatsächlich ist es eine scheinbar ewige Liebesgeschichte.

Die Schulstadt Geldern hat sich weiterentwickelt

Zügigkeit der Gymnasien offenDie Schulstadt Geldern hat sich weiterentwickelt

Geldern bekommt einen neuen Schulentwicklungsplan. Offiziell geht es um die Zügigkeit der beiden Gymnasien in Geldern. Geplant sind insgesamt sieben, vielleicht sogar acht Eingangsklassen. Im Falle der Realschule An der Fleuth hat die Stadt bereits reagiert.

Der Brunnen zur Bildung

Entwicklungshilfe in GuineaDer Brunnen zur Bildung

Im von Perspektivlosigkeit geprägten Guinea will der Klever Verein „HAWA – Schulprojekt in Guinea“ eine Berufsschule errichten. Zwei Vereinsmitglieder reisten nun in das Land, um vorerst einen Brunnen zu bauen. Über ihre Reise.

Das Jahr 2023 gehört in Kleve dem Schulbau

Die Vorhaben der Stadt KleveDas Jahr 2023 gehört in Kleve dem Schulbau

Bis jetzt wurde vor allem geplant: 2023 könnten die Bagger rollen und könnte der Bau an allen weiterführenden Schulen beginnen. Mehrere Grundschulen sollen erweitert und saniert werden. Zudem wird Kleve einen neuen Dezernenten bekommen. Wir stellen die wichtigsten Planungen vor.

Neue Gesamtschule ist genehmigt

Eine neue Schule für GrevenbroichNeue Gesamtschule ist genehmigt

Die dritte Gesamtschule kann im August starten, die Genehmigung der Bezirksregierung liegt jetzt vor. Nun müssen nur noch mindestens 100 Kinder angemeldet werden. Etliche Räume an der Bergheimer Straße sind bereits saniert.

Realschüler besuchen Kölner Weihnachtscircus

Mit zehn Bussen in die DmstadtRealschüler besuchen Kölner Weihnachtscircus

Mit zehn Bussen machte sich am Mittwochmittag eine ganze Schule auf den Weg in die Domstadt. Dort wurde der im vorigen Jahr ausgefallene Zirkusbesuch nachgeholt.

Spenden an die Tafeln retten manchem das Weihnachtsfest

Volksbank und Realschule helfenSpenden an die Tafeln retten manchem das Weihnachtsfest

Die Volksbank Mönchengladbach lässt 2500 Euro der Tafel zukommen, die Realschule Ratheim hat Geschenke für bedürftige Menschen gepackt.

Mutter eines Autisten kämpft für Privatschule

Mit Schulsituation völlig überfordertMutter eines Autisten kämpft für Privatschule

Elena Reit hat einen großen Wunsch. Sie möchte ihrem autistischen Sohn Liam den Besuch einer Privatschule ermöglichen, die mit seiner Erkrankung umzugehen weiß. Doch die Kosten dafür werden nicht übernommen.

Zwei Bauprojekte genehmigt, Umsetzungstermin offen

Projekte in DormagenZwei Bauprojekte genehmigt, Umsetzungstermin offen

Zwei wichtige Planungsvorhaben haben jetzt die letzte politische Hürde genommen und können – zumindest theoretisch – weiter vorangetrieben und umgesetzt werden.

Baumspende zur Diamanthochzeit

Ehejubiläum in NeussBaumspende zur Diamanthochzeit

60 Jahre verheiratet – das sind Heidrun und Karl Heinz Brausewetter am Donnerstag (22.). Aus diesem besonderen Anlass wollen sie im Hochzeitshain einen Baum pflanzen.

Auch Popmusik kann spirituell sein

Adventskonzert in der Marienschule XantenAuch Popmusik kann spirituell sein

Marienschülerinnen spielten ein Adventskonzert mit klassischen und modernen Stücken. An dem Abend zeigte sich das hohe musikalische Niveau an der katholischen Realschule.

Sponsoren unterstützten Lauf mit über 30.000 Euro

Engagement für Janusz-Korczak-SchuleSponsoren unterstützten Lauf mit über 30.000 Euro

Ein beachtliches Ergebnis: Beim Sponsorenlauf der Janusz-Korczak-Realschule mit mehr als 900 Schülern sorgten Sponsoren für die Summe von mehr als 30.000 Euro.

Selbstverteidigung lernen beim Nettetaler Samurai

Serie Mein VereinSelbstverteidigung lernen beim Nettetaler Samurai

Der Judo- und Ju-Jutsu-Club hat viele junge Mitglieder. Hier ein Überblick, was er ihnen - auch über rein sportliche Aktivitäten hinaus - zu bieten hat.

Zweite Gesamtschule: CDU kritisiert SPD-Vorstoß

RatingenZweite Gesamtschule: CDU kritisiert SPD-Vorstoß

Die SPD lege die Axt an den erfolgreichen Schulstandort Lintorf, hieß in einer aktuellen Stellungnahme der CDU-Fraktion. Die Stadt Ratingen brauche ein integriertes Angebot für alle Bildungsniveaus, und dies könne man nur mit Hilfe einer Gesamtschule erreichen, erklärte SPD-Fraktionschef Christian Wiglow.      

Eisglätte – sechs Unfälle und halbvolle Schulen

Extreme Witterung in HückeswagenEisglätte – sechs Unfälle und halbvolle Schulen

Während in anderen Städten, wie Düsseldorf, die Schulen am Montag komplett geschlossen blieben, gab es in Hückeswagen Unterricht – wobei an Normalität kaum zu denken war...

Integrationsrat will Sprachkompetenzen fördern

Bildung in DormagenIntegrationsrat will Sprachkompetenzen fördern

Das Gremium hat sich für das kommende Jahr noch weitere Ziele gesetzt. So soll die Zusammenarbeit und die Kommunikation mit der Politik verbessert werden.

Erste Energiespar-Erfolge in Geldern

Gasverbrauch ist gesunkenErste Energiespar-Erfolge in Geldern

Seit August ist die Stadt dabei, ihre Schulen mit dem LoRaWan-System auszustatten. Dadurch konnte der Gasverbrauch bereits um mehr als 20 Prozent zurückgefahren werden, teilt die Baugesellschaft mit.

Liebfrauenschüler begrüßen Gästegruppe aus Le Quesnoy

Ratinger PartnerstadtLiebfrauenschüler begrüßen Gästegruppe aus Le Quesnoy

Fünf Tage lang waren die jungen Leute in Ratingen und in der Region unterwegs. Im Januar folgt der Gegenbesuch der Ratinger Schüler in Frankreich.

Weihnachtsgeschenke auf den letzten Drücker beim Kulturamt

Abos für Kabarett, Comedy und JazzWeihnachtsgeschenke auf den letzten Drücker beim Kulturamt

Zu Weihnachten Kultur verschenken – das ist möglich mit den verschiedenen Abos, die das Kulturamt anbietet. Gleichzeitig könnten somit auch wieder mehr Besucher zu den Veranstaltungen gelockt werden, die seit der Pandemie weggeblieben waren.

Klimpansen klettern aufs Siegertreppchen

Heimatpreis in SonsbeckKlimpansen klettern aufs Siegertreppchen

Der Sonsbecker Rat hat in der letzten Sitzung des Jahres den Heimatpreis der Gemeinde verliehen. Auf den Rängen landeten der Förderverein der Realschule und die Pfadfinder. Die wussten anscheinend gar nichts von ihrem Glück.

Goldene Thermometer für fleißige Klimaschützer

Schüler in Leverkusen geehrtGoldene Thermometer für fleißige Klimaschützer

Wer spart am besten Energie? 53 Bildungseinrichtungen der Stadt traten an zum Wettbewerb. Die Gewinner wurden vom Oberbürgermeister geehrt. 

Lintorf soll wieder eigene Realschule bekommen

Ratinger SchullandschaftLintorf soll wieder eigene Realschule bekommen

Bürger Union wertet dies als großen Erfolg ihrer Arbeit. Die nach dem Schulgesetz notwendigen Beteiligungsverfahren können nun eingeleitet werden.

Lösung für die namenlose Straße

Lotte-Lehmann-Straße künftig in BüttgenLösung für die namenlose Straße

Bei der Namensfindung gab es im Bau- und Planungsausschuss Diskussionen. Mehrheitlich wurde Lotte-Lehmann-Straße angenommen. Doch es gab auch andere Vorschläge.

Wo das Herz der Realschule schlägt

Schulentwicklung in MoersWo das Herz der Realschule schlägt

Der Startschuss für 9,1 Millionen Euro teuren Neubau an der Heinrich-Pattberg-Realschule ist gefallen. Weitere Umbauten und Sanierungen sind geplant. Schulleiter Thomas Urner erklärt, warum die Maßnahmen wichtig sind.

Wenn Kinder im Internet zu Tätern werden

Nacktbilder, Mobbing, GewaltverherrlichungWenn Kinder im Internet zu Tätern werden

Für die meisten Jugendlichen sind das Smartphone, Soziale Medien und Online-Spiele aus dem Alltag kaum wegzudenken. Doch im weltweiten Web lauern viele Gefahren. Auch die, sich selbst strafbar zu machen.

Am Montag werden 18 neue Stolpersteine in Alt-Viersen verlegt

Gedenkfeier in ViersenAm Montag werden 18 neue Stolpersteine in Alt-Viersen verlegt

An fünf Standorten in Viersen sollen am 5. Dezember Stolpersteine verlegt werden. Der Verein zur Förderung der Erinnerungskultur organisiert auch eine Gedenkveranstaltung an der Hauptstraße.

Leverkusen hat nun eine Fahrradzone

Nebeneinanderfahren erlaubtLeverkusen hat nun eine Fahrradzone

Vorrang für Radler, maximal Tempo 30 und das auf zusammenhängenden Straßen: Das gilt seit dieser Woche in der Schleswig-Holstein-Siedlung in Manfort.

Dianastraße eine Woche lang voll gesperrt

Betuwe-Ausbau in DinslakenDianastraße eine Woche lang voll gesperrt

Brückenbauarbeiten machen eine Vollsperrung der Dianasstraße notwendig. Vom 12. bis 18 Dezember müssen Autos eine Umleitung fahren.

„Schulen stehen vor Herausforderungen“

Politik in Mettmann„Schulen stehen vor Herausforderungen“

Schulausschuss und Planungsausschuss trafen sich zu einer gemeinsamen Sondersitzung. Vorgestellt wurden die ersten Arbeitsergebnisse aus dem gerade entstehenden „Masterplan Schulen“.

Bessere Akustik für Realschul-Container

Schüler in LeverkusenBessere Akustik für Realschul-Container

Bei einem Treffen mit Elternvertretern der Theodor-Heuss-Schule sichert die Stadtverwaltung zu, die Unterrichtsbedingungen am Behelfsstandort in Steinbüchel zu verbessern.

Solarausbau geht langsam voran

KlimaschutzSolarausbau geht langsam voran

Die Stadt versucht nach und nach, ihrer Vorbildfunktion gerecht zu werden, und verfolgt den Ausbau der Photovoltaik auf ihren Gebäuden – aber nicht schnell genug, meinen Teile der Politik.

So schön war der Nikolausmarkt in Kalkar

Erstmals an der KircheSo schön war der Nikolausmarkt in Kalkar

Der traditionelle Kalkarer Nikolausmarkt zog vom Marktplatz zur St.-Nicolai-Kirche. Am neuen Standort sorgten rund 20 Aussteller für eine vorweihnachtliche Atmosphäre. Und St. Nikolaus kam natürlich auch vorbei.

Anmeldeverfahren für Fünftklässler startet im Februar

Schule in KaarstAnmeldeverfahren für Fünftklässler startet im Februar

Im Februar können Eltern ihre Kinder auf einer der vier weiterführenden Schulen im Stadtgebiet anmelden. Was sie dabei zu beachten haben und welche Unterlagen benötigt werden.

Ein Jubiläum unter Freunden

Städtepartnerschaft Hückeswagen – EtaplesEin Jubiläum unter Freunden

Das zu Ende gehende Jahr stand im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Hückeswagen und Etaples mit einer Vielzahl an Veranstaltungen.

Den Schulweg besser sichern

Straßenverkehr in HückeswagenDen Schulweg besser sichern

Der Stadtrat fordert mehr Sicherheit rund um die B 237 im Bereich des Brunsbachtals. Hintergrund des Grünen-Antrags ist, dass wegen der neuen Löwen-Grundschule vor allem mehr Schüler dort unterwegs sind.

Die neuen Kicker kommen bei den Realschülern gut an

Förderverein der Realschule HückeswagenDie neuen Kicker kommen bei den Realschülern gut an

Der Förderverein der Realschule will mit Hilfe von mehr Präsenz in der Öffentlichkeit, um mehr Mitglieder zu bekommen. Das wurde jetzt auf der Jahreshauptversammlung diskutiert.

Raummodule für Saarwerden-Grundschule in Zons

Fehlende KapazitätenRaummodule für Saarwerden-Grundschule in Zons

Auf dem Gelände der benachbarten Feuerwehr sollen zwei Container aufgestellt werden, mit denen die größte Not bei der OGS-Unterbringung gelindert werden soll. Damit wäre aber nur zum Teil geholfen. Und eine Grundsatzfrage bleibt offen.

Stadt will Schulsozialarbeit ausbauen

Schulen in DormagenStadt will Schulsozialarbeit ausbauen

Ein besonderer Fokus soll zukünftig auf dem OGS-Angebot liegen. Doch auch an städtischen weiterführenden Schulen soll der Einsatz von Schulsozialarbeitern vorbereitet werden. Was geplant ist.

Weiterführende Schulen in Geldern stellen sich vor

Auftakt an der GesamtschuleWeiterführende Schulen in Geldern stellen sich vor

Der erste Infotag findet bereits am Dienstag an der Gesamtschule statt. Den Abschluss bildet die Realschule An der Fleuth am 13. Januar.

Viele Ideen zur Mobilität im Stadtbezirk 1

Verkehr in DüssseldorfViele Ideen zur Mobilität im Stadtbezirk 1

Bei einer Stadtteilkonferenz in der Aula der Justus-von-Liebig-Realschule wurde über Mobilstationen, Radwege, Öffentlicher Nahverkehr und Schulwege diskutiert.

Ministerin besichtigt die Flut-Schulen in Leverkusen

Lehrer sprechen von unzumutbaren Zuständen im AusweichquartierMinisterin besichtigt die Flut-Schulen in Leverkusen

Warme Worte hatte Dorothee Feller, NRW-Schulministerin, im Gepäck beim Besuch von Vom-Stein-Gynmasium und Containerstandort der Heuss-Realschule. Mit zurück nach Düsseldorf nahm sie Sorgen und Frust der Betroffenen. Hoffnung ruhen nun auf einem Treffen Ende November.

Sportplatz in Hackenbroich hat Vorrang

Realschule in DormagenSportplatz in Hackenbroich hat Vorrang

Die Realschule Hackenbroich will bei Neubau-Projekt die Belange des direkten Nachbarn, des Leibniz-Gymnasiums, berücksichtigt sehen.

Klimpansen gewinnen Heimatpreis

Auszeichnung in SonsbeckKlimpansen gewinnen Heimatpreis

Die Gemeinde Sonsbeck verleiht der inklusiven Klettergruppe den ersten Preis des Heimatpreises. Wer sich noch über die Auszeichnung freuen kann.

Schulausschuss will 100 Mio. Euro-Invest

Für Sanierung und Erweiterung der SchulenSchulausschuss will 100 Mio. Euro-Invest

Der Schulausschuss stimmt neben umfangreichen Sanierungsarbeiten auch für alle notwendigen Erweiterungen an den Leverkusener Schulen.

Diese Auswirkungen hat ein Amok-Alarm auf Kinder

Kinder- und Jugendpsychiater erklärtDiese Auswirkungen hat ein Amok-Alarm auf Kinder

Interview · Der Amok-Alarm an einer Schule hielt in der vergangenen Woche Siegburg in Atem. Im Interview erklärt ein Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, wie sich solche Situationen auf Kinder auswirken.

Eltern können sich über neue Gesamtschule in Grevenbroich informieren

Pädagogisches Konzept wird vorgestelltEltern können sich über neue Gesamtschule in Grevenbroich informieren

Im August hatte der Stadtrat die Errichtung der dritten Gesamtschule sowie die sukzessive Auflösung der Diedrich-Uhlhorn-Realschule in Grevenbroich beschlossen. In neun Monaten soll neue Gesamtschule starten.

Sparkasse kürt die schönsten Martinsfackeln von Geldern

Laternenwettbewerb in GeldernSparkasse kürt die schönsten Martinsfackeln von Geldern

Aus fast 120 Laternen galt es, die schönsten auszuwählen. Bewertet wurden vor allem die Kreativität, die individuelle Gestaltung sowie die vollständige Eigenleistung der Kinder.

Nachhaltigkeits-AG pflanzt auf dem Schulhof

Schule in DüsseldorfNachhaltigkeits-AG pflanzt auf dem Schulhof

Schüler der Flora-Realschule in Unterbilk bepflanzen Beete, gestalten Futterhäuschen und benutzen wiederverwendbare Trinkflaschen.

„Leibniz“ ist sauer und fordert Perspektive

Schulprojekt in Dormagen„Leibniz“ ist sauer und fordert Perspektive

Angesichts der Planungen für das Millionen Euro schwere Neubauprojekt der Realschule in Hackenbroich, sieht das Leibniz-Gymnasium seine Belange nicht genügend berücksichtigt. Die Schulgemeinde läuft Sturm.

„Die Sicherheit der Bevölkerung hat absolute Priorität“

Amokalarm an Siegburger Schule„Die Sicherheit der Bevölkerung hat absolute Priorität“

Zu dem stundenlangen Großeinsatz an einer Schule in Siegburg hat die Polizei Stellung genommen. Am Mittwochmorgen (9. November) war Amokalarm ausgelöst worden, unweit der Schule wurde ein verdächtiger Gegenstand gefunden.

Wegen Amokalarm – Schüler klettern aus Fenstern

Großeinsatz an Siegburger SchuleWegen Amokalarm – Schüler klettern aus Fenstern

Update · Der stundenlange Großeinsatz der Polizei nach einem Amokalarm an einer Realschule in Siegburg ist beendet. Die polizeilichen Absperrungen werden schrittweise aufgehoben. Die Fahndung nach den mutmaßlichen Tätern läuft.

Was bei der Schulwahl nach der vierten Klasse hilft

Empfehlungen von Xantener GrundschulenWas bei der Schulwahl nach der vierten Klasse hilft

Eltern von Viertklässlern stehen vor einer wichtigen Frage: Auf welche weiterführende Schule soll ihr Kind gehen? Die Übergangsempfehlung soll bei der Entscheidung helfen. Worauf sie basiert, was drin stehen kann, erklären Xantener Grundschullehrerinnen.

Fahrraddiebstahl an Schule gescheitert

Blaulichtticker aus dem Erkelenzer LandFahrraddiebstahl an Schule gescheitert

Ein Fahrraddiebstahl an einer Schule in Hückelhoven-Ratheim scheiterte, weil der mutmaßliche Dieb vorher ertappt wurde. Die Polizei meldet zudem zwei Diebstähle anderer Art.

Erinnerung an Reichspogromnacht

Gedenkfeier in ErkelenzErinnerung an Reichspogromnacht

Zur Gedenkfeier in Erkelenz wird Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, die Antisemitismusbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen, erwartet.

Bewegende Projekte zu Holocaust und Mobbing

Kunst- und Kulturpreis an zwei Krefelder Schulen verliehenBewegende Projekte zu Holocaust und Mobbing

Der 23. AKKU-Preis ging an die Albert-Schweitzer-Realschule und an das Hannah-Arendt-Gymnasium. Es ging den Preisträgern um die Themen „Anderssein“ und „Gleichheit aller Menschen“.

Comedian Lipinsky begeistert mit neuem Helene-Fischer-Song

Spaß mit Lutz von Rosenberg LipinskyComedian Lipinsky begeistert mit neuem Helene-Fischer-Song

Der studierte Theologe gilt als „Deutschlands lustigster Seelsorger“. Im Forum der Realschule servierte er intelligente Comedy mit kabarettistischer Note.

Schulen müssen Integration mit „Bordmitteln“ schultern

Schüler aus der UkraineSchulen müssen Integration mit „Bordmitteln“ schultern

An den weiterführenden Schulen in Rees werden auch ukrainische Schüler unterrichtet. Rheinschule, Realschule und Gymnasium bewältigen das ohne zusätzliche Hilfen.

Als Quereinsteigerin in den Lehrberuf

Schule in GrevenbroichAls Quereinsteigerin in den Lehrberuf

Serie · Birgit Wißen hat sich mit Anfang 40 entschieden, ihren Job zu wechseln: Sie wurde Lehrerin und unterrichtet seitdem an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule. Quereinsteiger wie sie helfen, den vielerorts bestehenden Mangel an Lehrkräften zu kompensieren.

Schulleiter freuen sich auf die Neubauten

Neubauten für Schloß-Gymnasium und Benrather RealschuleSchulleiter freuen sich auf die Neubauten

Rund 150 Millionen Euro sind die derzeitigen Schätzkosten für die beiden Schulneubauten in Benrath. Die beiden Schulleiter Raimund Millard und Jens Kock sind in die Planungen eng eingebunden.

Erstes Konzert vom Männerchor nach drei Jahren Zwangspause

Aufritt vom MännergesangvereinErstes Konzert vom Männerchor nach drei Jahren Zwangspause

Wegen der Corona-Pandemie konnten die Männer vom MGV Eintracht in Kleinenbroich lange nicht auftreten. Jetzt bereiten sie sich auf das Herbstkonzert vor.

Wiedersehen nach 40 Jahren

Jahrgangsstufentreffen in RheinbergWiedersehen nach 40 Jahren

Der Entlassjahrgang 1982 der Realschule Rheinberg traf sich jetzt zum Jahrgangsstufentreffen im Restaurant Zur Alten Apotheke in Rheinberg. Rund 60 ehemalige Schüler und Schülerinnen waren der Einladung gefolgt.

Wenn Kinder auf dem Gymnasium scheitern

Themenwoche Schule in DüsseldorfWenn Kinder auf dem Gymnasium scheitern

Das Gymnasium ist die mit Abstand beliebteste Schulform. Doch der vom Elternwillen gesteuerte Zulauf hat eine Kehrseite: Viele Kinder müssen nach zwei Jahren gehen. Vor allem für Realschulen ist das eine Herausforderung.

Horkesgath ist erste Realschule „ohne Rassismus“

Aus den Krefelder SchulenHorkesgath ist erste Realschule „ohne Rassismus“

Mit unterschiedlichen Aktionen will das Schul-Team die Jugendlichen für das Thema sensibilisieren. Die 10. Jahrgangsstufe beispielsweise befasst sich aktuell mit Antisemitismus.

Die Qual der (Schul)Wahl in Erkelenz

Infoveranstaltung für Eltern von ViertklässlernDie Qual der (Schul)Wahl in Erkelenz

Serie · Die Eltern der Viertklässler müssen sich aktuell mit der Frage beschäftigen, wohin der Weg führen soll. Die Stadt Erkelenz hat den Eltern erstmals mit den vier weiterführenden Schulen eine kompakte Infoveranstaltung angeboten.

Kinder setzen mit „grünen Meilen“ ein Zeichen

Klima-Aktion in LeverkusenKinder setzen mit „grünen Meilen“ ein Zeichen

Zu Fuß, mit dem Fahrrad, Roller oder Bus – für die Teilnahme an der weltweiten Umweltaktion gab es nun Urkunden. Wupsi-Geschäftsführer Marc Kretkowski und Lars Dietrich, stellvertretender Leiter des Naturguts Ophoven, ehrten die jungen Meilensammler.

Elternwille prägt die neue Schulformwahl

Bildung in MönchengladbachElternwille prägt die neue Schulformwahl

Serie · Vor 20 Jahren mussten in der Stadt Schulen geschlossen werden, weil es zu wenig Schüler gab. Daran ist heute gar nicht mehr zu denken. Im Gegenteil. In einigen Klassenzimmer wird es eng in den kommenden Jahren. Die Gründe.

Ex-Schulleiter schreibt Roman – über Schule

Ehemaliger Rektor der Realschule in RadevormwaldEx-Schulleiter schreibt Roman – über Schule

Mit dem Buch „Reproduktionsfehler“ wirft der ehemalige Rektor der Realschule einen kritischen Blick aufs deutsche Bildungssystem. Und er verrät, was ihn an manchen Eltern stört.

Realschüler feiern 30-Jähriges

Jahrgangsstufentreffen in RheinbergRealschüler feiern 30-Jähriges

Der Entlassjahrgang 1992 der Rheinberger Realschule traf sich in der Gaststätte Punto. 42 ehemalige Schüler und Schülerinnen sowie drei Lehrer feierten mit.

Fürs Leben lernen am passenden Ort

SERIE GUTE SCHULE – GUTES LERNENFürs Leben lernen am passenden Ort

Mit Ende der Grundschulzeit ist mit der Bildung noch lange nicht Schluss. Jetzt gilt es, den richtigen Schwerpunkt für die Kinder zu finden und individuelle Stärken weiter zu fördern. Das ist in Mettmann, Erkrath und Wülfrath in verschiedener Form möglich.

Abschied von der Sekundarschule

Nur wenige Jahre die Schullandschaft bereichertAbschied von der Sekundarschule

Im Sommer 2024 endet der Betrieb der Rosa-Parks-Schule. Einst gegen Widerstand der Realschule durchgesetzt, war sie Opfer ihres Erfolges. Der erste Jahrgang war mit Abstand der beste, sagt die Schulleiterin.

Warum die Realschulen in Düsseldorf eine Zukunft haben

Gegen den landesweiten TrendWarum die Realschulen in Düsseldorf eine Zukunft haben

Analyse · Während es in einigen Kommunen inzwischen nur noch Gymnasien und Gesamtschulen gibt, sind die 13 Realschulen der Landeshauptstadt eine stabile Säule im System der weiterführenden Schulen. Woran das liegt und welche Auswirkungen es hat.

So läuft die Digitalisierung der Schulen

Wegberg investiertSo läuft die Digitalisierung der Schulen

Flächendeckendes W-Lan, schnelles Internet und moderne Endgeräte wie Laptops oder Tablets sind elementar. Die Stadt unternimmt beträchtliche Anstrengungen, sieht aber weiterhin großen Investitionsbedarf – auch beim Personal.

Die Schulsozialarbeit ist gut aufgestellt

Schulen in HückeswagenDie Schulsozialarbeit ist gut aufgestellt

Katja Hüttenschmidt war bis vor einem Jahr für vier der fünf Hückeswagener Schulen als Sozialarbeiterin zuständig. Mittlerweile sind drei weitere Stellen genehmigt und fast alle schon besetzt worden.

Politik setzt sich für die Turnhalle ein

Langenfeld SchulsportPolitik setzt sich für die Turnhalle ein

CDU fordert im Haushalt 2023 30.000 Euro für eine Machbarkeitsstudie zur Realisierung des Projektes. Bis auf die FDP, die sich enthalten hat, sind dem Antrag alle Parteien gefolgt. Derzeit müssen die Kinder auf andere Sporthallen ausweichen.

Hier geht es nach der Grundschule weiter

Serie Gute Schule – Gutes LernenHier geht es nach der Grundschule weiter

Serie · Für einige Eltern und Schüler ist vielleicht schon längst klar, wohin die Reise nach der vierten Klasse geht. Andere überlegen noch, welche Schulform die beste für das Kind ist. In Langenfeld und Monheim gibt es jeweils zwei Gesamtschulen und ein Gymnasium. In Langenfeld besteht auch die Option, sich für die Realschule zu entscheiden. Hauptschulen gibt es nicht mehr.

Was die Schulen in der Grafschaft bieten

Ein Überblick über die ProfileWas die Schulen in der Grafschaft bieten

Serie · Profil, Schwerpunkt, Lage: Bei der Entscheidung, auf welche weiterführende Schule ein Kind gehen soll, spielen für Eltern viele Faktoren eine Rolle. Ein Überblick über die Angebote in der Grafschaft

SC Bayer 05 Uerdingen ohne Trainer zum SV Alte Freunde

Basketball-OberligaSC Bayer 05 Uerdingen ohne Trainer zum SV Alte Freunde

Beim Spiel in der Landeshauptstadt werden Kapitän Robin Naber und Samet Yilmaz die Mansnchaft coachen, die zuletzt überraschend den zuvor ungeschlagenen Tabellenführer SG ART Giants II besiegte. Warum Trainer Mahmoud Al-Abed nicht dabei ist.

Lena Meyer gibt Ratsmandat ab – Stefan Baues übernimmt

Neu im Rat für die SPDLena Meyer gibt Ratsmandat ab – Stefan Baues übernimmt

Lena Meyer von der SPD gibt ihr Ratsmandat ab. Als Stellvertreterin des Fraktionsvorsitzenden Marcel Knuppertz zählte sie sogar zur Spitze der sozialdemokratischen Ratsfraktion. Stefan Baues übernimmt auch diese Position.

Schulen laden zum Tag der offenen Tür

Termine in DormagenSchulen laden zum Tag der offenen Tür

Serie · Die Wahl einer weiterführenden Schule für das eigene Kind fällt nicht immer leicht. Da ist es hilfreich, die Tage der offenen Tür zu besuchen.

Verkehrslösung für Wevelinghoven noch immer nicht in Sicht

Durchgangsstraßen in GrevenbroichVerkehrslösung für Wevelinghoven noch immer nicht in Sicht

Warum das von der SPD beantragte Tempo 30 auf mehreren Wevelinghovener Straßen laut den Stadtbetrieben nicht zulässig ist – und warum die Fraktion nicht locker lässt.

Schüler gedenken in Auschwitz der Opfer des Nationalsozialismus

Schulen in GrevenbroichSchüler gedenken in Auschwitz der Opfer des Nationalsozialismus

83 Schüler der Diedrich-Uhlhorn-Realschule und des Erasmus-Gymnasiums fuhren ins ehemalige Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. Welche Stätten sie noch besichtigten und wann die nächste Fahrt ansteht.

Besorgte Bürger schlagen Stadt Alternative für Baustraße vor

Neubau GymnasiumBesorgte Bürger schlagen Stadt Alternative für Baustraße vor

(hup) Die Einrichtung der Baustraße für den Neubau des Gymnasiums Neandertal ab 2023 auf einem Acker in Erkrath-Nord, unterhalb der A3-Brücke, hat bei Anliegern der Streckenführung über Friedrichstraße und Heiderweg für Unmut gesorgt.

Tag der offenen Tür in weiterführenden Schulen

Schulen in NeussTag der offenen Tür in weiterführenden Schulen

Die Gymnasien, Real- und Gesamtschulen in Neuss laden zum Kennenlernen ein. Wann sie ihre Pforten öffnen – und was Eltern und ihre Kinder wissen müssen.

Infoabend zur äußeren Ortsumgehung

Straßenverkehr in HückeswagenInfoabend zur äußeren Ortsumgehung

Der Landesbetrieb Straßen.NRW berichtet am Dienstag, 25. Oktober, in der Realschule über den aktuellen Sachstand der Planungen für die B 237n.