So trifft die Energiekrise die wissenschaftliche Forschung

Stromfresser in der WissenschaftSo trifft die Energiekrise die wissenschaftliche Forschung

Manche Forschungsanlagen sind gigantische Stromfresser. Die Energiekrise führt zu unterschiedlichen Reaktionen in wissenschaftlichen Rechenzentren, Großexperimenten, Forschungsschiffen - und beim größten Teilchenbeschleuniger der Welt.

Mehr aus Panorama
Helena platzt beim großen Wiedersehen der Kragen
„Bauer sucht Frau“Helena platzt beim großen Wiedersehen der Kragen
Weihnachtsmärkte ohne Weihnachtssinn
Preise für Glühwein, Bratwurst und Co.Weihnachtsmärkte ohne Weihnachtssinn
Julia Rathcke
Von Julia Rathcke
Verdeckter Ermittler in mutmaßlicher Terrorgruppe
Geplante Lauterbach-EntführungVerdeckter Ermittler in mutmaßlicher Terrorgruppe
Bob Dylan hat „handsignierte“ Buchausgaben für 600 Dollar nicht selber unterschrieben
Musiker und Verlag entschuldigen sichBob Dylan hat „handsignierte“ Buchausgaben für 600 Dollar nicht selber unterschrieben
Die Kryptoqueen und das Geschäft mit der Hoffnung
ARD-DokuDie Kryptoqueen und das Geschäft mit der Hoffnung
Rubriken Wissen