Europa und die Nato dürfen sich nicht erpressen lassen
Europa und die Nato dürfen sich nicht erpressen lassen

Putins Atomkrieg-DrohungEuropa und die Nato dürfen sich nicht erpressen lassen

Meinung · Russlands Herrscher droht dem Westen mit dem Einsatz von Atomwaffen. Die politisch Verantwortlichen in den USA und Europa müssen zurück zu einer gemeinsamen Linie finden und ausreichend Waffen und Munition an die Ukraine liefern. Nur so gibt es eine Perspektive für Frieden.

Jan Drebes
Von Jan Drebes
„Wir brauchen 1,5 Millionen Zuwanderer jährlich“
„Wir brauchen 1,5 Millionen Zuwanderer jährlich“

Top-Ökonomin Ulrike Malmendier „Wir brauchen 1,5 Millionen Zuwanderer jährlich“

Interview · Die Wirtschaftsweise Ulrike Malmendier fordert, das Rentenalter zu erhöhen und das Ehegattensplitting abzuschaffen. Sie sagt, für wen die Rente mit 68 kommen würde, und spricht über den Streit im Sachverständigenrat.

Baumeister Steinmeier am demokratischen Haus
Baumeister Steinmeier am demokratischen Haus

Debatte zu 75 Jahren Grundgesetz Baumeister Steinmeier am demokratischen Haus

Am 23. Mai feiert der Staat die Verkündung des Grundgesetzes vor 75 Jahren. Dazu eine Debatte in Schloss Bellevue über Zustand und Zukunft der Demokratie

Wechseljahre im Job und der Thomas-Kreislauf
Wechseljahre im Job und der Thomas-Kreislauf

Diskriminierung älterer FrauenWechseljahre im Job und der Thomas-Kreislauf

Sie sind Millionen und haben im Job schlechtere Chancen als Männer. Frauen ab 47 kämpfen gegen Altersdiskriminierung und das Tabuthema Wechseljahre. Eine Kampagne soll sie sichtbarer machen.

Von Mey Dudin
Özdemir will für glücklichere Schweine sorgen
Özdemir will für glücklichere Schweine sorgen

Umbau der Tierhaltung Özdemir will für glücklichere Schweine sorgen

Analyse · Tieren soll es besser gehen. Deswegen startet jetzt das Bundesprogramm zur Neugestaltung von Ställen mit einer Milliarde Euro zunächst für die Schweinehaltung. Der Vorsitzende der Kommission zum Umbau der Tierhaltung, Jochen Borchert, glaubt aber nicht, dass sich das Programm für Landwirte lohnt.

Von Hagen Strauß
Kiffen und Autofahren – was ist künftig erlaubt?
Kiffen und Autofahren – was ist künftig erlaubt?

Folgen der Cannabis-Legalisierung Kiffen und Autofahren – was ist künftig erlaubt?

Ab 1. April 2024 gelten neue Regeln für den Besitz und Anbau von Cannabis. Die begrenzte Legalisierung ist eine Folge jahrzehntelanger Diskussionen. Doch noch nicht alle Folgen sind vollumfänglich klar – etwa für Autofahrer. Was bisher gilt und worüber diskutiert wird.

Bilder aus der Politik
Nächste Runde im Streit um von der Leyens Beauftragten
Nächste Runde im Streit um von der Leyens Beauftragten
Münsterländer Markus Pieper Nächste Runde im Streit um von der Leyens Beauftragten
Viele Tote nach Ansturm auf Hilfsgüter in Gaza
Viele Tote nach Ansturm auf Hilfsgüter in Gaza
LIVE Nahostkonflikt im Newsblog Viele Tote nach Ansturm auf Hilfsgüter in Gaza
Viele Tote nach Ansturm auf Hilfsgüter in Gaza
Viele Tote nach Ansturm auf Hilfsgüter in Gaza
Nahostkonflikt Viele Tote nach Ansturm auf Hilfsgüter in Gaza
EU stutzt Wildwuchs bei Airbnb & Co.
EU stutzt Wildwuchs bei Airbnb & Co.
Markt für Kurzzeitvermietungen EU stutzt Wildwuchs bei Airbnb & Co.
Heusgen warnt vor Ausweitung des Ukraine-Krieges auf Moldau
Heusgen warnt vor Ausweitung des Ukraine-Krieges auf Moldau
Ruf nach Schutz Heusgen warnt vor Ausweitung des Ukraine-Krieges auf Moldau
Union in Insa-Umfrage vom 24. Februar vorne, SPD bei 15-, Grüne bei 13 Prozent
Union in Insa-Umfrage vom 24. Februar vorne, SPD bei 15-, Grüne bei 13 Prozent
Interaktiv | Bundestagswahl-Umfrage Union in Insa-Umfrage vom 24. Februar vorne, SPD bei 15-, Grüne bei 13 Prozent
Putin warnt Westen vor Truppen-Einsatz in Ukraine und droht mit Atomkrieg
Putin warnt Westen vor Truppen-Einsatz in Ukraine und droht mit Atomkrieg
Rede zur Lage der Nation Putin warnt Westen vor Truppen-Einsatz in Ukraine und droht mit Atomkrieg
EU-Kommission genehmigt Freigabe von Milliarden-Geldern für Polen
EU-Kommission genehmigt Freigabe von Milliarden-Geldern für Polen
Eingefrorene Summen EU-Kommission genehmigt Freigabe von Milliarden-Geldern für Polen
Polizei findet Granate im Haus von früherer RAF-Terroristin
Polizei findet Granate im Haus von früherer RAF-Terroristin
Update | Nach Festnahme Polizei findet Granate im Haus von früherer RAF-Terroristin
Kanzler findet Vorschlag zu Aussetzung bei der Rente realitätsfremd
Kanzler findet Vorschlag zu Aussetzung bei der Rente realitätsfremd
Sparvorschlag von Finanzwissenschaftler Kanzler findet Vorschlag zu Aussetzung bei der Rente realitätsfremd
Das ändert sich für Verbraucher im März
Das ändert sich für Verbraucher im März
Organspende, Lobbyregister, Einwanderung Das ändert sich für Verbraucher im März
Arbeitslosigkeit in NRW im Februar leicht gestiegen
Arbeitslosigkeit in NRW im Februar leicht gestiegen

“Saisonüblich“ Arbeitslosigkeit in NRW im Februar leicht gestiegen

In Nordrhein-Westfalen gab es im Februar etwas mehr Arbeitslose als im Januar. Die Regionaldirektion der Agentur für Arbeit hält den Arbeitsmarkt trotz der Konjunkturschwäche aber für „noch stabil“.

Otfried Preußler, der Hitlerjugend-Verherrlicher?
Otfried Preußler, der Hitlerjugend-Verherrlicher?

Gymnasium will seinen Namen streichen Otfried Preußler, der Hitlerjugend-Verherrlicher?

Analyse · Ein Gymnasium in Bayern will den Namen des berühmten Kinderbuchautors loswerden, weil er in der NS-Zeit die Hitlerjugend beschönigte – Otfried Preußler selbst war damals 17 Jahre alt. Wie weit darf politische Korrektheit gehen?

Von Julia Rathcke