Wer ist Nancy Faeser?

Porträt der BundesinnenministerinWer ist Nancy Faeser?

Als sie ihr Amt im Bundesinnenministerium übernahm, war Nancy Faeser außerhalb Hessens kaum bekannt. Jetzt will sie aus dem Amt heraus Ministerpräsidentin in ihrem Heimatland werden. Über eine als pragmatisch und bodenständig geltende Politikerin, die im ersten Ampel-Jahr schon mehrfach für Debatten sorgte.

Von Jan Drebes
Bundesregierung erteilt Ausfuhrgenehmigung für Leopard-1-Panzer

Kampfpanzer aus deutscher ProduktionBundesregierung erteilt Ausfuhrgenehmigung für Leopard-1-Panzer

Update · Die Bundesregierung hat eine Exportgenehmigung für Kampfpanzer des Typs Leopard 1 in die Ukraine erteilt. Bisher hatte sie nur die Lieferung von 14 moderneren Leopard-2-Panzer aus Bundeswehrbeständen angekündigt.

Wozu noch Büttenreden?

KarnevalWozu noch Büttenreden?

Analyse · Die Büttenrede mit Reim und Tusch ist immer seltener zu erleben. Warum diese närrische Form aus den Festsälen verschwindet. Und welche Lücke sie hinterlässt.

Von Dorothee Krings
Bilder aus der Politik
Absage wegen Ballon-Affäre – US-Außenminister Blinken reist nicht nach Peking
Mutmaßlich Spionage der ChinesenAbsage wegen Ballon-Affäre – US-Außenminister Blinken reist nicht nach Peking
Schulen weisen auswärtige Kinder ab – düstere Prognosen
Schulanmeldungen in NRWSchulen weisen auswärtige Kinder ab – düstere Prognosen
Spionage-Verdacht: US-Außenminister Blinken verschiebt China-Reise
Mutmaßlicher Spionageballon über den USASpionage-Verdacht: US-Außenminister Blinken verschiebt China-Reise
Union in Dimap-Umfrage vom 2. Februar vorne, SPD bei 20-, Grüne bei 18 Prozent
Bundestagswahl-UmfrageUnion in Dimap-Umfrage vom 2. Februar vorne, SPD bei 20-, Grüne bei 18 Prozent
Die Inszenierung von Kiew
EU-Ukraine-GipfelDie Inszenierung von Kiew
Gregor Mayntz
Von Gregor Mayntz
Ukraine hofft auf Licht — die EU bringt LED
Symbolträchtiger Gipfel in KiewUkraine hofft auf Licht — die EU bringt LED
Warum der Alkoholkonsum doch sehr hoch bleibt
Trinkgewohnheiten an KarnevalWarum der Alkoholkonsum doch sehr hoch bleibt
Hongkong lockt nun Besucher mit Gratis-Flugtickets
Tourismus durch Pandemie eingebrochenHongkong lockt nun Besucher mit Gratis-Flugtickets
Warum der Abschied vom alten Führerschein vielen so schwer fällt
Letzte Frist für den „Lappen“Warum der Abschied vom alten Führerschein vielen so schwer fällt
Arnd Simon Janssen
Von Arnd Janssen
Die Sopranistin und der Intendant
Streit um Anna Netrebkos Auftritt in WiesbadenDie Sopranistin und der Intendant
Berliner Büro
Scholz‘ langer Atem
Kanzler auf Afrika-ReiseScholz‘ langer Atem
Kerstin Münstermann
Von Kerstin Münstermann
Deutschland hinkt bei Schulbildung EU-Zielen hinterher
Neue StatistikDeutschland hinkt bei Schulbildung EU-Zielen hinterher
Habeck warnt vor weltweiter Hungerkrise
Weltwirtschaftsforum in DavosHabeck warnt vor weltweiter Hungerkrise
„Ich muss mich überhaupt nicht rechtfertigen“
Ministerin Lambrecht in der Kritik„Ich muss mich überhaupt nicht rechtfertigen“
FDP kriegt sich mit Staatskanzlei wegen Wüsts Frisur in die Haare

Er hat die Haare schönFDP kriegt sich mit Staatskanzlei wegen Wüsts Frisur in die Haare

Die FDP im Düsseldorfer Landtag hat sich wegen möglicher Stylisten-Jobs für Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) mit der Regierung wortwörtlich in die Haare bekommen. Die Fraktion will nun eine genaue Aufstellung von Jobs für Make-up-Artists, Visagisten oder Stylisten samt Kosten und Namen der Regierungsmitglieder.

Rubriken Deutschland