Alle Artikel vom 23. Februar 2024
So sieht der neue Aktivpark aus
So sieht der neue Aktivpark aus

Großprojekt in Moers-MeerbeckSo sieht der neue Aktivpark aus

In Meerbeck ist in den vergangenen anderthalb Jahren etwas Großes entstanden – etwas, das es in Moers in dieser Form bislang noch nicht gegeben hat. Was die künftigen Nutzer erwartet und welche Idee hinter dem Zwölf-Millionen-Euro-Projekt steckt.

Warum Fortuna einfach keine Konstanz in ihre Defensive bringt
Warum Fortuna einfach keine Konstanz in ihre Defensive bringt

Zu viele GegentrefferWarum Fortuna einfach keine Konstanz in ihre Defensive bringt

Analyse · Die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune hat nach wie vor den besten Angriff der Zweiten Liga, aber dennoch 2024 kein Punktspiel gewonnen. Hauptgrund dafür ist die wacklige Defensive mit bereits elf Gegentreffern in nur fünf Partien. Woher diese Schwäche kommt. Welche Lösung es geben kann.

Zum Klassenerhalt ist es noch ein weiter Weg
Zum Klassenerhalt ist es noch ein weiter Weg

Mainz 05 im GegnercheckZum Klassenerhalt ist es noch ein weiter Weg

Nach zuvor elf Spielen ohne Sieg gewann Bayer Leverkusens nächster Gegner Mainz 05 zuletzt gegen den FC Augsburg. Für den neuen Coach Bo Henriksen war es eine gelungene Premiere.

„Cannabis-Freigabe überfordert die Kommunen“
„Cannabis-Freigabe überfordert die Kommunen“

WLH-Kritik an der Bundesregierung„Cannabis-Freigabe überfordert die Kommunen“

Kommt die Freigabe für die Droge ab April, müsse allein die Stadt Haan mit rund 200.000 Euro Kosten pro Jahr rechnen, warnt die Wählergemeinschaft.

An Montagen keine Tagesgäste im H2O
An Montagen keine Tagesgäste im H2O

Badeparadies in RemscheidAn Montagen keine Tagesgäste im H2O

Das H2O muss sparen. Ab dem 26. Februar ist die Sauna- und Badelandschaft deshalb montags nur noch für Schulen und Vereine geöffnet.

Die Bauern schlagen Alarm
Die Bauern schlagen Alarm

Schließungen in RemscheidDie Bauern schlagen Alarm

Aktuell gibt es 22 Betriebe in Remscheid – die Tendenz ist fallend. Ortslandwirt Andreas Kempe erklärt, wo die Probleme liegen, was getan werden muss und warum die Höfe nicht auf Bio umstellen.

„Es geht um eine Kampagne gegen die AfD“
„Es geht um eine Kampagne gegen die AfD“

Rechtsextremismusforscher aus Düsseldorf„Es geht um eine Kampagne gegen die AfD“

Was tun gegen die AfD? Professor Fabian Virchow ist Rechtsextremismusforscher und spricht im Interview über koordinierte Aktionen, Argumentationstrainings und ein Parteiverbot.

Was wird aus 400.000 Packungen Paxlovid?
Was wird aus 400.000 Packungen Paxlovid?

Haltbarkeit läuft Ende Februar abWas wird aus 400.000 Packungen Paxlovid?

Der Bund hat eine Million Packungen des Corona-Medikaments gekauft, bislang wurden erst 580.000 an Apotheken ausgeliefert. Nun läuft die Haltbarkeit ab. Eine Packung wird aktuell für 1149,19 Euro verkauft.

Das Duell der jungen Toptorjäger steht an
Das Duell der jungen Toptorjäger steht an

Fußball-LandesligaDas Duell der jungen Toptorjäger steht an

Kapellen trifft in der Fußball-Landesliga in Süchteln nicht nur auf einen ehemaligen Trainer, Pablo Ramm bekommt es mit einem ähnlich treffsicheren Stürmer zu tun. Jüchen reist zum Primus Monheim, Holzheim empfängt Mennrath.

Kenner der Ortsgeschichte nimmt seinen Abschied
Kenner der Ortsgeschichte nimmt seinen Abschied

Heimatverein „Schönes Uedesheim“Kenner der Ortsgeschichte nimmt seinen Abschied

Der Heimatverein Uedesheim hat bei seiner Mitgliederversammlung einen Nachfolger für Paul-Heinz Kramp wählen müssen. Der Heimatforscher hat Spuren im Ort hinterlassen, hieß es zu seiner Verabschiedung.

Belgiens Botschafter informiert sich im Tagebau Garzweiler
Belgiens Botschafter informiert sich im Tagebau Garzweiler

Strukturwandel im Rheinischen RevierBelgiens Botschafter informiert sich im Tagebau Garzweiler

Der Strukturwandel im Rheinischen Revier ist auch für Nachbarn interessant. Geert Muylle, Belgiens Botschafter in Deutschland, besuchte jetzt den Tagebau Garzweiler, um sich vor Ort ein Bild von der Lage zu verschaffen.

Innenminister spricht beim „Burgundermahl“
Innenminister spricht beim „Burgundermahl“

Forum Archiv und GeschichteInnenminister spricht beim „Burgundermahl“

Vor 75 Jahren wurde das Grundgesetz verabschiedet und die Bundesrepublik gegründet. Anlass genug für das Forum Archiv und Geschichte, Verfassungen einen besonderen Platz im Jahresprogramm zu widmen. Das hat auch etwas mit der Auswahl des Festredners zum Burgundermahl zu tun.

Der Trauer-Treff feiert Jubiläum
Der Trauer-Treff feiert Jubiläum

Hilfe in DormagenDer Trauer-Treff feiert Jubiläum

Das vor rund neun Jahren ins Leben gerufene Angebot hat sich in der Chemiestadt längst etabliert. Jetzt gab es die 100. Veranstaltung.

Debatte um Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach der neuen Feuerwehrhalle
Debatte um Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach der neuen Feuerwehrhalle

Politik in GrevenbroichDebatte um Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach der neuen Feuerwehrhalle

Eigentlich sollen alle neuen städtischen Gebäude mit einer Solaranlage ausgestattet werden. Die Lagerhalle, die neben der Feuer-Hauptwache gebaut werden soll, wird wohl vorerst eine Ausnahme bleiben.

TG Neuss will sich deutlicher von unten absetzen
TG Neuss will sich deutlicher von unten absetzen

TischtennisTG Neuss will sich deutlicher von unten absetzen

Das Duell mit dem Tabellenletzten VfR Fehlheim betrachten die Gastgeber allerdings nicht als Selbstläufer. Viel kommt darauf an, wer bei den Hessen aufläuft.

DJK Holzbüttgen setzt voll auf ihre Heimstärke
DJK Holzbüttgen setzt voll auf ihre Heimstärke

3. Tischtennis-BundesligaDJK Holzbüttgen setzt voll auf ihre Heimstärke

Am Sonntag empfangen die Kaarsterinnen in der Dritten Tischtennis-Bundesliga das Nordlicht VfL Kellinghusen. Die personelle Lage ist angespannt.

NEV freut sich auf die Play-off-Duelle mit dem TuS Wiehl
NEV freut sich auf die Play-off-Duelle mit dem TuS Wiehl

EishockeyNEV freut sich auf die Play-off-Duelle mit dem TuS Wiehl

Im Play-off-Viertelfinale der Eishockey-Regionalliga bekommt es der Neusser EV mit dem TuS Wiehl zu tun. Das erste Spiel steigt am Freitag in der Südparkhalle.

Das wird höllisch schwer für die Neuss Tigers in Herne
Das wird höllisch schwer für die Neuss Tigers in Herne

2. Basketball-BundesligaDas wird höllisch schwer für die Neuss Tigers in Herne

Im Abstiegskampf der 2. Basketball-Bundesliga profitieren die Metropol Ladies Herne/Recklinghausen stark von der Kooperation mit dem Erstligisten Herner TC.

Bürgermeister und Bundespolitiker kritisieren Verein gegen „Ghettos“
Bürgermeister und Bundespolitiker kritisieren Verein gegen „Ghettos“

Kontroverse um Flüchtlingsheime in GrevenbroichBürgermeister und Bundespolitiker kritisieren Verein gegen „Ghettos“

Die Bezeichnung Ghettos sehen die Politiker verknüpft mit dem dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte. Die Initiative wehrt sich. Sie bereitet sich weiter auf einen möglichen Bürgerentscheid gegen die drei großen Flüchtlingsunterkünfte vor.

Schlechte Reitwege sorgen für Kritik
Schlechte Reitwege sorgen für Kritik

Reiten in GrevenbroichSchlechte Reitwege sorgen für Kritik

Jede Menge Matsch, viele Stolperfallen: Die wenigen Reitwege im Stadtgebiet sind in einem schlechten Zustand. Wegen Stolperfallen und langen Matsch-Abschnitten müssen Pferdefreunde immer wieder auf Spazierwege ausweichen – was mitunter zu Konflikten führt.

Online-Umfrage zum Energiequartier wird verlängert
Online-Umfrage zum Energiequartier wird verlängert

Stadt Kaarst verlost GutscheineOnline-Umfrage zum Energiequartier wird verlängert

Die Stadt Kaarst ist mit der bisherigen Resonanz ihrer Onlinebefragung zum Energiequartier zufrieden, verlängert die Frist aber dennoch bis zum 29. Februar. Und Teilnehmer können sogar etwas gewinnen.

Stadt unterstützt Ausstellung zum Krieg in der Ukraine
Stadt unterstützt Ausstellung zum Krieg in der Ukraine

Solidarität in DormagenStadt unterstützt Ausstellung zum Krieg in der Ukraine

Die Künstlerin Anna Movenko möchte das Bewusstsein für die Situation in ihrem Heimatland stärken und ein Zeichen der Hoffnung setzen.

In fünf Schritten zur Fairtrade Schule
In fünf Schritten zur Fairtrade Schule

Info-Veranstaltung in NeussIn fünf Schritten zur Fairtrade Schule

Worauf müssen Schulen achten, wenn sie als „Fairtrade School“ zertifiziert werden wollen? Darum ging es bei einer Info-Veranstaltung des Rhein-Kreises in Neuss.

Bei Wildriss kann Ordnungsamt Maulkorbpflicht verlangen
Bei Wildriss kann Ordnungsamt Maulkorbpflicht verlangen

Reh von Hunden gerissen in KorschenbroichBei Wildriss kann Ordnungsamt Maulkorbpflicht verlangen

Zwei frei laufende Hunde sollen ein Reh auf einem Feldstück gerissen haben. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet. Sollte die Besitzerin der Vierbeiner ermittelt werden, drohen verschiedene Strafen.

Der erste „Pastor“ ohne Theologiestudium im Amt
Der erste „Pastor“ ohne Theologiestudium im Amt

Diakon Rene Bamberg wechselt nach KorschenbroichDer erste „Pastor“ ohne Theologiestudium im Amt

Die gesamte Jugendarbeit hat Diakon Rene Bamberg in Jüchen aufgebaut. Nun wird er in Korschenbroich eine volle Pfarrstelle betreuen. Der 36-Jährige hinterlässt eine große Lücke in Jüchen. In Korschenbroich hat er eine Menge vor.

Kaarster Innenstadt wird Schritt für Schritt entwickelt
Kaarster Innenstadt wird Schritt für Schritt entwickelt

Planungsausschuss beschließt neues VorgehenKaarster Innenstadt wird Schritt für Schritt entwickelt

Ein Schritt nach dem anderen statt großer Wurf: Der Bau- und Planungsausschuss ist einem Vorschlag des Arbeitskreises Innenstadt gefolgt, die Kaarster City nicht Knall auf Fall umzugestalten. Es soll nun in kleinen Schritten weitergehen. Von der Idee eines Parkhauses nahm die Politik fraktionsübergreifend Abstand.

Bürger melden mehr Falschparker
Bürger melden mehr Falschparker

Gefahr in RommerskirchenBürger melden mehr Falschparker

In Rommerskirchen wird die Parkplatzsuche offenbar schnell zur Herausforderung. Wenn sich einfach kein Stellplatz finden lässt oder man keine Zeit mehr zum Suchen hat, entscheiden sich manche Bürger dazu, falsch zu parken.

Ein Erste-Hilfe-Kurs für die Seele
Ein Erste-Hilfe-Kurs für die Seele

Bundesverband Burnout und Depression in NeussEin Erste-Hilfe-Kurs für die Seele

Interview · Der Bundesverband Burnout und Depression mit Sitz in Neuss bietet einen „Erste-Hilfe-Kurs" für psychische Krisen an. Was es damit auf sich hat und was Betroffene brauchen, erklärt Vorstandsvorsitzender Thomas Grünschläger im Interview.

Ladies Night zu Gast im Norbert-Gymnasium
Ladies Night zu Gast im Norbert-Gymnasium

Komödie in DormagenLadies Night zu Gast im Norbert-Gymnasium

Ladies Night ist eine berührend komische Komödie, die am Freitag, 8. März, in der Aula im Norbert-Gymnasium Knechtsteden (NGK) aufgeführt wird. Die Details.

Bürgermeister Martin Mertens kassiert im Supermarkt für guten Zweck
Bürgermeister Martin Mertens kassiert im Supermarkt für guten Zweck

Wiedereröffnung der Lidl-Filiale in RommerskirchenBürgermeister Martin Mertens kassiert im Supermarkt für guten Zweck

Am 1. März öffnet die Lidl-Filiale am Mariannenpark wieder ihre Pforten. Zur Neueröffnung hat sich der Discounter eine besondere Aktion einfallen lassen. Was der Bürgermeister damit zu tun hat.

Mülltrennung auf dem Kirmesplatz kommt
Mülltrennung auf dem Kirmesplatz kommt

Kirmes in Neuss soll nachhaltiger werdenMülltrennung auf dem Kirmesplatz kommt

Das Bild der Kirmesplätze wird sich verändern. Denn neben Karussells und Buden sollen auch Wertstoffinseln aufgebaut werden. Bei der Vollversammlung der Schützenpräsidenten ging es außerdem um Kosten, Baustellen, und Beschwerden wegen Lärmbelästigung.

Funk-Band spielt in „The Hidden“
Funk-Band spielt in „The Hidden“

Sunny Side up in NeussFunk-Band spielt in „The Hidden“

Sie trägt den Titel „beste Band im Westen“ und tritt am 29. Februar im Neusser Club „The Hidden“ auf: Sunny Side up wird dann ihren handgemachten „Jazzfunkwave mit Soul“ spielen.

Ein digitaler Blick auf die Erft
Ein digitaler Blick auf die Erft

Renaturierung in NeussEin digitaler Blick auf die Erft

Eine Tour entlang des strömenden Erftwassers, über umgestürzte Bäume und durch dichtes Gebüsch – und das alles vom Sofa aus. Mithilfe des digitalen Projekts „Virtual Erft“ können sich die Neusser ab sofort entlang des renaturierten Flusses in Gnadental klicken.

Goekhan Erdogan übergibt Skulptur an Sels-Museum in Neuss
Goekhan Erdogan übergibt Skulptur an Sels-Museum in Neuss

Papier wirkt wie SteinGoekhan Erdogan übergibt Skulptur an Sels-Museum in Neuss

Im vergangenen Jahr waren Goekhan Erdogans steinähnliche Papierskulpturen im Feldhaus zu sehen: Nun schenkt er dem Museum eine zweiteilige Arbeit aus jener Werkgruppe.

Hamtorkrug bietet offene Bühne für Musiker
Hamtorkrug bietet offene Bühne für Musiker

Neues Format in NeussHamtorkrug bietet offene Bühne für Musiker

An jedem letzten Donnerstag eines Monats bekommen lokale Musiker die Gelegenheit, ihr Können bei einer „Open Jam Session“ zu zeigen. Wie man teilnehmen kann.

Ein Stück Mauer vom Römerlager entsteht neu
Ein Stück Mauer vom Römerlager entsteht neu

Unesco-Weltkulturerbe Limes in NeussEin Stück Mauer vom Römerlager entsteht neu

Ein Aachener Büro schmiedet derzeit Pläne, wie das Römerlager als wesentliches Element des Weltkulturerbes Niederrheinischer Limes erlebbar gemacht werden kann. Eine Hoffnung ist, dass sich die Gnadentaler so das Lager aneignen – gegen dessen Schutzstatus aber etliche Familien klagen. Aber in dem Streit zeichnet sich Entspannung ab.

Tierpark freut sich über besondere Esel aus Italien
Tierpark freut sich über besondere Esel aus Italien

Neuzugang im Tannenbusch DormagenTierpark freut sich über besondere Esel aus Italien

Benvenuti im Tierpark Tannenbusch! Der beliebte Park freut sich über ganz besondere Esel, die aus Italien endlich angekommen sind und schon zu bestaunen sind.

Lufthansa wechselt plötzlich fast den kompletten Vorstand aus
Lufthansa wechselt plötzlich fast den kompletten Vorstand aus

“Umstrukturierung“ in der ChefetageLufthansa wechselt plötzlich fast den kompletten Vorstand aus

„Neuen Schwung“ verspricht sich der Lufthansa-Aufsichtsrat von einer unerwarteten Maßnahme: Gleich vier Topmanager scheiden aus dem Vorstand der Fluggesellschaft aus, ein Posten fällt ganz weg.

Lindner will Sozialausgaben auf Jahre einfrieren
Lindner will Sozialausgaben auf Jahre einfrieren

Talk bei „Maybrit Illner“Lindner will Sozialausgaben auf Jahre einfrieren

Woher soll das Geld für höhere Verteidigungsausgaben kommen? Bei „Maybrit Illner“ führen Grünen-Chefin Lang und Finanzminister Lindner ihre Ansätze vor: Sicherheit nach innen und außen versus „entweder-oder“.

Hochhaus in Valencia steht lichterloh in Flammen
Hochhaus in Valencia steht lichterloh in Flammen

Mindestens vier ToteHochhaus in Valencia steht lichterloh in Flammen

Update · Die Behörden hatten mit dem Schlimmsten gerechnet und ein Feldlazarett aufbauen lassen. In der Nacht zum Freitag ist klar: Bei dem Großbrand in einem Hochhaus in Valencia gab es mindestens vier Todesopfer.

Grünen-Gegner in Bayern setzen auf Einschüchterung statt Argumente
Grünen-Gegner in Bayern setzen auf Einschüchterung statt Argumente

Polizei muss Politiker schützenGrünen-Gegner in Bayern setzen auf Einschüchterung statt Argumente

Die Sitzung eines Kreisverbands der Grünen im bayerischen Hirschaid ist von mehreren hundert Menschen gestört worden. Die Polizei musste die Politiker auf dem Rückweg schützen.

Erste kommerzielle Mondlandung geglückt
Erste kommerzielle Mondlandung geglückt

„Nova-C“Erste kommerzielle Mondlandung geglückt

Raumfahrt-Missionen aus fünf Ländern haben es zum Mond geschafft, die USA haben sogar Menschen auf den Erdtrabanten gebracht - aber eine kommerzielle Landung ist erst jetzt geglückt.

Odysseus auf dem Mond gelandet
Odysseus auf dem Mond gelandet

Erfolg für kommerzielle US-SondeOdysseus auf dem Mond gelandet

Update · Die Sonde „Odysseus“ des US-Unternehmens „Intuitive Machines“ hat den Mond erreicht. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist sie um 0.23 Uhr gelandet. Aber es gibt Probleme.

Heidis Models fühlen sich wie im Schullandheim
Heidis Models fühlen sich wie im Schullandheim

„Germany's Next Topmodel“ 2024Heidis Models fühlen sich wie im Schullandheim

Auch in der zweiten Folge von „GNTM“ sucht Heidi Klum noch geeignete Gesichter. Mit dabei sind eine vierfache Mutter, afrikanischer Adel und Männer mit Trauma – und taube Füße.

Topmodel-Kandidat aus Wesel verlässt die Show überraschend
Topmodel-Kandidat aus Wesel verlässt die Show überraschend

Bankkaufmann Julian KampsTopmodel-Kandidat aus Wesel verlässt die Show überraschend

Nach der zweiten Folge von Germany’s Next Topmodel steht fest: Der Weseler Julian Kamps wird doch nicht mit Heidi Klum und den anderen Kandidaten nach Teneriffa fliegen. Das sind seine Gründe.