So lief die Doublefeier von Bayer Leverkusen
So lief die Doublefeier von Bayer Leverkusen

Goldenes Buch, Autokorso, Party im Stadion So lief die Doublefeier von Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen hat sich das Double gesichert und mit 35.000 Fans im Stadion und vielen weiteren Tausend drumherum die Titel gefeiert. Unsere Reporter waren bei der Party mittendrin und haben hier berichtet. Der Live-Blog in der Nachlese.

Leverkusen feiert den Doublesieger in Schwarz-Rot
Leverkusen feiert den Doublesieger in Schwarz-Rot

35.000 begeisterte Fans im Stadion Leverkusen feiert den Doublesieger in Schwarz-Rot

Die Fans von Bayer Leverkusen bereiten der Werkself einen triumphalen Empfang in der Heimatstadt. 35.000 Zuschauer im und viele weitere Tausende außerhalb des Stadions feiern mit.

Darum wurde Ballack beim DFB-Pokalfinale ausgepfiffen
Darum wurde Ballack beim DFB-Pokalfinale ausgepfiffen

Ex-Spieler von Bayer und KaiserslauternDarum wurde Ballack beim DFB-Pokalfinale ausgepfiffen

Michael Ballack spielte in seiner Karriere für Bayer Leverkusen und den 1. FC Kaiserslautern. Beim DFB-Pokalfinale durfte der Ex-Profi den Pokal zur Siegerzeremonie bringen – und wurde dabei massiv ausgepfiffen. Die Hintergründe.

Friedhelm Funkel sagt Bayer-Coach Alonso viele Titel voraus
Friedhelm Funkel sagt Bayer-Coach Alonso viele Titel voraus

„Das ist einfach Wahnsinn“ Friedhelm Funkel sagt Bayer-Coach Alonso viele Titel voraus

Im Finale des DFB-Pokals muss sich Friedhelm Funkel mit dem 1. FC Kaiserslautern Xabi Alonso und Bayer Leverkusen geschlagen geben. Der 70-jährige Veteran auf der Trainerbank ist voll des Lobes für seinen 42-jährigen Kollegen, der seine erste komplette Saison als Coach der Werkself mit dem Double beendet.

Von Sebastian Bergmann und Dorian Audersch
Bayer coacht sich selbst zum Double
Bayer coacht sich selbst zum Double

Führungsspieler übernehmen Bayer coacht sich selbst zum Double

Im Pokalfinale läuft nicht alles nach Plan für die Werkself. In der Halbzeit richten vor allem Granit Xhaka, Robert Andrich und Jonathan Tah klare Worte an sich und die Mannschaft. Am Ende steht ein 1:0 in Unterzahl gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Von Dorian Audersch und Sebastian Bergmann
Bilder zum DFB-Pokal
Mehr zum DFB-Pokal