Tanz der Giganten – massive Schwarze Löcher auf Kollisionskurs
Tanz der Giganten – massive Schwarze Löcher auf Kollisionskurs

James-Webb-WeltraumteleskopTanz der Giganten – massive Schwarze Löcher auf Kollisionskurs

Das James-Webb-Weltraumteleskop hat zwei supermassive Schwarze Löcher entdeckt. Auf den Bildern verschmelzen sie. Und das in einer Frühphase unseres Universums, als es gerade mal 740 Millionen Jahre alt war.

Von Ludwig Jovanovic
Kunterbunte Nächte in Deutschland – was Polarlicht-Fans jetzt wissen müssen
Kunterbunte Nächte in Deutschland – was Polarlicht-Fans jetzt wissen müssen

Fragen und Antworten Kunterbunte Nächte in Deutschland – was Polarlicht-Fans jetzt wissen müssen

Heftige Sonnenstürme haben in vielen Orten Deutschlands kräftige Polarlichter an den Himmel gezaubert. Gibt es heute Abend das nächste Spektakel? Wie kann ich Polarlichter mit dem Handy fotografieren? Sind Sonnenstürme eigentlich gefährlich? Fragen und Antworten.

Am Wochenende sind wieder Polarlichter zu sehen
Am Wochenende sind wieder Polarlichter zu sehen

Auch in Deutschland Am Wochenende sind wieder Polarlichter zu sehen

Himmelsgucker aufgepasst: Für Freitag- und Samstagabend erwarten Astronomen Polarlichter über Deutschland. Ursache sind Sonnenstürme, die auf das Magnetfeld der Erde treffen.

Deutsche Rakete startet erfolgreich – mit Kerzenwachs
Deutsche Rakete startet erfolgreich – mit Kerzenwachs

Raumfahrt-Start-up HyImpulseDeutsche Rakete startet erfolgreich – mit Kerzenwachs

In Australien ist am Freitagmorgen die Höhenforschungsrakete SR75 des deutschen Start-ups HyImpulse erfolgreich gestartet. Mit Paraffin, Kerzenwachs, als Treibstoff. Das könnte eine neue Ära für die europäische Raumfahrt einläuten.

Von Ludwig Jovanovic
Im Mai sind wieder Sternschnuppen zu sehen
Im Mai sind wieder Sternschnuppen zu sehen

Die Eta-Aquariiden kommen Im Mai sind wieder Sternschnuppen zu sehen

Bruchstücke des Halleyschen Kometen sind in den kommenden Tagen zu beobachten – wenn das Wetter passt. Wann die Aquariiden ihren Höhepunkt haben.

Mond, Artemis und Europa: Beziehungsstatus ist kompliziert
Mond, Artemis und Europa: Beziehungsstatus ist kompliziert

Raumfahrt-Missionen zum Mond Mond, Artemis und Europa: Beziehungsstatus ist kompliziert

Die USA wollten mit ihrem europäischen Partner Esa nach 2025 Schritt für Schritt den Mond erobern. Vor Herbst 2026 ist daran nicht mehr zu denken. Und selbst das scheint optimistisch. Zudem wird ein Japaner, kein Europäer, der erste Nicht-Amerikaner sein, der mit den USA landen wird. Das Programm verfängt sich in den Wirren der Politik.

Von Ludwig Jovanovic
14-Jährige soll Terroranschlag mit Beil und Messer geplant haben
14-Jährige soll Terroranschlag mit Beil und Messer geplant haben

Zugriff in Graz 14-Jährige soll Terroranschlag mit Beil und Messer geplant haben

In Österreich soll eine 14-Jährige einen terroristischen Angriff mit Messer und Beil auf Passanten geplant haben. Die möglichen Tatwaffen sollen bereits von dem Teenager bereitgelegt worden sein.

Rubriken Wissen