„Mein Ziel ist die deutsche Staatsbürgerschaft“
„Mein Ziel ist die deutsche Staatsbürgerschaft“
Zwei Jahre Krieg in der Ukraine„Mein Ziel ist die deutsche Staatsbürgerschaft“

Maria Lebedeva floh mit ihrer Tochter aus Kiew nach Düsseldorf. Ein Erfahrungsbericht über Arbeit, Pläne – und zerkratzte Autotüren.

Von Maximilian Nowroth
Scholz ruft wegen Ukraine-Krieg zu Rückkehr zu Politik der Abschreckung auf
Scholz ruft wegen Ukraine-Krieg zu Rückkehr zu Politik der Abschreckung auf

Zwei Jahre Krieg in der Ukraine Scholz ruft wegen Ukraine-Krieg zu Rückkehr zu Politik der Abschreckung auf

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat zum zweiten Jahrestag des russischen Überfalls auf die Ukraine zu einer Rückkehr zur Politik der Abschreckung aufgerufen und eine Stärkung der Verteidigungsfähigkeit in Deutschland und Europa gefordert. Was er genau sagte.

Gruß aus dem Süd-Pazifik
Gruß aus dem Süd-Pazifik

Ehepaar aus Aldekerk vergrub Flasche Gruß aus dem Süd-Pazifik

Gisela und Rolf Fuchs aus Aldekerk haben im Urlaub auf der Insel Moorea, die zu Französisch-Polynesien gehört, eine Flasche mit Geld und ihrer Adresse im Sand vergraben. Fast genau ein Jahr später wurde sie gefunden.

Wir sind Europa!
Wir sind Europa!

Zwei Jahre Krieg in der Ukraine Wir sind Europa!

Meinung · Die Ukraine verteidigt das eigene Land und dient dem Westen als Bollwerk gegen Russland. Ein Ende ist nicht in Sicht. Warum die EU-Staaten nicht nur Waffen liefern, sondern näher zusammenrücken müssen.

Moritz Döbler
Von Moritz Döbler
Aktivisten laden zwei Tonnen Mist vor Villa des russischen Botschafters ab
Aktivisten laden zwei Tonnen Mist vor Villa des russischen Botschafters ab

In Polen Aktivisten laden zwei Tonnen Mist vor Villa des russischen Botschafters ab

Zum zweiten Jahrestag des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine haben Aktivisten der pro-ukrainischen Initiative Euromaidan zwei Tonnen Mist vor der Villa des russischen Botschafters in Warschau abgeladen – die Details.

Zwei Jahre Krieg in der Ukraine
RP-Wochenende - die aktuelle Ausgabe
Die Kunst des Neinsagens
Die Kunst des Neinsagens
Wochenende 23. bis 25. Februar 2024Die Kunst des Neinsagens

Special · Sogenannte „People Pleaser“ versuchen es immer allen anderen Recht zu machen. Warum uns ein „Nein“ manchmal so schwer über die Lippen geht und wie man daran arbeiten kann. Außerdem sprechen wir über den Erfolg der Indie-Band Giant Rooks und warum ein Aachener freiwillig an der ukrainischen Front kämpfte. Das sind drei unserer Themen im aktuellen „RP-Wochenende“. Viel Vergnügen!

Bilder, Buntes, Wissenswertes
Wo der erfolgreichste Blitzer der Stadt steht
Wo der erfolgreichste Blitzer der Stadt steht

Verkehrsüberwachung in Mönchengladbach Wo der erfolgreichste Blitzer der Stadt steht

18 stationäre Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlagen gibt es in Mönchengladbach. Damit liegt die Stadt bundesweit auf Platz neun der Städte mit der höchsten Blitzer-Dichte. Für die Stadt bedeutet das Millionen-Einnahmen.

Von Gabi Peters
Fotos und Videos aus NRW
Meistgelesen
Von der Leyen, Trudeau und Meloni zu Solidaritätsbesuch in Kiew
Von der Leyen, Trudeau und Meloni zu Solidaritätsbesuch in Kiew

Zwei Jahre Krieg in der Ukraine Von der Leyen, Trudeau und Meloni zu Solidaritätsbesuch in Kiew

Anlässlich des zweiten Jahrestags der russischen Invasion in der Ukraine sind mehrere westliche Spitzenpolitiker nach Kiew gereist. Darunter EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, Italiens Regierungschefin Giorgia Meloni und der kanadische Premierminister Justin Trudeau.

Die neuesten Karikaturen aus der Rheinischen Post
30 Bilder

Die neuesten Karikaturen aus der Rheinischen Post

30 Bilder
Foto: Klaus Stuttmann/Klaus Stuttmann
Jetzt das Wordle des Tages spielen
Jetzt das Wordle des Tages spielen
Jetzt das Wordle des Tages spielen

Die Begeisterung für das Online-Buchstabenrätsel ist weiter riesengroß, täglich wollen Millionen Menschen weltweit das Fünf-Buchstaben-Wort knacken. Auch auf RP ONLINE kann um das Wort des Tages gerätselt werden.

Sandra Hüller gewinnt César für „Anatomie eines Falls“
Sandra Hüller gewinnt César für „Anatomie eines Falls“

Kurz vor den Oscars Sandra Hüller gewinnt César für „Anatomie eines Falls“

Bei den französischen César-Filmpreisen wird „Anatomie eines Falls“ von Justine Triet der beste Film – und Sandra Hüller die beste Schauspielerin. Auch bei den Oscars im März sind Triet und Hüller im Rennen.

Inhalte von unseren Partnerportalen
Leverkusen hält sich gegen Mainz schadlos
Leverkusen hält sich gegen Mainz schadlos

Patzer von Zentner Leverkusen hält sich gegen Mainz schadlos

Der Tabellenführer setzt sich mit 2:1 gegen den FSV Mainz 05 durch und baut seine Serie ungeschlagener Spiele aus. Granit Xhaka erzielt sein erstes Tor für Bayer Leverkusen, Robert Andrich hat bei seinem Siegtreffer auch ein bisschen Glück. In der Schlussphase sieht Jessic Ngankam die Rote Karte.

Von Dorian Audersch
Aktuelle Videos
Zukunftsorte
Zukunftsorte

Transformations-Podcast von Euref und RP Zukunftsorte

Das läuft heute im Fernsehen
Das läuft heute im Fernsehen
Das läuft heute im Fernsehen

Ob Blockbuster, Talkshow oder Sportevent – RP ONLINE hilft Ihnen dabei, Ihre Lieblingssendung im Fernsehen zu finden. Behalten Sie mit unserem TV-Programm alles im Auge – digital und jederzeit abrufbar!

Warum Lily Brett jeden Morgen mit Elvis Presley aufwacht
Warum Lily Brett jeden Morgen mit Elvis Presley aufwacht

Bestseller-Autorin Warum Lily Brett jeden Morgen mit Elvis Presley aufwacht

Die New Yorker Schriftstellerin Lily Brett ist in Deutschland besonders populär. Und obwohl der Holocaust Thema ihrer Bücher ist, machen ihre Texte froh. Eine seltene Begegnung am Rande der Berlinale.

Von Philipp Holstein
Nachrichten auf TONIGHT.de
Für registrierte Leser
Das Leben wieder zu Zweit genießen
Das Leben wieder zu Zweit genießen
Partnersuche im Internet Das Leben wieder zu Zweit genießen

Warum bin ich immer noch allein? Die Plattform RP Online Dating hilft dabei, den Traumpartner zu finden. Melden Sie sich hier an - natürlich kostenlos und unverbindlich!

Bilder des Tages
30 Bilder

Bilder des Tages

30 Bilder
Foto: dpa/R. Robbins