Ein Drittel der Anbaufläche von NRW wird zum „Roten Gebiet“

Schärfere Regeln für Dünger-EinsatzEin Drittel der Anbaufläche von NRW wird zum „Roten Gebiet“

Am 1. Dezember tritt in NRW die neue Düngeverordnung in Kraft. Dann dürfen viele Bauern erheblich weniger düngen, Ernten werden geringer ausfallen. Was Landwirte, Umweltschützer und die Landesregierung zu der Neuerung sagen.

Von Sina Zehrfeld
Der Winter als Waffe

Ukraine-KriegDer Winter als Waffe

Meinung · Russland setzt die ukrainische Zivilbevölkerung mit Angriffen auf Infrastruktur unter Druck. Doch die russische Armee wird in diesem Winter kaum Geländegewinne verzeichnen. Längst hat ein Abnutzungskampf begonnen und die Zeit läuft – gegen Putin.

Holger Möhle
Von Holger Möhle
Handwerk: Ausländerbehörden müssen „Welcome-Center“ werden

Koalition legt Eckpunkte für neues Fachkräfteeinwanderungsgesetz vorHandwerk: Ausländerbehörden müssen „Welcome-Center“ werden

Die Ampel-Koalition will den Fachkräftemangel durch mehr qualifizierte Zuwanderung bekämpfen: An diesem Mittwoch stellt sie Eckpunkte für ein neues Gesetz vor. Künftig soll es ein Punktesystem wie in Kanada geben. Doch die Wirtschaft sieht noch viele Mängel. So seien etwa die Gehaltsgrenzen für Zuwandernde viel zu hoch.

Von Birgit Marschall
Bilder aus der Politik
Weihnachtsmärkte ohne Weihnachtssinn
Preise für Glühwein, Bratwurst und Co.Weihnachtsmärkte ohne Weihnachtssinn
Julia Rathcke
Von Julia Rathcke
Die Revolution im ÖPNV frisst ihre Kinder
49-Euro-Ticket zum 1. AprilDie Revolution im ÖPNV frisst ihre Kinder
Hagen Strauß
Von Hagen Strauß
Gesetzesänderung soll Bau der Rahmede-Talbrücke beschleunigen
Entwurf von CDU/CSUGesetzesänderung soll Bau der Rahmede-Talbrücke beschleunigen
Nato antwortet mit mehr Ukraine-Hilfe auf Russlands Raketen
Außenministertreffen in BukarestNato antwortet mit mehr Ukraine-Hilfe auf Russlands Raketen
Wie Rentner jetzt an die doppelte Energiepauschale kommen
Der Countdown läuftWie Rentner jetzt an die doppelte Energiepauschale kommen
China setzt weiter auf Repressionen statt auf Kompromisse
Nach historischen ProtestenChina setzt weiter auf Repressionen statt auf Kompromisse
Experten sehen Schulen als Schlüssel zur Krisenbewältigung
Erkenntnisse aus der Corona-PandemieExperten sehen Schulen als Schlüssel zur Krisenbewältigung
Inhaftierte belarussische Aktivistin Kolesnikowa liegt auf Intensivstation
Seit einem Jahr in HaftInhaftierte belarussische Aktivistin Kolesnikowa liegt auf Intensivstation
33 Fragen zum Durchspielen – Würden Sie den Einbürgerungstest bestehen?
Voraussetzungen für Staatsbürgerschaft33 Fragen zum Durchspielen – Würden Sie den Einbürgerungstest bestehen?
Linken-Politiker Gysi vertritt Aktivist der „Letzten Generation“ vor Gericht in Berlin
Prominente UnterstützungLinken-Politiker Gysi vertritt Aktivist der „Letzten Generation“ vor Gericht in Berlin
Union in neuer Insa-Umfrage vom 13. November vorne

Bundestagswahl-UmfrageUnion in neuer Insa-Umfrage vom 13. November vorne

Interaktiv · An dieser Stelle finden Sie weiterhin alle Umfrage-Ergebnisse der unterschiedlichen Meinungsforschungsinstitute. Zuletzt fragte das Institut Insa die Deutschen, wen sie wählen würden, wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre.

Berliner Büro
Scholz‘ langer Atem
Kanzler auf Afrika-ReiseScholz‘ langer Atem
Kerstin Münstermann
Von Kerstin Münstermann
Deutschland hinkt bei Schulbildung EU-Zielen hinterher
Neue StatistikDeutschland hinkt bei Schulbildung EU-Zielen hinterher
Habeck warnt vor weltweiter Hungerkrise
Weltwirtschaftsforum in DavosHabeck warnt vor weltweiter Hungerkrise
„Ich muss mich überhaupt nicht rechtfertigen“
Ministerin Lambrecht in der Kritik„Ich muss mich überhaupt nicht rechtfertigen“
Für sichere Energie setzt Wüst auf den Westen

Pipelines aus Rotterdam und ZeebruggeFür sichere Energie setzt Wüst auf den Westen

Angesichts des Flüssiggas-Terminals im belgischen Zeebrugge hat NRW-Regierungschef Hendrik Wüst eine Initiative für eine größere „Westorientierung“ gestartet. Der Schlüssel einer sicheren Versorgung liege in einer starken europäischen Energiepolitik.

Von Gregor Mayntz
Rubriken Deutschland