Stark-Watzinger fordert Leistungsprämien für Lehrer

MedienberichtStark-Watzinger fordert Leistungsprämien für Lehrer

Die Bundesbildungsministerin will engagierten Lehrkräften mehr Anerkennung zollen. Dabei setzt die FDP-Politikerin auf „leistungsorientierte Bezahlung“. Wie die Leistung gemessen würde, verriet Stark-Watzinger bislang nicht.

Sprachkenntnisse sind der Schlüssel zur Integration

Reform des StaatsangehörigkeitsrechtsSprachkenntnisse sind der Schlüssel zur Integration

Meinung · Für Menschen ab 67 Jahren soll die deutsche Einbürgerung deutlich einfacher werden. Damit soll die Lebensleistung der Gastarbeitergeneration gewürdigt werden. Doch der Verzicht auf Sprach- und Wissenstest könnte auch falsche Signale senden.

Julia Rathcke
Von Julia Rathcke
Was Sie zum bundesweiten Warntag 2022 wissen müssen

Probealarm am 8. DezemberWas Sie zum bundesweiten Warntag 2022 wissen müssen

Der erste Warntag ging gründlich schief, jetzt soll alles besser und noch umfangreicher werden: Am Donnerstag heulen die Sirenen und Warnmeldungen werden als Test verbreitet – erstmals auch via automatisch versendeter Kurznachrichten auf alle angeschalteten Mobiltelefone. Hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Jan Drebes und Elena Eggert
Bilder aus der Politik
„Die Menschheit ist zur Massenvernichtungswaffe geworden“
Artenvielfalt-Verhandlungen der UN„Die Menschheit ist zur Massenvernichtungswaffe geworden“
Argentinische Vizepräsidentin wegen Korruption zu Haftstrafe verurteilt
Cristina Fernández de KirchnerArgentinische Vizepräsidentin wegen Korruption zu Haftstrafe verurteilt
Trump-Firma wegen systematischem Steuerbetrug verurteilt
Schuldig in 17 PunktenTrump-Firma wegen systematischem Steuerbetrug verurteilt
Der Angeschlagene
Habeck ein Jahr im AmtDer Angeschlagene
Sägewerke verklagen das Land auf 187 Millionen Euro
800 Waldbesitzer in MithaftungSägewerke verklagen das Land auf 187 Millionen Euro
Der Getriebene
Ein Jahr Christian LindnerDer Getriebene
Die Klinik-Revolution könnte teuer werden
Lauterbachs KrankenhausreformDie Klinik-Revolution könnte teuer werden
Martin Kessler
Von Martin Kessler
Was die Krankenhaus-Reform für NRW bedeutet
Laumann kritisiert LauterbachWas die Krankenhaus-Reform für NRW bedeutet
Georgia stimmt über letzten freien Senatssitz ab
Wichtige Abstimmung für BidenGeorgia stimmt über letzten freien Senatssitz ab
Neue Todesurteile gegen Demonstranten im Iran
Proteste dauern anNeue Todesurteile gegen Demonstranten im Iran
Union in neuer Insa-Umfrage vom 13. November vorne

Bundestagswahl-UmfrageUnion in neuer Insa-Umfrage vom 13. November vorne

Interaktiv · An dieser Stelle finden Sie weiterhin alle Umfrage-Ergebnisse der unterschiedlichen Meinungsforschungsinstitute. Zuletzt fragte das Institut Insa die Deutschen, wen sie wählen würden, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre.

Berliner Büro
Scholz‘ langer Atem
Kanzler auf Afrika-ReiseScholz‘ langer Atem
Kerstin Münstermann
Von Kerstin Münstermann
Deutschland hinkt bei Schulbildung EU-Zielen hinterher
Neue StatistikDeutschland hinkt bei Schulbildung EU-Zielen hinterher
Habeck warnt vor weltweiter Hungerkrise
Weltwirtschaftsforum in DavosHabeck warnt vor weltweiter Hungerkrise
„Ich muss mich überhaupt nicht rechtfertigen“
Ministerin Lambrecht in der Kritik„Ich muss mich überhaupt nicht rechtfertigen“
NRW hält an bestehenden Regeln zur Maskenpflicht fest

InfektionswellenNRW hält an bestehenden Regeln zur Maskenpflicht fest

Ein Viertel des Praxispersonals im Land ist krank, das RS-Virus trifft ganze Familien. Trotzdem bringen Hausärzte und Experten Lockerungen ins Spiel. Auf eine einheitliche Linie bei Maskenpflicht und Isolation können sich die Länder weiter nicht einigen.

Von Antje Höning und Martin Kessler
Rubriken Deutschland