„Anarchokapitalist“ aus Argentinien im Kanzleramt
„Anarchokapitalist“ aus Argentinien im Kanzleramt

Scholz trifft Milei„Anarchokapitalist“ aus Argentinien im Kanzleramt

Zwei ganz unterschiedliche Politikertypen kommen in Berlin zusammen: Hier der leise Pragmatiker, da der laute Exzentriker. An wichtigen Themen sollte es dennoch nicht mangeln: Lithium und Freihandel.

Olaf Scholz und die „Schattenkanzler“
Olaf Scholz und die „Schattenkanzler“

Bund und Länder -- und die Macht der Ministerpräsidenten Olaf Scholz und die „Schattenkanzler“

Kein Bundeskanzler kann ohne Zustimmung der Bundesländer regieren. Die Ministerpräsidenten sind die „Schattenkanzler“ und haben Olaf Scholz und dessen Ampel-Koalition unter Druck gesetzt - und werden es wohl auch weiter tun: MPK-Chef Boris Rhein (CDU) aus Hessen und Stephan Weil (SPD) aus Niedersachsen.

Hohe Erwartungen an Robert Habeck in China
Hohe Erwartungen an Robert Habeck in China

Wirtschaftsminister in Peking Hohe Erwartungen an Robert Habeck in China

Bei seinem ersten China-Besuch soll Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) gleich einen drohenden Handelskrieg verhindern. Hohe Erwartungen, die der Vize-Kanzler versucht zu dämpfen.

Milliarden-Risiko wegen Klagen zu Corona-Masken
Milliarden-Risiko wegen Klagen zu Corona-Masken

Mehrere Streitfälle Milliarden-Risiko wegen Klagen zu Corona-Masken

Zu Beginn der Pandemie suchte der Staat händeringend Masken - und kaufte in großen Mengen zu Spezialbedingungen. Aus laufenden Auseinandersetzungen könnten noch immer erhebliche Kosten resultieren.

Bundesanwaltschaft nimmt drei mutmaßliche Spione fest
Bundesanwaltschaft nimmt drei mutmaßliche Spione fest

Ukrainer in Deutschland beobachtet Bundesanwaltschaft nimmt drei mutmaßliche Spione fest

Update · Drei Männer sollen für einen ausländischen Geheimdienst Informationen über eine ukrainische Person gesammelt haben. Die mutmaßlichen Agenten sitzen nun in Untersuchungshaft.

Bilder aus der Politik
Union in Insa-Umfrage vom 23. Juni stärkste Partei
Union in Insa-Umfrage vom 23. Juni stärkste Partei
Interaktiv | Bundestagswahl-Umfrage Union in Insa-Umfrage vom 23. Juni stärkste Partei
Tote bei russischem Angriff auf Charkiw
Tote bei russischem Angriff auf Charkiw
LIVE Ukraine-Liveblog Tote bei russischem Angriff auf Charkiw
Mehrere Tote bei russischem Bombenangriff auf Charkiw
Mehrere Tote bei russischem Bombenangriff auf Charkiw
Krieg in der Ukraine Mehrere Tote bei russischem Bombenangriff auf Charkiw
China und EU wollen über E-Auto-Zollstreit verhandeln
China und EU wollen über E-Auto-Zollstreit verhandeln
Überraschende Wende China und EU wollen über E-Auto-Zollstreit verhandeln
AfD plant angeblich Konstituierung ihrer Europaparlamentsfraktion
AfD plant angeblich Konstituierung ihrer Europaparlamentsfraktion
„Die Souveränisten“ AfD plant angeblich Konstituierung ihrer Europaparlamentsfraktion
„Für 23.000 Euro geh‘ ich 13 Monate arbeiten“
„Für 23.000 Euro geh‘ ich 13 Monate arbeiten“
Meinung | Kritik an Spendenaufrufe kranker Promis „Für 23.000 Euro geh‘ ich 13 Monate arbeiten“
Julia Rathcke
Von Julia Rathcke
Viele Tote nach Angriff auf Lager nahe Rote-Kreuz-Klinik in Rafah
Viele Tote nach Angriff auf Lager nahe Rote-Kreuz-Klinik in Rafah
LIVE Nahostkonflikt im Newsblog Viele Tote nach Angriff auf Lager nahe Rote-Kreuz-Klinik in Rafah
Die neue Ehrlichkeit beim Sex
Die neue Ehrlichkeit beim Sex
Analyse | Studien über Lustlosigkeit Die neue Ehrlichkeit beim Sex
Anklage gegen Ex-RAF-Terroristin Klette noch nicht absehbar
Anklage gegen Ex-RAF-Terroristin Klette noch nicht absehbar
Vier Monate nach Festnahme Anklage gegen Ex-RAF-Terroristin Klette noch nicht absehbar
Der Mann mit der Kettensäge bei Scholz im Kanzleramt
Der Mann mit der Kettensäge bei Scholz im Kanzleramt
Argentinischer Präsident Milei Der Mann mit der Kettensäge bei Scholz im Kanzleramt
Finanzminister der Länder fordern vom Bund finanzielle Verlässlichkeit
Finanzminister der Länder fordern vom Bund finanzielle Verlässlichkeit
Jahreskonferenz in Bremen Finanzminister der Länder fordern vom Bund finanzielle Verlässlichkeit
Grundsteuerhebesatz — so stark muss er in ihrer Kommune steigen
Grundsteuerhebesatz — so stark muss er in ihrer Kommune steigen

Übersicht für NRW Grundsteuerhebesatz — so stark muss er in ihrer Kommune steigen

Finanzminister Marcus Optendrenk (CDU) hat den Kommunen mitgeteilt, was sie von ihren Bürgern verlangen müssen, um ab 2025 keine Steuerausfälle zu haben. Die Daten liefern Bürgern und Unternehmen erstmals Hinweise, wie viel sie persönlich zahlen müssen.

Von Christian Albustin und Maximilian Plück
Vorbild Fußball EM – Schiedsrichter für die Politik gesucht!
Vorbild Fußball EM – Schiedsrichter für die Politik gesucht!

Kolumne Gott und die Welt Vorbild Fußball EM – Schiedsrichter für die Politik gesucht!

Meinung · Unparteiische gibt es theoretisch überall: An internationalen Gerichtshöfen, in Kontrollorgane im Wirtschaftswesen oder in Aufsichtsbehörden. In der Kirchengemeinde haben sie eine besondere Funktion.

Von Dorothea Sattler