Wehrpflicht – Nur ausgesetzt, nicht abgeschafft

Debatte über WiedereinführungWehrpflicht – Nur ausgesetzt, nicht abgeschafft

Meinung · Je länger der Krieg in der Ukraine dauert, je mehr Waffen Deutschland zur Unterstützung liefert, desto drängender wird auch die Frage, welche Bundeswehr das eigene Land braucht. Ausgerechnet die Zeitwende könnte die Zeit am Ende tatsächlich wenden: zurück zur Wehrpflicht

Holger Möhle
Von Holger Möhle
Kein Chaos 2.0 in Berlin – ein Urteil der Vernunft

Wahl kann stattfindenKein Chaos 2.0 in Berlin – ein Urteil der Vernunft

Meinung · Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe macht den Weg frei für die Wiederholungswahl in Berlin. Das ist gut für die Stadt. Und zugleich eine Aufforderung an den neuen Senat, endlich ranzuklotzen.

Hagen Strauß
Von Hagen Strauß
Trotz des Fachkräftemangels suchen 4,35 Millionen Menschen einen Job

In vielen Berufen mehr Arbeitslose als offene StellenTrotz des Fachkräftemangels suchen 4,35 Millionen Menschen einen Job

Exklusiv · Den rund 1,8 Millionen offenen Stellen am Arbeitsmarkt steht ein Potenzial von mehr als vier Millionen derzeit erwerbslosen Arbeitskräften gegenüber. Die Klage vieler Unternehmen über fehlende Fachkräfte scheint nach diesen frischen Zahlen des Bundesarbeitsministeriums nicht immer und überall gerechtfertigt zu sein.

Von Birgit Marschall
Bilder aus der Politik
Sowohl Offenheit als auch Misstrauen sind nötig
DebattenkulturSowohl Offenheit als auch Misstrauen sind nötig
Prof.Dr.Maria-Sibylla Lotter
Von Maria-Sibylla Lotter
Diese Forderungen stellt Amnesty International
Zwei Jahre nach Putsch in MyanmarDiese Forderungen stellt Amnesty International
Mehr als 1,2 Millionen demonstrieren erneut in Frankreich
Gegen geplante RentenreformMehr als 1,2 Millionen demonstrieren erneut in Frankreich
Human Rights Watch wirft Ukraine Einsatz verbotener Landminen vor
Im Kampf um IsjumHuman Rights Watch wirft Ukraine Einsatz verbotener Landminen vor
Kampfjet-Lieferungen an die Ukraine sind im Westen umstritten
Biden sagt schlicht „Nein“Kampfjet-Lieferungen an die Ukraine sind im Westen umstritten
Hunderttausende jubeln auf den Straßen in Kinshasa
Afrika-Reise von Papst FranziskusHunderttausende jubeln auf den Straßen in Kinshasa
Union in neuer Forsa-Umfrage vom 31. Januar vorne
Bundestagswahl-UmfrageUnion in neuer Forsa-Umfrage vom 31. Januar vorne
USA werfen Russland Nichteinhaltung von Atomabkommen vor
Rüstungskontrollgespräche abgesagtUSA werfen Russland Nichteinhaltung von Atomabkommen vor
Der Kampf um rote Linien
Ukraine-KriegDer Kampf um rote Linien
Martin Kessler
Von Martin Kessler
Berliner Büro
Scholz‘ langer Atem
Kanzler auf Afrika-ReiseScholz‘ langer Atem
Kerstin Münstermann
Von Kerstin Münstermann
Deutschland hinkt bei Schulbildung EU-Zielen hinterher
Neue StatistikDeutschland hinkt bei Schulbildung EU-Zielen hinterher
Habeck warnt vor weltweiter Hungerkrise
Weltwirtschaftsforum in DavosHabeck warnt vor weltweiter Hungerkrise
„Ich muss mich überhaupt nicht rechtfertigen“
Ministerin Lambrecht in der Kritik„Ich muss mich überhaupt nicht rechtfertigen“
So geben Sie jetzt noch Ihre Grundsteuererklärung in NRW ab

Frist endet am 31. JanuarSo geben Sie jetzt noch Ihre Grundsteuererklärung in NRW ab

Service · Am 31. Januar endet die Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung. Wer jetzt noch nicht damit angefangen hat, bekommt unter Umständen Probleme mit der Selbstidentifikation: Die ist Pflicht und kann mehrere Wochen dauern. Wie Immobilieneigentümer die Abgabe trotzdem pünktlich schaffen.

Von Rainer Leurs
Rubriken Deutschland