Tanz der Giganten – massive Schwarze Löcher auf Kollisionskurs
Tanz der Giganten – massive Schwarze Löcher auf Kollisionskurs

James-Webb-Weltraumteleskop Tanz der Giganten – massive Schwarze Löcher auf Kollisionskurs

Das James-Webb-Weltraumteleskop hat zwei supermassive Schwarze Löcher entdeckt. Auf den Bildern verschmelzen sie. Und das in einer Frühphase unseres Universums, als es gerade mal 740 Millionen Jahre alt war.

Tasse, Schwamm oder Slip – so geht Menstruation nachhaltig
Tasse, Schwamm oder Slip – so geht Menstruation nachhaltig

Periodenprodukte im Check Tasse, Schwamm oder Slip – so geht Menstruation nachhaltig

Tampons und Binden sind Wegwerfprodukte – die Menstruation kann also ganz schön viel Müll verursachen. Mit Tasse, Schwamm oder Slip geht das besser. Welches Produkt passt für wen?

Wie hat sich unsere Außenpolitik entwickelt?
00:00
Wie hat sich unsere Außenpolitik entwickelt?

Podcast Tonspur WissenWie hat sich unsere Außenpolitik entwickelt?

Audio · In unserer Mini-Serie zum Geburtstag des Grundgesetzes, schauen wir uns in dieser Tonspur Wissen - Folge die Entwicklung der Außenpolitik an.

Alles, was Sie über die Entwurmung wissen müssen
Alles, was Sie über die Entwurmung wissen müssen

Tipps gegen Parasiten Alles, was Sie über die Entwurmung wissen müssen

Viele Haustiere haben ungebetene Mitbewohner. Parasiten können nicht nur sie schädigen, sondern auch den Menschen. Trotzdem misstrauen viele Menschen den chemischen Präparaten. Gibt es Alternativen?

Von Sabine Maurer, dpa
Wieso dürfen Tiere Hitler-Käfer und Mussolini-Falter heißen?
Wieso dürfen Tiere Hitler-Käfer und Mussolini-Falter heißen?

Diskussion in der Wissenschaft Wieso dürfen Tiere Hitler-Käfer und Mussolini-Falter heißen?

Wegen problematischer Namensgeber werden immer wieder Straßen umbenannt oder Denkmäler entfernt. Auch in der Zoologie wird nun diskutiert, ob etwa der Hitler-Käfer und der Mussolini-Falter neue Namen bekommen sollten.

„Dauerpatient“ Wald leidet weiter unter Klimastress
„Dauerpatient“ Wald leidet weiter unter Klimastress
Zahlen für 2023 „Dauerpatient“ Wald leidet weiter unter Klimastress
Auch Reisemobile fahren elektrisch
Auch Reisemobile fahren elektrisch
Camping mit E-Antrieb Auch Reisemobile fahren elektrisch
Heißester April seit Aufzeichnungsbeginn
Heißester April seit Aufzeichnungsbeginn
Elfter Rekord-Monat in Folge Heißester April seit Aufzeichnungsbeginn
Sonne, Wind und Wasser sorgen für 30 Prozent des Stroms weltweit
Sonne, Wind und Wasser sorgen für 30 Prozent des Stroms weltweit
Erneuerbare Energiequellen Sonne, Wind und Wasser sorgen für 30 Prozent des Stroms weltweit
Die Deutschen leben jetzt auf Pump
Die Deutschen leben jetzt auf Pump
Erdüberlastungstag am 2. Mai Die Deutschen leben jetzt auf Pump
Das ist der Unterschied zwischen Klima und Wetter
Das ist der Unterschied zwischen Klima und Wetter
Hitze und klirrende Kälte in NRW Das ist der Unterschied zwischen Klima und Wetter
Cancelt der Klimawandel jetzt die Eisheiligen?
Cancelt der Klimawandel jetzt die Eisheiligen?
Frost im Mai immer seltener Cancelt der Klimawandel jetzt die Eisheiligen?
Eisschwund bringt tausenden Kaiserpinguin-Küken den Tod
Eisschwund bringt tausenden Kaiserpinguin-Küken den Tod
Rekordtiefstand in der Antarktis Eisschwund bringt tausenden Kaiserpinguin-Küken den Tod
2023 war das Jahr der Extreme in Europa
2023 war das Jahr der Extreme in Europa
Hitze und Fluten 2023 war das Jahr der Extreme in Europa
Kunterbunte Nächte in Deutschland – was Polarlicht-Fans jetzt wissen müssen
Kunterbunte Nächte in Deutschland – was Polarlicht-Fans jetzt wissen müssen

Fragen und Antworten Kunterbunte Nächte in Deutschland – was Polarlicht-Fans jetzt wissen müssen

Heftige Sonnenstürme haben in vielen Orten Deutschlands kräftige Polarlichter an den Himmel gezaubert. Gibt es heute Abend das nächste Spektakel? Wie kann ich Polarlichter mit dem Handy fotografieren? Sind Sonnenstürme eigentlich gefährlich? Fragen und Antworten.

Von Christian Sieben
Diese Wespe ist 100 Millionen Jahre alt
Diese Wespe ist 100 Millionen Jahre alt

Sensationeller Fossilienfund Diese Wespe ist 100 Millionen Jahre alt

Insektenforscher haben eine bislang unbekannte Wespenart in einem 100 Millionen Jahre alten Bernstein entdeckt. Ein privater Sammler aus Niedersachsen hatte den Bernstein aus der Kreidezeit in Myanmar entdeckt und der Forschung zur Verfügung gestellt

Mehr aus Panorama