Flitzer mit Regenbogen-Fahne und politischen Botschaften

Bei Portugal gegen UruguayFlitzer mit Regenbogen-Fahne und politischen Botschaften

Update · Ein Flitzer mit einer Regenbogen-Fahne sorgte im WM-Gruppenspiel zwischen Portugal und Uruguay für eine kurze Unterbrechung. Die Szene wurde im TV nicht gezeigt.

Portugal vorzeitig im WM-Achtelfinale

Fernandes-Doppelpack und Regenbogen-FlitzerPortugal vorzeitig im WM-Achtelfinale

Portugal hat sich als drittes Team vorzeitig für das Achtelfinale der WM in Katar qualifiziert. Die Mannschaft um Cristiano Ronaldo bezwang Uruguay mit 2:0 und gewann somit auch ihr zweites Gruppenspiel. Für Aufsehen sorgte ein Flitzer mit Regenbogen-Fahne und Botschaften.

Wagner entschuldigt sich für „Bademantel“-Spruch

„Unüberlegt“ und „unpassend“Wagner entschuldigt sich für „Bademantel“-Spruch

Sandro Wagner sorgt mit einem kontroversen Spruch für Ärger. Im Spiel Deutschland gegen Spanien vergleicht er die Gewänder der Katarer mit Bademänteln. Es hagelt Kritik. Was Wagner zu seiner Aussage sagt.

Bilder und Infos zum Sport
Zum WM-Live-Ticker
Borussias Schweizer unterliegen dem Titelfavoriten – WM-Experte Stindl im Einsatz
0:1 gegen BrasilienBorussias Schweizer unterliegen dem Titelfavoriten – WM-Experte Stindl im Einsatz
Brasilien schlägt die Schweiz und zieht ins WM-Achtelfinale ein
Auch ohne Superstar NeymarBrasilien schlägt die Schweiz und zieht ins WM-Achtelfinale ein
Wie es Deutschland jetzt ins Achtelfinale schaffen kann
Nach Remis gegen SpanienWie es Deutschland jetzt ins Achtelfinale schaffen kann
Wie ein Fortuna-Fan bei der WM zum Internetstar wurde
Wegen Szene beim DFB-Spiel gegen SpanienWie ein Fortuna-Fan bei der WM zum Internetstar wurde
Lewandowski nimmt das Team in Schutz
Krefeld PinguineLewandowski nimmt das Team in Schutz
Die DEG benötigt dringend einen Stimmungsaufheller
Dienstag gegen NürnbergDie DEG benötigt dringend einen Stimmungsaufheller
Meistgelesen
Übersicht
DEG
Sport Videos
Schwache Pinguine verteilen Geschenke

2< Unnötige HeimniederlageSchwache Pinguine verteilen Geschenke

Die Krefelder unterlagen am Sonntagabend in der Yayla-Arena den Heilbronner Falken mit 2:3 nach Verlängerung. Dennis Miller und Maxi Söll hatten die Schwarz-Gelben jeweils in Führung gebracht. Am Dienstag ist Freiburg zu Gast.

Von H.-G. Schoofs
„Das Feuer, in der Formel 1 zu sein, ist noch da“

Hülkenbergs erster Einsatz für Haas-Team„Das Feuer, in der Formel 1 zu sein, ist noch da“

Der Emmericher dreht in Abu Dhabi 110 Runden in seinem neuen Dienstwagen. Er spürt keinen besonderen Druck, weil er künftig der einzige deutsche Fahrer im Feld ist.

Bilder zur Formel 1
Fußball Videos
Weitere Sportthemen