Cannabis kann man jetzt auch studieren
Cannabis kann man jetzt auch studieren

Fachhochschule ErfurtCannabis kann man jetzt auch studieren

An der Fachhochschule Erfurt können sich Studierende des Bachelor-Studiengangs „Gärtnerischer Pflanzenbau“ intensiv mit Cannabis beschäftigen. Denn die Grundlagen der Züchtung und Produktion stehen dort neuerdings auf dem Stundenplan.

Von Isabelle de Bortoli
Was die Recruiter heute lesen wollen
Was die Recruiter heute lesen wollen

Moderne Bewerbung Was die Recruiter heute lesen wollen

Die Arbeitswelt wandelt sich schnell und damit auch die Anforderungen an eine aussagekräftige Bewerbung. Was erwarten die Personalentscheider – und was ist überflüssig? Zwei Experten geben Orientierung.

Diese fünf Urlaubsregelungen sollten Sie kennen
Diese fünf Urlaubsregelungen sollten Sie kennen

Urlaubsgeld, Erreichbarkeit, Krankheit Diese fünf Urlaubsregelungen sollten Sie kennen

Die Sommerferien haben begonnen, viele Menschen fahren in den Urlaub. Doch was ist, wenn man ausgerechnet jetzt krank wird? Und muss ich ans Telefon gehen, wenn mein Chef anruft? Wir geben die wichtigsten Antworten.

Mit Technologie und Theologie der Zukunft entgegen
Mit Technologie und Theologie der Zukunft entgegen

Gastbeitrag zur Sommerakademie in RomMit Technologie und Theologie der Zukunft entgegen

Edda Pulst und Pater Lukasz Strzyz-Steinert sind ein eingespieltes Duo in der Lehre. Mit ihrer Sommerakademie knüpfen sie ein Band für Studierende zwischen Rom und dem Ruhrgebiet. In einem gemeinsamen Text formulieren sie ihre Gedanken zu den Herausforderungen von morgen.

Von Edda Pulst und Lukasz Strzyz-Steinert
Diese Dinge sind am Arbeitsplatz verboten
Diese Dinge sind am Arbeitsplatz verboten

Privates während der Arbeitszeit Diese Dinge sind am Arbeitsplatz verboten

Drucken, Telefonieren, Mailen: Private Dinge während der Arbeitszeit zu erledigen, kann Konsequenzen haben. Warum man im Zweifel lieber nachfragt.

Wann Chatbots im Job helfen können
Wann Chatbots im Job helfen können

KI am Arbeitsplatz Wann Chatbots im Job helfen können

Sie heißen ChatGPT, Perplexity oder Gemini: Die auf künstlicher Intelligenz basierenden Programme können im Beruf eine echte Arbeitserleichterung bringen. Ein Überblick, wofür sie sich besonders gut eignen.

Von Sabine Meuter​
Tipps und Infos zu Beruf und Karriere

Deine Region, deine Zukunft