Urteil in Münster zu Schutzstatus eines Syrers sorgt für Aufregung
Urteil in Münster zu Schutzstatus eines Syrers sorgt für Aufregung

Oberverwaltungsgericht Nordrhein-WestfalenUrteil in Münster zu Schutzstatus eines Syrers sorgt für Aufregung

In Deutschland leben mehr als 700.000 Flüchtlinge und Asylbewerber aus Syrien. Nicht nur sie lässt ein Urteil aus Nordrhein-Westfalen aufhorchen.

SPD will schärfere Gesetze gegen Messergewalt
SPD will schärfere Gesetze gegen Messergewalt

Verbot „grundsätzlicher Art“ SPD will schärfere Gesetze gegen Messergewalt

Die SPD-Landtagsfraktion plädiert kurzfristig für mehr Waffenverbotszonen und langfristig für eine Verbannung von Messern von den Straßen. Sie zieht einen Vergleich zu Schusswaffen.

Bezahlkarte für Geflüchtete – wie Aktivisten die Bargeld-Grenze von 50 Euro aushebeln
Bezahlkarte für Geflüchtete – wie Aktivisten die Bargeld-Grenze von 50 Euro aushebeln

Sie hoffen auf Nachahmer Bezahlkarte für Geflüchtete – wie Aktivisten die Bargeld-Grenze von 50 Euro aushebeln

Mit einem Gutschein-Tauschsystem lässt sich das Bargeldlimit bei der Guthabenkarte für Asylsuchende ziemlich simpel sabotieren. Das zeigt eine Initiative in Bayern. Die Aktivisten sagen, dass sie damit eine Diskussion anstoßen wollen. Die Behörden sind dagegen erst einmal machtlos.

Gericht verneint Schutzstatus wegen Bürgerkrieg für Syrer
Gericht verneint Schutzstatus wegen Bürgerkrieg für Syrer

Urteil in MünsterGericht verneint Schutzstatus wegen Bürgerkrieg für Syrer

Seit 2011 sind hunderttausende Menschen vor Krieg und Gewalt in Syrien nach Deutschland geflohen. Ein Gericht in Münster zweifelt nun am pauschalen Schutz für Bürgerkriegsflüchtlinge aus dem Land.

Wird gegen sexuelle Übergriffe an Schulen in NRW zu wenig getan?
Wird gegen sexuelle Übergriffe an Schulen in NRW zu wenig getan?

Eltern in Sorge Wird gegen sexuelle Übergriffe an Schulen in NRW zu wenig getan?

Pornos, die auf dem Pausenhof kursieren, anzügliche Bemerkungen von der Lehrkraft in der Klasse: Laut einer Elternbefragung kommt es an Schulen immer wieder zu Übergriffen. Oft werde dann alles heruntergespielt. Das Bildungsministerium zeigt sich alarmiert.

Von Sina Zehrfeld
„Europa muss sich dringend selbst verteidigen können“
„Europa muss sich dringend selbst verteidigen können“

NRW-Minister Liminski (CDU) zu US-Wahlkampf „Europa muss sich dringend selbst verteidigen können“

Der NRW-Minister für Internationales, Nathanael Liminski, fordert gemeinsame europäische Rüstungsausgaben in nennenswerter Höhe. Man müsse sich auf eine Wiederwahl Donald Trumps einstellen – was eine „historische Zäsur“ bedeuten würde, sagte er.

Von Sina Zehrfeld
Videos
Große Anfragen haben sich mehr als verdoppelt
Große Anfragen haben sich mehr als verdoppelt
Im NRW-Landtag Große Anfragen haben sich mehr als verdoppelt
Droht dem Deutschlandticket nun das Aus?
Droht dem Deutschlandticket nun das Aus?
Westfalentarif in NRW warnt Droht dem Deutschlandticket nun das Aus?
AfD-Schiedsgericht entzieht Matthias Helferich Mitgliederrechte
AfD-Schiedsgericht entzieht Matthias Helferich Mitgliederrechte
Bundestagsabgeordneter aus Dortmund AfD-Schiedsgericht entzieht Matthias Helferich Mitgliederrechte
NRW-Arbeitsminister Laumann will eigenes Tariftreuegesetz
NRW-Arbeitsminister Laumann will eigenes Tariftreuegesetz
Für Vergabe öffentlicher Aufträge NRW-Arbeitsminister Laumann will eigenes Tariftreuegesetz
NRW kann Kindern aus Gaza nicht helfen
NRW kann Kindern aus Gaza nicht helfen
Friedensdorf International NRW kann Kindern aus Gaza nicht helfen
Der ewige Vorwurf der vermeintlich faulen Gen Z
Der ewige Vorwurf der vermeintlich faulen Gen Z

Sigmar Gabriel ätzt gegen junge Arbeitnehmer Der ewige Vorwurf der vermeintlich faulen Gen Z

Meinung · Zwei Ex-Chefs der Bundesagentur für Arbeit beklagen, dass zu wenige junge Menschen arbeiten und sehen große Probleme beim Bürgergeld – so auch der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel. Dieser geht aber mit seiner Kritik noch weiter, setzt auf Spaltung und zieht einen absurden Vergleich.

Pardis Shafein
Von Pardis Shafein
Mit „99 Luftballons“ durch dick und dünn
Mit „99 Luftballons“ durch dick und dünn

Besondere Musiktherapie in Essen Mit „99 Luftballons“ durch dick und dünn

Maximilian (15) leidet seit seiner Geburt an einer Gallenwegserkrankung. Operationen und Klinikaufenthalte begleiten sein Leben. Dass er den Mut nie verloren hat, liegt auch an einer speziellen Musiktherapie der Unikliniken Essen. Wie diese funktioniert und was Nena damit zu tun hat.

Von Regina Hartleb
Bilder aus der Politik