EU will weitere 15.000 ukrainische Soldaten ausbilden

Zahl steigt insgesamt auf 30.000EU will weitere 15.000 ukrainische Soldaten ausbilden

Die aktuelle EU-Ausbildungsmission für die ukrainischen Streitkräfte soll massiv ausgeweitet werden. Als neues Ziel sei vorgesehen, 30.000 ukrainische Soldatinnen und Soldaten in EU-Staaten auszubilden, teilten mehrere EU-Beamte am Mittwoch in Brüssel mit. Bislang war das Ziel, rund 15.000 Soldaten zu trainieren.

EU will weitere 15.000 ukrainische Soldaten ausbilden

LIVE Ukraine-NewsblogEU will weitere 15.000 ukrainische Soldaten ausbilden

Die aktuelle EU-Ausbildungsmission für die ukrainischen Streitkräfte soll massiv ausgeweitet werden. Als neues Ziel ist vorgesehen, 30.000 ukrainische Kämpfer in EU-Staaten auszubilden. Und: Bei Markus Lanz hat sich Vizekanzler Robert Habeck gegen eine Lieferung von Kampfjets an die Ukraine ausgesprochen. Alle News im Liveblog.

Mehr als 1,2 Millionen demonstrieren erneut in Frankreich

Gegen geplante RentenreformMehr als 1,2 Millionen demonstrieren erneut in Frankreich

Frankreichs Regierung will, dass die Menschen im Land länger arbeiten. Viele finden das Vorhaben ungerecht. Mit Streiks und Protesten verleihen sie ihrem Ärger Ausdruck. Im Parlament geht die Arbeit voran - doch auch dort gibt es noch eine Hürde.

Bilder aus der Politik
Will sie ein europäisches Jahrzehnt prägen?

Ursula von der Leyen testet die StimmungWill sie ein europäisches Jahrzehnt prägen?

Mit den Krisen ist die Bedeutung der EU gewachsen. Und damit auch die Rolle von Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Längst hat das Ringen um ihre Nachfolge ab 2024 begonnen. Ein bemerkenswerter Auftritt in Düsseldorf legt nahe, dass sie es selbst sein möchte.

Von Gregor Mayntz
Fragen von Krieg und Frieden

Die Linke diskutiert in einer internen Schalte über die UkraineFragen von Krieg und Frieden

Die Linke versteht sich als Friedenspartei und hat unlängst ihre Mitglieder über den Ukraine-Krieg zusammengeschaltet. Eine interne Debatte über Russland-Kurs und Waffenlieferungen an die Ukraine

Von Holger Möhle