So bereitet sich die DEG auf die kommende Saison vor
So bereitet sich die DEG auf die kommende Saison vor

Vorbereitunsplan stehtSo bereitet sich die DEG auf die kommende Saison vor

Einige Termine standen bereits fest, ein weiteres Testspiel ist nun noch hinzugekommen. Damit ist der Vorbereitungsplan der Düsseldorfer EG für die kommende Eishockey-Spielzeit komplett. Eine Übersicht bis zum DEL-Auftakt im September.

DEG reicht Lizenzunterlagen ein – Neuer Trainer kommt
DEG reicht Lizenzunterlagen ein – Neuer Trainer kommt

„Vorfreude wächst“ DEG reicht Lizenzunterlagen ein – Neuer Trainer kommt

Die Düsseldorfer EG wird natürlich auch 2024/25 in der DEL an den Start gehen, die Formalien sind erledigt. Fast nebenbei gibt der Klub dabei ein interessantes Detail zur Trainersuche bekannt.

DEG holt Sohn eines früheren Weltmeisters
DEG holt Sohn eines früheren Weltmeisters

Zugang Nummer drei DEG holt Sohn eines früheren Weltmeisters

Nach Max Balinson (Eispiraten Crimmitschau) und Nikita Quapp (Eisbären Berlin) hat die Düsseldorfer EG den dritten externen Zugang vorgestellt.

Iserlohn Roosters machen Hane-Verpflichtung offiziell
Iserlohn Roosters machen Hane-Verpflichtung offiziell

Goalie kommt von der DEGIserlohn Roosters machen Hane-Verpflichtung offiziell

Dass Hendrik Hane zu den Iserlohn Roosters wechseln würde, war bereits ein offenes Geheimnis. Nun verkündet der Liga-Konkurrent der Düsseldorfer EG den Wechsel des Goalies auch offiziell. Was sich die Sauerländer vom 23-Jährigen erwarten.

Bundestrainer Kreis verteilt Lob an DEG-Stürmer Ehl
Bundestrainer Kreis verteilt Lob an DEG-Stürmer Ehl

Vor WM-Viertelfinale gegen die Schweiz Bundestrainer Kreis verteilt Lob an DEG-Stürmer Ehl

Der deutsche Eishockey-Nationaltrainer Harold Kreis ist hochzufrieden mit der Leistung von Alexander Ehl bei der WM. Welche Veränderung dem DEG-Stürmer in die Karten gespielt hat und worauf es am Donnerstag im Viertelfinale gegen die Schweiz ankommen wird.

Von Bernd Schwickerath
Wie die Karriere von Andreas Martinsen in Düsseldorf an Fahrt aufnahm
Wie die Karriere von Andreas Martinsen in Düsseldorf an Fahrt aufnahm

Über die DEG bis in die NHL Wie die Karriere von Andreas Martinsen in Düsseldorf an Fahrt aufnahm

2012 kam der damals junge Andreas Martinsen zur Düsseldorfer EG und spielte sich in die Herzen der Fans. Danach schaffte er den Sprung in die NHL, mittlerweile ist er zurück in Norwegen, aber der Kontakt zur DEG ist nie abgebrochen. Vor allem zu einer Person nicht.

Von Bernd Schwickerath
Bilder zum Eishockey
DEG
Warum die WM Haukeland an die vergangene DEG-Saison erinnert
Warum die WM Haukeland an die vergangene DEG-Saison erinnert

Ehl holt ersten Scorerpunkt Warum die WM Haukeland an die vergangene DEG-Saison erinnert

Update · Obwohl der Torhüter der Düsseldorfer EG mit der norwegischen Nationalmannschaft erst eines von fünf Spielen bei der diesjährigen Eishockey-WM gewonnen hat, gehört er dennoch zu den besten Goalies des Turniers. Für Alexander Ehl ist dagegen noch Luft nach oben. Gegen Kasachstan gelingt dem Stürmer zumindest schon mal seine erste Torbeteiligung.

Von Bernd Schwickerath
„Wenn sich das nicht positiv auswirkt, weiß ich es auch nicht“
„Wenn sich das nicht positiv auswirkt, weiß ich es auch nicht“

Pinguine-Hauptgesellschafter Schopp „Wenn sich das nicht positiv auswirkt, weiß ich es auch nicht“

Peer Schopp ist überzeugt, dass die Krefeld Pinguine besser aufgestellt sind als in der vergangenen Saison. Wie die finanziellen Rahmenbedingungen aussehen und welche Veränderungen im Kader noch möglich sind, hat er im Gespräch verraten.

Von H.-G. Schoofs