Wie eine App Freiräume in der Pflege schafft
Wie eine App Freiräume in der Pflege schafft

Carpe Diem in Wermelskirchen als Vorreiter in der RegionWie eine App Freiräume in der Pflege schafft

Seit Anfang Mai erfolgt im Senioren-Park in Dabringhausen die Pflegedokumentation mit einem digitalen Sprachassistenten. Die Erfahrungen zeigen: Die Pflegekräfte gewinnen Zeit für Bewohner, Angehörige und sich selbst.

Von Guido Radtke
Fehler in KI-Überblicken von Google-Suche sorgen für Spott im Netz
Fehler in KI-Überblicken von Google-Suche sorgen für Spott im Netz

Kuriose Tipps und Falschmeldungen Fehler in KI-Überblicken von Google-Suche sorgen für Spott im Netz

Als Google ankündigte, in den USA vor Suchergebnisse mithilfe von KI erstellten Zusammenfassungen zu schalten, sorgten sich Websites, dass weniger Nutzer kommen werden. Doch die Überblicke haben ein ganz anderes Problem - und sorgen deshalb für Spott im Netz.

Was soll ich kochen? Ernährungs-App „Choosy“ hilft mit KI weiter
Was soll ich kochen? Ernährungs-App „Choosy“ hilft mit KI weiter

Rezeptideen online Was soll ich kochen? Ernährungs-App „Choosy“ hilft mit KI weiter

Fragen Sie sich das auch häufig? Das Start-up Choosy aus Bochum möchte Abhilfe schaffen und stellt seinen Nutzern Wochenpläne mit gesunden und nachhaltigen Rezepten zusammen – dabei hilft eine KI. Die Gründer starten zudem eine Kooperation mit Denn’s Biomarkt.

13-Jährige stirbt bei „Blackout“-Challenge auf Tiktok
13-Jährige stirbt bei „Blackout“-Challenge auf Tiktok

Gefährlicher Trend13-Jährige stirbt bei „Blackout“-Challenge auf Tiktok

Ein Mädchen aus Hessen hat sich vor laufender Kamera selbst zu Tode gewürgt. Dahinter steckt ein gefährliches Phänomen, das es nicht erst seit der Generation Tiktok gibt.

Von Kim-Khang Tran
Geplante Digitalparks an Microsoft-Rechenzentren „auf gutem Weg“
Geplante Digitalparks an Microsoft-Rechenzentren „auf gutem Weg“

Strukturwandel im Rheinischen Revier Geplante Digitalparks an Microsoft-Rechenzentren „auf gutem Weg“

Noch stehen die geplanten KI-Rechenzentren des US-Softwareriesen Microsoft nicht. Für den Strukturwandel im Rheinischen Revier spielen sie aber schon jetzt eine wichtige Rolle.

Übersetzungsdienst DeepL erhält 277 Millionen Euro
Übersetzungsdienst DeepL erhält 277 Millionen Euro

Start-up aus Köln Übersetzungsdienst DeepL erhält 277 Millionen Euro

Damit ist das junge Unternehmen aus Köln nun 1,85 Milliarden Euro wert – und das am höchste bewertete Start-up in ganz Deutschland. Wie soll es nun weitergehen?

Von Jana Marquardt
Meistgelesen
Videos aus der digitalen Welt
Neue Studios in Osteuropa – was macht Polen so beliebt?
Neue Studios in Osteuropa – was macht Polen so beliebt?
Analyse | Amazon, Activision und Larian Neue Studios in Osteuropa – was macht Polen so beliebt?
„Maxton Hall“ und Co. – warum Teenie-Serien trenden
„Maxton Hall“ und Co. – warum Teenie-Serien trenden
Auf Netflix oder Prime Video „Maxton Hall“ und Co. – warum Teenie-Serien trenden
Ein Augenschmaus mit bitterem Beigeschmack
Ein Augenschmaus mit bitterem Beigeschmack
„Senua's Saga: Hellblade II“ im Test Ein Augenschmaus mit bitterem Beigeschmack
KI-Experten warnen vor „Auslöschung der Menschheit“
KI-Experten warnen vor „Auslöschung der Menschheit“
Künstliche Intelligenz KI-Experten warnen vor „Auslöschung der Menschheit“
Desinformationskampagne schiebt Promis falsche Ukraine-Zitate unter
Desinformationskampagne schiebt Promis falsche Ukraine-Zitate unter
Bundesregierung äußert sich Desinformationskampagne schiebt Promis falsche Ukraine-Zitate unter
Online-Portal Doctolib übernimmt Telefonassistenten
Online-Portal Doctolib übernimmt Telefonassistenten
Arzttermin per KI Online-Portal Doctolib übernimmt Telefonassistenten
Gibt es ein Recht auf Leben ohne Digitalzwang?
Gibt es ein Recht auf Leben ohne Digitalzwang?
Verein startet Petition Gibt es ein Recht auf Leben ohne Digitalzwang?
„Die Inhalte haben uns schockiert“ – Spiele-Apps nicht immer kindgerecht
„Die Inhalte haben uns schockiert“ – Spiele-Apps nicht immer kindgerecht
Sex-Szenen und Amokläufe „Die Inhalte haben uns schockiert“ – Spiele-Apps nicht immer kindgerecht
Die Zukunft des Gaming liegt in den Händen
Die Zukunft des Gaming liegt in den Händen
Meinung | Pläne bei AMD und Nintendo Die Zukunft des Gaming liegt in den Händen
Christian Albustin
Von Christian Albustin
IT-Stress am Arbeitsplatz
IT-Stress am Arbeitsplatz

Total Digital IT-Stress am Arbeitsplatz

Meinung · Projektmanagement-Tools versprechen organisatorische Utopien und scheitern. Es ist an der Zeit, innezuhalten und zu reflektieren, wie wir mit der ständigen Beschleunigung umgehen.

Felicia Kufferath
Von Felicia Kufferath
Fotostrecken Smartphones
Warum Deutschrapper auf Europawahl-Plakaten zu sehen sind
Warum Deutschrapper auf Europawahl-Plakaten zu sehen sind

Aktion mit Farid Bang und Kollegah Warum Deutschrapper auf Europawahl-Plakaten zu sehen sind

Ungewöhnliche Gesichter zieren Plakate zur Europawahl: Farid Bang wirbt für Frauenrechte, Kollegah für die Demokratie – was es mit der Aktion auf sich hat und wer dahintersteckt.

Von Kim-Khang Tran
Online-Spiele für jeden Geschmack
Online-Spiele für jeden Geschmack
Online-Spiele für jeden Geschmack

Sudoku, Solitär, Schach oder Mahjong - bei uns finden sie jede Menge kostenlose Online-Spiele. Gespielt wird ganz einfach im Browser oder in der App. Probieren Sie jetzt die besten Spiele aus!

TV
TV-Ton - Dialog mit „klare Sprache“ besser verstehen
TV-Ton - Dialog mit „klare Sprache“ besser verstehen

Einstellung am Fernsehgerät TV-Ton - Dialog mit „klare Sprache“ besser verstehen

Was im Fernsehen gesprochen wird, ist manchmal nur schwer zu verstehen - gerade bei Filmen. Die Öffentlich-Rechtlichen bieten deshalb eine Tonspur, die Sprache priorisiert. Funktioniert die Option „klare Sprache“?

Mehr Videos von RP ONLINE
So lässt sich der Kinderschutz auf iPhone und iPad aktivieren
So lässt sich der Kinderschutz auf iPhone und iPad aktivieren

Tipps für Apple-Geräte So lässt sich der Kinderschutz auf iPhone und iPad aktivieren

Service · In vielen Familien sind Smartphones und Tablets ganz normale Alltagsgeräte - auch für Kinder. Eltern machen sich häufig Sorgen, was ihre Kinder im Netz zu sehen bekommen könnten. Wir geben Tipps, wie man das auf iPhones und iPads kontrollieren kann.

Von Christoph Schroeter
Murayamas letzter Streich
Murayamas letzter Streich

„Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes“ im Test Murayamas letzter Streich

Gute Nachrichten für Fans von „Suikoden II“: Mit „Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes“ präsentieren die Entwickler des Kult-Rollenspiels ihr neustes Projekt. Wir haben das erfolgreichste Kickstarter-Game des Jahres 2020 getestet.

Von Christina Willems