Welche Vereine in der nächsten Saison international spielen könnten
Welche Vereine in der nächsten Saison international spielen könnten

Acht Bundesligisten nach Europa Welche Vereine in der nächsten Saison international spielen könnten

Bis zu acht deutsche Vereine werden in der kommenden Saison an den europäischen Wettbewerben teilnehmen. Während die nationalen Entscheidungen über die Plätze für die Champions League bereits gefallen sind, entwickelt sich der Kampf um die Europa und Conference League zum Schneckenrennen.

So funktioniert der neue Modus der Champions League
So funktioniert der neue Modus der Champions League

Königsklassen-Reform in der Saison 24/25 So funktioniert der neue Modus der Champions League

Ab der kommenden Saison 2024/2025 greift die umfangreiche Reform der Champions League und die Königsklasse wird in einem neuen Format ausgetragen. Mit mehr Teilnehmern, mehr Spieltagen und mehr Teams aus Deutschland. Eine Übersicht.

Das müssen Sie zum Champions-League-Finale 2024 wissen
Das müssen Sie zum Champions-League-Finale 2024 wissen

Rahmenprogramm, Tickets, TV-ÜbertragungDas müssen Sie zum Champions-League-Finale 2024 wissen

Das Endspiel der Königsklasse 2024 steht kurz bevor. Wer überträgt das Spiel im TV? Gibt es noch Tickets? Was gibt es sonst noch wichtiges zu wissen? Eine Übersicht.

Von Alexander Bos
Slowene Vincic pfeift Dortmunder Champions-League-Finale
Slowene Vincic pfeift Dortmunder Champions-League-Finale

Schiedsrichter für Wembley Slowene Vincic pfeift Dortmunder Champions-League-Finale

Die Uefa hat die Unparteiischen für die Finalspiele der europäischen Wettbewerbe bekannt gegeben. Die Dortmunder treffen im Londoner Wembley-Stadion auf ein bekanntes Gesicht. Welches BVB-Spiel der Referee bereits in dieser Saison leitete.

Bayerns Schiedsrichter-Frust ist nur eine willkommene Ausrede
Bayerns Schiedsrichter-Frust ist nur eine willkommene Ausrede

Ablenken von eigenen Fehlern Bayerns Schiedsrichter-Frust ist nur eine willkommene Ausrede

Meinung · Der FC Bayern verpasst nach dem 1:2 im Rückspiel von Madrid das Champions-League-Finale von Wembley. Spieler, Fans und Offizielle schimpfen im Nachgang über Schiedsrichter Szymon Marciniak. Warum das verständlich, aber unbegründet ist.

Stefan Loyda
Von Stefan Loyda
Bilder zur Champions League
Fußball-Videonews
Mehr Champions League
Mehr zum DFB-Pokal