Proteste der Hoffnung

Iran, China, TürkeiProteste der Hoffnung

Meinung · Können Demonstrationen in Unterdrücker-Staaten erfolgreich sein? Ganz unmöglich ist das nicht. Es müssen allerdings bestimmte Bedingungen erfüllt sein.

Martin Kessler
Von Martin Kessler
Weihnachtsmärkte ohne Weihnachtssinn

Preise für Glühwein, Bratwurst und Co.Weihnachtsmärkte ohne Weihnachtssinn

Meinung · Flammlachs für zehn Euro, 200 Gramm gebrannte Mandeln für elf Euro – wird der Budenbummel zum Luxusgut? Den Sinn der Weihnachtszeit spiegeln die Märkte immer seltener. Wie man das ändern könnte.

Julia Rathcke
Von Julia Rathcke
Bilder aus der Politik
Von unseren externen Autoren
Herr Sieben schafft das Bargeld ab

Die Störenfriede (31)Herr Sieben schafft das Bargeld ab

Nach einer kurzen Winterfrühlingssommerpause von sechs Monaten nehmen die Störenfriede wieder Korrespondenz auf. Herrn Sieben ging es gesundheitlich schon mal besser, dennoch umarmt er nach Kräften den Fortschritt. Herr Goertz versteht die Aufregung nicht und schwärmt von einer Bäckerei in der Bretagne. Folge 31 der Störenfriede.

Von Christian Sieben und Wolfram Goertz
Ein Drittel der Anbaufläche von NRW wird zum „Roten Gebiet“

Schärfere Regeln für Dünger-EinsatzEin Drittel der Anbaufläche von NRW wird zum „Roten Gebiet“

Am 1. Dezember tritt in NRW die neue Düngeverordnung in Kraft. Dann dürfen viele Bauern erheblich weniger düngen, Ernten werden geringer ausfallen. Was Landwirte, Umweltschützer und die Landesregierung zu der Neuerung sagen.

Von Sina Zehrfeld
G7-Staaten wollen Ermittlungen zu Kriegsverbrechen in der Ukraine besser koordinieren

LIVE Ukraine-NewsblogG7-Staaten wollen Ermittlungen zu Kriegsverbrechen in der Ukraine besser koordinieren

Verbrechen gegen das Völkerrecht sollen nach dem Willen der Justizminister der G7-Staaten künftig koordiniert verfolgt und geahndet werden. Und: Die Außenminister der Nato beraten über Winterhilfen für die Ukraine. Alle News im Blog.