Bergsteiger stürzt auf Zugspitze 300 Meter in den Tod
Bergsteiger stürzt auf Zugspitze 300 Meter in den Tod

43-Jähriger verunglücktBergsteiger stürzt auf Zugspitze 300 Meter in den Tod

Beim Klettern auf der Zugspitze ist ein Bergsteiger verunglückt und 300 Meter tief in den Tod gestürzt. Der 43-Jährige war auf dem Jubiläumsgrat unterwegs, allerdings nicht allein.

Besitzer lässt Hunde bei Hitze im Auto - Tier tot
Besitzer lässt Hunde bei Hitze im Auto - Tier tot

Drama in Zweibrücken Besitzer lässt Hunde bei Hitze im Auto - Tier tot

Einmal mehr hat ein Vierbeiner die Unachtsamkeit seiner Besitzer mit dem Leben bezahlt. Im saarländischen Zweibrücken blieben zwei Hunde rund eineinhalb Stunden in einem Auto in der Hitze zurück, nur einer hat mit viel Glück überlebt.

Beamtenbund fordert Führerscheinentzug für Gewalttäter
Beamtenbund fordert Führerscheinentzug für Gewalttäter

Nach Angriffen auf Beamte Beamtenbund fordert Führerscheinentzug für Gewalttäter

Angesichts zunehmender Angriffe auf Mitarbeitende des Öffentlichen Dienstes sieht die Gewerkschaft Deutscher Beamtenbund einen „Kipppunkt“ erreicht und fordert deutlich härtere Strafen.

Schwarze Witwen auf Frachtschiff entdeckt
Schwarze Witwen auf Frachtschiff entdeckt

Hochgiftige Spinnen Schwarze Witwen auf Frachtschiff entdeckt

An Bord eines Frachtschiffs in Bremerhaven sind gefährliche Spinnen entdeckt worden. Die Hafenbehörde erklärt, warum das kein Grund zur Sorge ist.

Meistgelesen
Fotos und Videos
Tätlicher Angriff bei BND-Sommerfest
Tätlicher Angriff bei BND-Sommerfest
Bereits Disziplinarermittlungen eingeleitet Tätlicher Angriff bei BND-Sommerfest
Früher war mehr Jürgen
Früher war mehr Jürgen
Trends bei Vornamen Früher war mehr Jürgen
Zwei Tote in Mainzer Hotel – Opfer sterben an Verletzungen
Zwei Tote in Mainzer Hotel – Opfer sterben an Verletzungen
Update | Hintergründe unklar Zwei Tote in Mainzer Hotel – Opfer sterben an Verletzungen
Verdächtige nach Bluttat an Volkshochschule gefasst
Verdächtige nach Bluttat an Volkshochschule gefasst
Update | In Wedel bei Hamburg Verdächtige nach Bluttat an Volkshochschule gefasst
Werbedeals aus der Hölle
Werbedeals aus der Hölle

Shitstorm für Adidas Werbedeals aus der Hölle

Meinung · Ausgerechnet Model Bella Hadid, die zuletzt wegen Israelfeindlichkeit in die Schlagzeilen geriet, ist das Werbegesicht eines Sneakers, der an Olympia 1972 erinnern soll. Adidas entschuldigt sich – hat aber aus der Vergangenheit offenbar wenig gelernt.

Julia Rathcke
Von Julia Rathcke
Mehr aus Panorama