Wesel

Die geheime „Operation Viersen“ – wie die US-Armee die deutschen Truppen täuschte
Die geheime „Operation Viersen“ – wie die US-Armee die deutschen Truppen täuschte

Geisterarmee im Zweiten WeltkriegDie geheime „Operation Viersen“ – wie die US-Armee die deutschen Truppen täuschte

Im US-Kongress wurden jetzt Mitglieder der „Ghost Army“ für ihren Einsatz im Zweiten Weltkrieg geehrt. Sie hatten mit aufblasbaren Panzern deutsche Truppen in Viersen in die Irre geführt und so die Überquerung des Rheins bei Wesel ermöglicht.

Täterduo reißt einer Frau Handtasche von der Schulter
Täterduo reißt einer Frau Handtasche von der Schulter

In der Weseler InnenstadtTäterduo reißt einer Frau Handtasche von der Schulter

Zwei bislang unbekannte Jugendliche haben einer Frau in der Weseler Innenstadt die Handtasche entrissen. Nun sucht die Polizei mögliche Zeugen der Tat.

63-Jähriger bei Motorradunfall schwer verletzt
63-Jähriger bei Motorradunfall schwer verletzt

In Wesel63-Jähriger bei Motorradunfall schwer verletzt

Ein 63-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Auffahrunfall in Wesel schwer verletzt worden. Auch eine 52-jährige Autofahrerin trug leichte Verletzungen davon.

Radwege an Kreisstraßen werden saniert
Radwege an Kreisstraßen werden saniert

Vollsperrung in SonsbeckRadwege an Kreisstraßen werden saniert

Ab Mitte April sind Sanierungsarbeiten an den Kreisstraßen 4 und 49 geplant, für die Vollsperrungen notwendig sind. Die Bauarbeiten werden in zwei Abschnitten erfolgen.

Hamminkelner mit Pfefferspray angegriffen
Hamminkelner mit Pfefferspray angegriffen

Auf der Hohen Straße in WeselHamminkelner mit Pfefferspray angegriffen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend einen 28-jährigen Hamminkelner in der Weseler Innenstadt angegriffen und verletzt. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Fieberhafte Suche nach 82-jähriger Frau aus Elten geht weiter
Fieberhafte Suche nach 82-jähriger Frau aus Elten geht weiter

Aus dem MartinusstiftFieberhafte Suche nach 82-jähriger Frau aus Elten geht weiter

Seit zwei Nächten wird eine demente 82-jährige Frau aus Elten vermisst. Die Suche nach ihr läuft auf Hochtouren. Doch der Polizei fehlen mittlerweile die Ansätze für eine weitere, konkrete Suche.

Was auf dem ehemaligen Autohaus-Gelände in der Feldmark geplant ist
Was auf dem ehemaligen Autohaus-Gelände in der Feldmark geplant ist

Millionen-Investition in WeselWas auf dem ehemaligen Autohaus-Gelände in der Feldmark geplant ist

Die Sparkassen-Erschließungsgesellschaft sowie ein Investorentrio aus Schermbeck haben auf dem ehemaligen Gelände des Autohauses Schmeink einiges vor. Geplant ist unter anderem der Bau von Wohnungen. Es soll aber auch noch weitere Angebote geben.

Zwei Autofahrerinnen bei Zusammenstoß verletzt
Zwei Autofahrerinnen bei Zusammenstoß verletzt

Unfall auf der B 58 in WeselZwei Autofahrerinnen bei Zusammenstoß verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Schermbecker Landstraße (B 58) sind in Wesel am Dienstagnachmittag zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer.

„Es wird einfacher, wenn wir Flüchtlingen mit Offenheit begegnen“
„Es wird einfacher, wenn wir Flüchtlingen mit Offenheit begegnen“

Infoveranstaltung in Voerde„Es wird einfacher, wenn wir Flüchtlingen mit Offenheit begegnen“

Viele Menschen aus Krisen- und Kriegsgebieten sind schon da, viele werden noch kommen – auch nach Voerde. Deshalb erweitert die Stadt ihre Unterbringungskapazitäten am Standort Turnhalle Blumenanger. Was geplant ist.

„Stadtradeln“ in Neukirchen-Vluyn beginnt am 5. Mai
„Stadtradeln“ in Neukirchen-Vluyn beginnt am 5. Mai

Bewegung an der frischen Luft„Stadtradeln“ in Neukirchen-Vluyn beginnt am 5. Mai

Bis zum 25. Mai sollen Teams aus mindestens zwei Personen möglichst viele Kilometer auf dem Rad zurücklegen. So soll zur Reduktion klimaschädlicher Treibhausgase beigetragen werden. Wie man sich anmelden kann.

Der Kreisel für die Crash-Kreuzung ist noch nicht ganz rund
Der Kreisel für die Crash-Kreuzung ist noch nicht ganz rund

Wieder ein Unfall an der Kreuzung in VeenDer Kreisel für die Crash-Kreuzung ist noch nicht ganz rund

Vor einem Jahr hat der Kreistag beschlossen, den Unfallhäufungspunkt in Veen durch den Bau eines Kreisverkehrs nachhaltig zu entschärfen. Die Planung steht, aber noch hakt es bei der Umsetzung.

So könnte das Konzept für die alte Grundschule Hamminkeln aussehen
So könnte das Konzept für die alte Grundschule Hamminkeln aussehen

UmnutzungspläneSo könnte das Konzept für die alte Grundschule Hamminkeln aussehen

Der Hamminkelner Verkehrsverein hat sich ein Konzept für die alte Grundschule Hamminkeln überlegt. Ein solches gilt als Voraussetzung für den Erhalt des historischen Gebäudes mitten im Ortskern. Es orientiert sich an Plänen aus Ginderich.

Astrid Vogell ist neue Chefin am Klausenhof
Astrid Vogell ist neue Chefin am Klausenhof

Ausbildungsstätte in HamminkelnAstrid Vogell ist neue Chefin am Klausenhof

Paus-Burkard verlässt die Akademie Klausenhof in Dingden nach neunjähriger Amtszeit als Direktor, Astrid Vogell wird seine Nachfolge antreten. In Wesel führte sie früher den Kaufhof.

Berufsschulcampus in Moers jetzt schon zu klein?
Berufsschulcampus in Moers jetzt schon zu klein?

150-Millionen-Projekt des Kreises WeselBerufsschulcampus in Moers jetzt schon zu klein?

Mit 40.000 Quadratmetern Neubaufläche für rund 4500 Schüler entsteht in Moers einer der größten Schulstandorte für berufliche Bildung in NRW. Trotzdem reicht der Platz womöglich nicht aus.

Stadt Wesel schmeißt Wohnungslose aus Notunterkunft – Bewohner protestieren
Stadt Wesel schmeißt Wohnungslose aus Notunterkunft – Bewohner protestieren

Forderung nach kürzeren SchließzeitenStadt Wesel schmeißt Wohnungslose aus Notunterkunft – Bewohner protestieren

Mehrere Wohnungslose wehren sich gegen die Regelung, im Frühjahr und Sommer die Notunterkunft von 8 bis 16 Uhr verlassen zu müssen. Zwar wurde ein Kompromiss mit dem Sozialamt gefunden. Trotzdem wollen die Obdachlosen nun die Politik einschalten.

 Jubiläumswoche der Bücherei startet
 Jubiläumswoche der Bücherei startet

In der Bücherei Alpen wird gefeiert Jubiläumswoche der Bücherei startet

Kinder haben die Alpener Bücherei geschmückt, die sich seit nun 30 Jahren in Trägerschaft des Musik- und Literaturkreises befindet. Es gibt viele Aktionen in der Festwoche.

Die Lippe und ihre Nebenflüsse hautnah erleben
Die Lippe und ihre Nebenflüsse hautnah erleben

Exkursionen für SchülerDie Lippe und ihre Nebenflüsse hautnah erleben

Pflanzen und Kleintiere sammeln, die Qualität des Wassers bestimmen und vieles mehr: Spannenden Unterricht am Gewässer bietet der Lippeverband an. Für die Exkursionen können individuelle Termine vereinbart werden.

Jetzt qualifizieren für die Kindertagespflege
Jetzt qualifizieren für die Kindertagespflege

Angebot in EmmerichJetzt qualifizieren für die Kindertagespflege

Der nächste Qualifizierungskurs für Tagesmütter und -väter startet Ende Mai. Noch sind einige Plätze frei. Wer Interesse an einer solchen Tätigkeit hat, erhält umfassende Beratung im Emmericher Rathaus.

Kamper Vielseitigkeitsreiterinnen sichern sich Kreistitel
Kamper Vielseitigkeitsreiterinnen sichern sich Kreistitel

Seydlitz-Mannschaft erreicht Rang zweiKamper Vielseitigkeitsreiterinnen sichern sich Kreistitel

Carina Koch und Annika Meer vom RV Seydlitz gewinnen im „Kamper Busch“ den Kreismeister-Titel in der Vielseitigkeit. Celina Nothofer und ihr Team vom gastgebenden Verein erhalten viel Lob. Ersmals finden alle Prüfungen an einem Standort statt.

Solarpark soll Mitte 2025 gebaut werden
Solarpark soll Mitte 2025 gebaut werden

Photovoltaikanlage in Rheinberg-AlpsraySolarpark soll Mitte 2025 gebaut werden

Die Pläne für die geplante XXL-Photovoltaikanlage an der Autobahn 57 in Alpsray liegen bis zum 10. Mai im Rheinberger Stadthaus öffentlich aus. Der Regionalverband Ruhr hat die Größe der Anlage um vier Hektar auf 21 Hektar reduziert.

Über das Leben der Gastarbeiter am Niederrhein
Über das Leben der Gastarbeiter am Niederrhein

Buchvorstellung in Kamp-LintfortÜber das Leben der Gastarbeiter am Niederrhein

Autor Feridun Zaimoglu wird am Sonntag aus seinem Buch „Namenloser Freund“ und Professor Gaby Herchert aus dem Buch „Ich bin auf einem langen Weg“ lesen. Der Awo-Kreisverband hat beide Werke herausgegeben.

CDU-Urgestein Rudi Spelmanns ist gestorben
CDU-Urgestein Rudi Spelmanns ist gestorben

45 Jahre Mitglied des Weseler RatesCDU-Urgestein Rudi Spelmanns ist gestorben

Mit 86 Jahren ist Wesels langjähriger CDU-Fraktionschef Rudi Spelmanns verstorben. 45 Jahre lang war er Mitglied des Rates und hat sich in dieser Zeit stets als „Anwalt der kleinen Leute“ gesehen. Am Dienstag wird der Träger des Verdienstkreuzes am Bande beigesetzt.

E-Scooter-Fahrerin stirbt nach Unfall mit Lkw
E-Scooter-Fahrerin stirbt nach Unfall mit Lkw

An Ampel in Düsseldorf-StadtmitteE-Scooter-Fahrerin stirbt nach Unfall mit Lkw

Update · Tödliche Verletzungen erlitt eine Frau auf einem E-Scooter in Düsseldorf-Stadtmitte, als sie von einem abbiegenden Lkw erfasst wurde. Die Kreuzung am Wehrhahn war fast drei Stunden lang gesperrt.

Betrüger zocken 66-Jährigen am Osterwochenende ab
Betrüger zocken 66-Jährigen am Osterwochenende ab

Weseler Polizei ermitteltBetrüger zocken 66-Jährigen am Osterwochenende ab

Die Weseler Polizei hatte es über das Osterwochenende wieder vermehrt mit Betrugsversuchen zu tun. Opfer wurden vor allem ältere Menschen. Weit verbreitet ist desrszseit eine Masche mit falschen Polizisten.

Zwei Lkw kollidieren an Anschlussstelle Alpen
Zwei Lkw kollidieren an Anschlussstelle Alpen

Polizei ermittelt wegen UnfallfluchtZwei Lkw kollidieren an Anschlussstelle Alpen

Eine Zugmaschine hat eine andere beim Abbiegen auf der B58 gestreift. Der Fahrer setzte seine Fahrt trotzdem fort. Nun bittet die Polizei Zeugen um Hinweise.

Unbekannte brechen Reifenlager in Wesel auf
Unbekannte brechen Reifenlager in Wesel auf

Ermittlungen laufenUnbekannte brechen Reifenlager in Wesel auf

Die Polizei in Wesel ermittelt nach einem Einbruch in ein Reifenlager an der Rudolf-Diesel Straße. Unbekannte hatten sich dort Zugang verschafft, um neue Reifen zu stehlen. Die Beute mussten die Diebe allerdings zurücklassen.

Einbrecher verletzt sich bei Sturz aus erstem Stock
Einbrecher verletzt sich bei Sturz aus erstem Stock

Kurioser Polizeieinsatz in WeselEinbrecher verletzt sich bei Sturz aus erstem Stock

Die Weseler Polizei hat einen 29-jährigen Mann festgenommen, der sich in der Nacht zu Sonntag Zugang zu einer Baustelle verschaffen wollte. Dabei beging der Einbrecher einen verhängnisvollen Fehler.

31-Jähriger bei Streit mit Messer verletzt
31-Jähriger bei Streit mit Messer verletzt

Polizeieinsatz in Wesel31-Jähriger bei Streit mit Messer verletzt

Ein Streit zwischen zwei Männern in Wesel endete für einen der Beteiligten mit einer Wunde im Krankenhaus. Die Polizei kam wohl gerade noch rechtzeitig, um den Streit der beiden offenbar betrunkenen Kontrahenten zu beenden.

Razzia in der Shisha-Bar im Rheinberger Bahnhof
Razzia in der Shisha-Bar im Rheinberger Bahnhof

Polizeieinsatz wegen BetrugsverdachtsRazzia in der Shisha-Bar im Rheinberger Bahnhof

In der Shisha-Bar im Rheinberger Bahnhof hat es am Mittwoch eine Razzia gegeben. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ermittelt wegen des Verdachts auf gewerbsmäßigen Betrug. Es geht um Leasing-Geschäfte mit Luxus-Autos über vermögenslose Scheinfirmen.

Brand in Recyclingbetrieb – Bagger hilft bei Löscharbeiten
Brand in Recyclingbetrieb – Bagger hilft bei Löscharbeiten

Feuerwehreinsatz in HünxeBrand in Recyclingbetrieb – Bagger hilft bei Löscharbeiten

Ein etwa 80 Quadratmeter großer und fünf Meter hoher Abfallhaufen war neben einer Gewerbehalle in Brand geraten. Sämtliche vier Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Hünxe, Polizei, Rettungsdienst und Ordnungsamt waren im Einsatz.

Ladendieb in Drogeriemarkt auf frischer Tat ertappt
Ladendieb in Drogeriemarkt auf frischer Tat ertappt

Polizeiaktion in DinslakenLadendieb in Drogeriemarkt auf frischer Tat ertappt

Hätte er von der Sonderaktion der Polizei gewusst, hätte der 39-jährige Mann aus Wesel vielleicht seine Finger bei sich behalten. So aber blieb sein Ladendiebstahl nicht unentdeckt.

Der eine drängelt – der andere hindert ihn am Überholen
Der eine drängelt – der andere hindert ihn am Überholen

Polizei hält zwei Autofahrer in Xanten anDer eine drängelt – der andere hindert ihn am Überholen

In Xanten hat die Polizei zwei Autofahrer angehalten. Der eine soll vorher gedrängelt und trotz Verbots überholt haben. Der andere soll ihn am Überholen gehindert und ihn beleidigt haben.

Terroralarm in Köln – Verdächtiger nach Wien überstellt
Terroralarm in Köln – Verdächtiger nach Wien überstellt

Nach AnschlagsdrohungTerroralarm in Köln – Verdächtiger nach Wien überstellt

Der Mann war an Heiligabend 2023 in Wesel am Niederrhein in Gewahrsam genommen worden. Kurz zuvor hatte die Polizei Hinweise auf ein mögliches Anschlagsszenario am Kölner Dom erhalten.

Kleidersammlung für Geflüchtete in Lesbos
Kleidersammlung für Geflüchtete in Lesbos

Aktion in Kevelaer von APHKleidersammlung für Geflüchtete in Lesbos

Angesichts der vielen Krisen auf der Welt gerät manches in Vergessenheit. Auf der griechischen Insel brauchen Geflüchtete dringend Hilfe. APH hat Geld gespendet und sammelt jetzt in Kevelaer Kleidung.

Zwei Dinslakener Schulen müssen Kinder abweisen
Zwei Dinslakener Schulen müssen Kinder abweisen

Anmeldungen für das Schuljahr 2024/2025Zwei Dinslakener Schulen müssen Kinder abweisen

Im Schulausschuss legte die Verwaltung die vorläufigen Zahlen der Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen vor. Danach wurden bislang 706 Jungen und Mädchen angemeldet, davon stammen 561 aus Dinslaken.

340 Schüler in Kamp-Lintfort besuchen Unterricht in ihrer Muttersprache
340 Schüler in Kamp-Lintfort besuchen Unterricht in ihrer Muttersprache

Ausstellung in der Mediathek340 Schüler in Kamp-Lintfort besuchen Unterricht in ihrer Muttersprache

Zum 25. Mal wurde am 21. Februar der Tag der Muttersprache der UNESCO begangen. Erstmalig weist der Kreis Wesel auf diesen Tag mit Ausstellungen hin, die von Lehrern und Schülern gestaltet wurden. Die eine ist im Kreishaus in Wesel zu sehen, die andere in der Mediathek in Kamp-Lintfort.

Super-Polizei-Station gegen Kriminalität an der Grenze
Super-Polizei-Station gegen Kriminalität an der Grenze

„Sicherheit der Bevölkerung gewährleisten“Super-Polizei-Station gegen Kriminalität an der Grenze

Mit zunehmender Sorge blicken die grenznahen Kreise und Regionen auf die Kriminalität, die aus den Niederlanden nach NRW schwappt. Die Errichtung eines deutsch-niederländischen Sicherheitszentrums soll die Kriminalität eindämmen.

Kam Napoleon bis Mettmann?
Kam Napoleon bis Mettmann?

Stadtarchivar erforscht GeschichteKam Napoleon bis Mettmann?

Seit Herbst 2023 ist Marinko Betker Stadtarchivar in Mettmann. Er hütet nicht bloß Schätze, er forscht. Beispielsweise zu Napoleon und wie er Mettmann prägte.

Kostenexplosion bei Schulneubauten hat Konsequenzen
Kostenexplosion bei Schulneubauten hat Konsequenzen

Bildung in WeselKostenexplosion bei Schulneubauten hat Konsequenzen

Massive Preissteigerung für Baumaterialien sorgen auch für höhere Planungskosten. Deshalb muss Wesel die Generalplanung für einen neuen Anbau der Ida-Noddack-Gesamtschule europaweit ausschreiben. Welche Auswirkungen das auf andere Projekte hat.

Die Farbe macht den Unterschied
Die Farbe macht den Unterschied

Kunst in RheinbergDie Farbe macht den Unterschied

Die Künstlerin Iris Jurjahn aus Alpen zeigt im Rheinberger Stadthaus Acrylbilder und Papiercollagen. Die Malerin hat ihre eigene Bildsprache gefunden, will sich aber immer weiterentwickeln.

TV Osterath schließt Saison als Dritter ab
TV Osterath schließt Saison als Dritter ab

Sport in MeerbuschTV Osterath schließt Saison als Dritter ab

Zum Abschluss verlor das Tennis-Team 2:4 gegen Kaiserswerth. Die OTV-Volleyballer taumeln hingegen dem Abstieg entgegen. Die Handball-Herren des OTV fuhren in der Bezirksoberliga einen Sieg ein.

Noroviren sind in diesen NRW-Städten besonders verbreitet
Noroviren sind in diesen NRW-Städten besonders verbreitet

Wie man sich schützen kannNoroviren sind in diesen NRW-Städten besonders verbreitet

Der Brechdurchfall breitet sich aus – auch in NRW. Wer ist besonders betroffen? Wie kann man sich schützen? Kann man das behandeln? Das RKI gibt Anregungen.

Trotz Wolf – es gibt immer mehr Schafe
Trotz Wolf – es gibt immer mehr Schafe

Überraschende Entwicklung am NiederrheinTrotz Wolf – es gibt immer mehr Schafe

Die Zahl der Schafe hat kontinuierlich zugenommen. Das hat auch mit Streuobstwiesen zu tun. Zwar spielt die Angst vor dem Raubtier Wolf, der immer öfter durch die Region streift, eine Rolle. Doch vor einer anderen Sache haben die Schäfer noch deutlich mehr Angst.

SPD will keine Grundsteuererhöhung
SPD will keine Grundsteuererhöhung

Politik in MoersSPD will keine Grundsteuererhöhung

Ein von der CDU-Fraktion vorgelegtes Sparprogramm zum Haushalt lehnt die SPD im Rat als „untauglich“ ab. Was die Sozialdemokraten stattdessen vorschlagen, um Moers und andere Kommunen finanziell zu entlasten.

AfD-Kreisverband muss Wahlen wiederholen
AfD-Kreisverband muss Wahlen wiederholen

Mitgliederversammlung in RheinbergAfD-Kreisverband muss Wahlen wiederholen

Update · Der AfD-Kreisverband Wesel hält am Freitag, 23. Februar, eine weitere Mitgliederversammlung im Orsoyer Hof in Rheinberg-Orsoy ab. Aufgrund „juristischer Unklarheiten“ muss ein Teil der Wahlen wiederholt werden.

Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien
Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien

Grafschafter Diakonie in MoersAktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien

„Mein Papa nimmt Drogen, und was ist bei dir so los?“ heißt es von 18. bis zum 24. Februar im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum. Zu sehen sind ganz besondere Bilder. Um was es geht.

Puppentheater macht Station in Dabringhausen
Puppentheater macht Station in Dabringhausen

Kultur in WermelskirchenPuppentheater macht Station in Dabringhausen

Das Evangelische Familienzentrum lädt Kinder im Alter ab zwei Jahren zur Vorstellung am kommenden Donnerstag, 22. Februar, ein. Der Erlös ist für eine gute Sache bestimmt.

Grevenbroicherin nach räuberischem Diebstahl gestellt
Grevenbroicherin nach räuberischem Diebstahl gestellt

Verkäuferin in Moers verletztGrevenbroicherin nach räuberischem Diebstahl gestellt

Die Polizei im Kreis Wesel ermittelt in einem Fall, der nach Grevenbroich ausstrahlt: Am Samstag ist es in einem Bekleidungsgeschäft in Moers in Folge eines Diebstahls zu einem Handgemenge gekommen, das eine Grevenbroicherin offenbar ausgenutzt hat. Jetzt wird eine unbekannte Frau gesucht.

Lkw rammt vier Autos auf der Grünthal-Kreuzung
Lkw rammt vier Autos auf der Grünthal-Kreuzung

Verkehrsunfall in AlpenLkw rammt vier Autos auf der Grünthal-Kreuzung

Auf der Grünthal-Kreuzung in Alpen hat sich ein Unfall ereignet. Ein Lkw-Fahrer aus Duisburg verlor nach Angaben der Polizei aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Es kam zu Staus im Berufsverkehr.

Lemken-Trio wird mit neuer App Vize-Meister
Lemken-Trio wird mit neuer App Vize-Meister

Regionalwettbewerb Jugend forschtLemken-Trio wird mit neuer App Vize-Meister

Team Lemken schafft beim Regionalwettbewerb Jugend forscht mit einer App zur Verbesserung des Kundenservices in der Landtechnikbranche Platz zwei. Doch die Freude ist ein wenig getrübt.

Ausstellung
Ausstellung

HeimatmuseumAusstellung

Eine Ausstellung im Heimatmuseum erinnert jetzt an viele Rennen auf dem Schlopi-Ring. Gesucht wird noch ein Foto aus dem Jahre 1967.

Raubserie in Wesel: Weiterer Jugendlicher festgenommen
Raubserie in Wesel: Weiterer Jugendlicher festgenommen

Überfälle mit MesserRaubserie in Wesel: Weiterer Jugendlicher festgenommen

Im Zusammenhang mit Überfällen, bei denen Opfern in Wesel ein Messer an den Hals gesetzt worden war, ist ein weiterer Verdächtiger (17) festgenommen worden.

Grafschafter befürchten „doppeltes Grundsteuer-Desaster“
Grafschafter befürchten „doppeltes Grundsteuer-Desaster“

Fraktion im Moerser StadratGrafschafter befürchten „doppeltes Grundsteuer-Desaster“

Die Fraktion appelliert an den Kreistag, ein drastisches Sparprogramm einzuleiten. Auf die Steuerzahler komme ansonsten eine große finanzielle Belastung zu.

Ulrich F. Kleier – Würdigung zum 70. Geburtstag
Ulrich F. Kleier – Würdigung zum 70. Geburtstag

IHK-Ehrenpräsident aus MoersUlrich F. Kleier – Würdigung zum 70. Geburtstag

Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich Ulrich F. Kleier, Ehrenpräsident der Niederrheinischen IHK, für die Wirtschaft am Niederrhein. Am 13. Februar feierte er seinen 70. Geburtstag.

Sonsbecker wegen Kindesmissbrauchs angeklagt
Sonsbecker wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

Prozessbeginn in MoersSonsbecker wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

Ein 64-jähriger Mann aus Sonsbeck wird beschuldigt, seine 2006 und 2018 geborenen Pflegetöchter sexuell missbraucht und kinderpornografische Inhalte erstellt zu haben. Am Donnerstag hat der Prozess gegen ihn vor dem Landgericht Kleve in Moers begonnen.

Weseler verdienen unterdurchschnittlich wenig
Weseler verdienen unterdurchschnittlich wenig

Platz 330 von 396 Kommunen in NRWWeseler verdienen unterdurchschnittlich wenig

Nach Angaben des Landesbetriebes Information und Technik haben Arbeitnehmer in der Kreisstadt im Jahr 2019 durchschnittlich knapp 40.000 Euro verdient. Das bedeutet Platz 330 von 396 Kommunen. Im landesweiten Vergleich im oberen Drittel liegen dagegen Hünxe, Schermbeck und auch Hamminkeln.

Rat sichert sich Zugriff auf Einzelhandelsentwicklung in Alpen
Rat sichert sich Zugriff auf Einzelhandelsentwicklung in Alpen

Vorkaufsrecht für zentrale GrundstückeRat sichert sich Zugriff auf Einzelhandelsentwicklung in Alpen

Die Entwicklung des Einzelhandelsstandortes Alpen ist ins Stocken geraten. Aus Sorge vor Fehlentwicklungen sichert sich die Politik nun den Zugriff auf zentrale Grundstücke. Die Fraktionen sprechen von einem „überfälligen“ Schritt.

Die Babyboomer sagen Tschüss
Die Babyboomer sagen Tschüss

Wochenende 16. bis 18. Februar 2024Die Babyboomer sagen Tschüss

Special · Die Babyboomer treten ab. Was es bedeutet, wenn die geburtenstärkste Generation in Rente geht. Ein 23-Jähriger aus Wesel hingegen will über die neue Staffel „Germany’s Next Topmodel“ einen neuen Berufsweg einschlagen. Außerdem: Wie Donald Trump versucht, die Glaubwürdigkeit der Nato zu untergraben – und sich dabei vielleicht selbst schadet. Das sind drei unserer Themen im aktuellen „RP-Wochenende“. Viel Vergnügen!

Café Vesalia zieht in ehemalige Apotheke an der Wilhelmstraße
Café Vesalia zieht in ehemalige Apotheke an der Wilhelmstraße

Lösung für Spix und seine KlientenCafé Vesalia zieht in ehemalige Apotheke an der Wilhelmstraße

Das Bangen um die Zukunft des beliebten und besonderen Lokals hat ein Ende. Träger Spix wird Mieter in einer nahen Immobilie der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe.

„Wir haben als Christdemokraten Verantwortung für Europa!“
„Wir haben als Christdemokraten Verantwortung für Europa!“

Politischer Aschermittwoch bei der Seniorenunion Moers„Wir haben als Christdemokraten Verantwortung für Europa!“

CDU-Politikerin Charlotte Quik sprach beim Politischen Aschermittwoch der Seniorenunion Moers. Sie betonte die Bedeutung der Europäischen Union als Sicherheitsnetz. Wie die Parteien im Bundestag abschneiden würden, wenn morgen die Europawahl wäre.

Autofahrerin baut Unfall, guckt und fährt davon
Autofahrerin baut Unfall, guckt und fährt davon

Unfallflucht in DinslakenAutofahrerin baut Unfall, guckt und fährt davon

Nichts beschädigt – behauptete die Unfallverursacherin, stieg wieder in ihr Auto und setzte ihre Fahrt fort. Die Geschädigte stellte kurz darauf fest, dass das nicht stimmte. Die Polizei ermittelt.

Bioabfall-Sammlung bleibt vorerst wie gehabt
Bioabfall-Sammlung bleibt vorerst wie gehabt

Thema im Hamminkelner RatBioabfall-Sammlung bleibt vorerst wie gehabt

Im Hamminkelner Rat wurde über die dezentrale Sammlung von Biomüll gesprochen. Außerdem gab es eine Debatte um die Bezahlkarten für Flüchtlinge anstelle von Geldauszahlungen. Das Thema Zentrale Unterbringungseinrichtung wird in naher Zukunft für Diskussionen sorgen.

Terror-Alarm am Kölner Dom — Verdächtiger soll bald ausgeliefert werden
Terror-Alarm am Kölner Dom — Verdächtiger soll bald ausgeliefert werden

Mögliche weitere Abschläge geplantTerror-Alarm am Kölner Dom — Verdächtiger soll bald ausgeliefert werden

Nachdem es um Weihnachten die Warnung vor einem Terror-Anschlag auf den Kölner Dom gab, wird nun ein Verdächtiger ausgeliefert. Der Mann soll in Kürze nach Österreich ausgeliefert werden, wo es ebenfalls Anschlagpläne gegeben haben soll.

Revue rund um Panikrocker Udo Lindenberg
Revue rund um Panikrocker Udo Lindenberg

Kultur in RadevormwaldRevue rund um Panikrocker Udo Lindenberg

Mit „Herzpanik“ bringt das Landestheater Detmold am 6. März eine Hommage an die deutsche Rock-Legende auf die Bühne. Natürlich gibt es viele Songs von Udo zu hören.

Nachwuchs beweist Forschergeist
Nachwuchs beweist Forschergeist

Regionalwettbewerb „Jugend forscht / Schüler experimentieren“Nachwuchs beweist Forschergeist

98 Jungforscher aus dem Kreis Viersen präsentierten am Donnerstag in Krefeld für den Regionalwettbewerb „Jugend forscht / Schüler experimentieren“ ihre Arbeiten. 48 spannende Projekte stellten sie der Jury vor.

Neusser Schüler erzielen Erfolge bei Jugend forscht
Neusser Schüler erzielen Erfolge bei Jugend forscht

Experimente in den MINT-FächernNeusser Schüler erzielen Erfolge bei Jugend forscht

Die Jugend von heute sind die Forscher von morgen. Das zeigte sich mal wieder beim diesjährigen Regionalwettbewerb Niederrhein von Jugend forscht. Dabei konnten insbesondere Schüler und Schülerinnen aus Neuss mit ihren Projekten überzeugen.

Schimmel-Experimente bei „Jugend forscht“
Schimmel-Experimente bei „Jugend forscht“

Schulen aus dem Kreis ViersenSchimmel-Experimente bei „Jugend forscht“

98 Jungforscher aus dem Kreis Viersen waren beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht/Schüler experimentieren“ am Start. Sie stellten 48 Projekte vor — von Hilfe bei Starkregen bis zur naturnahen Toilettenreinigung. Auch Schulhund Luke wurde zum Forschungsobjekt.

Rheinbergs Europaschüler stellen sich der Vergangenheit
Rheinbergs Europaschüler stellen sich der Vergangenheit

Wanderausstellung konzipiertRheinbergs Europaschüler stellen sich der Vergangenheit

Es geht um den Holocaust und die Schreckensherrschaft im Dritten Reich. Die Ausstellung „Erinnern – Gedenken – Verändern“ wird auch an vielen anderen Orten zu sehen sein, unter anderem im nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf.

Grafschaft Moers will das Geschäftsfeld erweitern
Grafschaft Moers will das Geschäftsfeld erweitern

Wechsel in der GeschäftsführungGrafschaft Moers will das Geschäftsfeld erweitern

Svenja Zimmermann wird Geschäftsführerin der Grafschaft Moers Siedlungs- und Wohnungsbau GmbH. Die Gesellschaft plant die Gründung einer Tochtergesellschaft und will damit das Geschäftsfeld erweitern. Wo die neue Geschäftsführerin die Schwerpunkte sieht.

Feuerwehr Wesel spürt einen leichten Aufwind
Feuerwehr Wesel spürt einen leichten Aufwind

Bilanz zur JahreshauptversammlungFeuerwehr Wesel spürt einen leichten Aufwind

Vom Rollstuhl, der sich in der Wäsche festgefahren hat, bis zum Großbrand: Die Weseler Wehr hatte 2023 wieder einmal gut zu tun und freut sich über jungen Zulauf.

Stadt Krefeld lässt 245 Gänse abschießen
Stadt Krefeld lässt 245 Gänse abschießen

Am Elfrather SeeStadt Krefeld lässt 245 Gänse abschießen

Im Naturschutzbeirat wird die Stadt Krefeld am 20. Februar über ihre Maßnahmen berichten, mit denen die Anzahl der Gänse reduziert werden soll. Wir sagen, was bereits passiert und was noch geplant ist.

SPD stellt personelle Weichen für die Kommunalwahl
SPD stellt personelle Weichen für die Kommunalwahl

Politischer Aschermittwoch in NeussSPD stellt personelle Weichen für die Kommunalwahl

Der SPD-Stadtverband hat beim traditionellen „politischen Aschermittwoch“ den kompletten Vorstand neu gewählt und vor allem mit Benennung der 29 Wahlkreisbetreuer ihr Personal für die Kommunalwahl 2025 vorgestellt. Ein Überblick.

Trinkwasser in Dinslaken wird nicht mehr gechlort
Trinkwasser in Dinslaken wird nicht mehr gechlort

Nach HochwasserTrinkwasser in Dinslaken wird nicht mehr gechlort

Im Januar hatte der Fachdienst Gesundheitswesen des Kreises Wesel den Stadtwerken Dinslaken vorsorglich die Beimischung von Chlordioxid empfohlen. Das war der Grund.

Hauseigentümer müssen für Erhöhung teuer bezahlen
Hauseigentümer müssen für Erhöhung teuer bezahlen

Grundsteuer B in DormagenHauseigentümer müssen für Erhöhung teuer bezahlen

Rund ein Viertel der Kommunen in Nordrhein-Westfalen hat zwischen Juli 2022 und Juni 2023 die Hebesätze der Grundsteuer B erhöht, auch Dormagen und zwar gleich um 160 Punkte auf 595 Prozent. Das ist mit die höchste Anpassung im NRW-Vergleich. Im Kreis liegt die Stadt im Mittelfeld.

„Vom Bankschalter zum Catwalk – das hat was“
„Vom Bankschalter zum Catwalk – das hat was“

Weseler bei Germany’s Next Topmodel„Vom Bankschalter zum Catwalk – das hat was“

Julian Kamps aus Wesel hat sich in Berlin beim offenen Casting für die 19. Staffel von Germany’s Next Topmodel qualifiziert. Ab Donnerstag, 15. Februar, ist die erste Folge auf Pro 7 zu sehen. Wie der 23-Jährige das Casting mit Heidi Klum erlebt hat.

Brustkrebs kompetent behandeln – Netzwerk bündelt Expertise
Brustkrebs kompetent behandeln – Netzwerk bündelt Expertise

Brustzentren in Wesel und DinslakenBrustkrebs kompetent behandeln – Netzwerk bündelt Expertise

Eine gute Nachricht für alle von Brustkrebs Betroffenen in der Region: Das katholische St. Vinzenz Hospital in Dinslaken und das Evangelische Krankenhaus Wesel kooperieren, um eine bestmögliche Behandlung zu gewährleisten – an beiden Standorten. Zum Start wird es pink.

Kröten machen sich wieder auf den Weg
Kröten machen sich wieder auf den Weg

Straßensperrungen in RheinbergKröten machen sich wieder auf den Weg

In Budberg werden wieder nächtliche Straßensperrungen eingerichtet. Nabu und Ordnungsamt bitten wieder um Rücksichtnahme. In Millingen wurde ein mobiler Amphibienzaun mit Fangeimern errichtet.

„Ich hatte immer Schmerzen“
„Ich hatte immer Schmerzen“

Schülerin aus Geldern erkrankt an ME/CFS„Ich hatte immer Schmerzen“

Fina Jansen war eine ganz normale Schülerin, bis sie im Herbst 2020 an ME/CFS erkrankt. Seitdem kann sie sich kaum noch konzentrieren, fühlt sich dauernd müde, klagt über Schmerzen und Nebel im Kopf. Was ihr geholfen hat.

Teamwechsel nach 24 Jahren Einsatz beim Blutspenden in Schermbeck
Teamwechsel nach 24 Jahren Einsatz beim Blutspenden in Schermbeck

Immer ein freundliches LächelnTeamwechsel nach 24 Jahren Einsatz beim Blutspenden in Schermbeck

„Wir waren ein ganz fröhliches Team, da nörgelte keiner rum“, charakterisiert Ludgera Krass die Damengruppe des DRK, die nun mit großem Dank verabschiedet wurde.

Welche Auswirkungen hat der Verdi-Streik im Kreis Kleve?
Welche Auswirkungen hat der Verdi-Streik im Kreis Kleve?

ÖPNV-ArbeitskampfWelche Auswirkungen hat der Verdi-Streik im Kreis Kleve?

Am Donnerstag kommt es im ÖPNV erneut zu einem Streik. Vor allem Bussen sollen dann in NRW betroffen sein. Wie die Lage im Kreis Kleve ist.

Fotografien und Interpretationen der größten Insel der Welt
Fotografien und Interpretationen der größten Insel der Welt

Kultur in MeerbuschFotografien und Interpretationen der größten Insel der Welt

Angelika Kraft bietet ab dem 16. Februar mit Kunst und Berichten einen besonderen Blick auf das Leben, die Natur und auch die Probleme von Grönland.

SEK-Einsatz in Wesel – Bereich um Sandstraße großräumig abgesperrt
SEK-Einsatz in Wesel – Bereich um Sandstraße großräumig abgesperrt

42-Jährige in „Ausnahmesituation“SEK-Einsatz in Wesel – Bereich um Sandstraße großräumig abgesperrt

Gut drei Stunden lang hat eine 42-Jährige am Dienstag zahlreiche Ordungs- und Rettungskräfte in der Weseler Innenstadt in Atem gehalten. Unter anderem war ein Sondereinsatzkommando der Polizei dabei.

Steag-Millionen – Die Linke will Ratsbeschluss kippen
Steag-Millionen – Die Linke will Ratsbeschluss kippen

Drohende HaushaltssperreSteag-Millionen – Die Linke will Ratsbeschluss kippen

Besorgt zeigt sich die Fraktion Die Linke um die Finanzlage der Stadt Dinslaken. Im Falle einer Haushaltssperre könnten wichtige Projekte, die keine gesetzliche Pflichtaufgabe seien, auf der Strecke bleiben. Warum Die Linke auch den Landrat auf ihrer Seite sieht.

Umfangreiche Sperrungen auf der A3 zwischen Emmerich und Hünxe
Umfangreiche Sperrungen auf der A3 zwischen Emmerich und Hünxe

Baustelle ab AprilUmfangreiche Sperrungen auf der A3 zwischen Emmerich und Hünxe

Die Autobahn GmbH erneuert zwischen April und September die Fahrbahn auf der Autobahn 3. Wann genau welche Abschnitte in diesem Jahr gesperrt sein werden. Eine Übersicht.

Verdi-Streik kann wieder zu Ausfällen führen
Verdi-Streik kann wieder zu Ausfällen führen

Bus-Verkehr im Kreis WeselVerdi-Streik kann wieder zu Ausfällen führen

Das Verkehrsunternehmen mit Sitz in Moers will dafür sorgen, dass Schüler trotz des Warnstreiks möglichst ohne Einschränkungen zur Schule kommen. Welche Fahrten voraussichtlich besonders betroffen sind.

Das Wertstoffmobil holt Waschmaschine & Co ab
Das Wertstoffmobil holt Waschmaschine & Co ab

Rheinberg/Kamp-LintfortDas Wertstoffmobil holt Waschmaschine & Co ab

Die Stadt Rheinberg betreibt seit 2020 das Wertstoffmobil in Kooperation mit dem Kreis Wesel, dem Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof sowie der Stadt Kamp-Lintfort und holt Wertstoffe aus den Rheinberger und Kamp-Lintforter Haushalten kostenlos ab.

Info-Abend zum „Bocholter“ soll offene Fragen klären
Info-Abend zum „Bocholter“ soll offene Fragen klären

Nach tödlichen Unfällen an der BahnlinieInfo-Abend zum „Bocholter“ soll offene Fragen klären

Viel wurde nach den tödlichen Unfällen an der Bahnlinie über die Sicherheit gesprochen. Es folgte einige Maßnahmen - doch nicht alle kommen gut an. Nun will die CDU bei einem Info-Abend mit Bernd Reuther den Stand der Dinge aufarbeiten.

Das sind die schönsten Kostüme aus Duisburg und dem Kreis Wesel
Das sind die schönsten Kostüme aus Duisburg und dem Kreis Wesel

Karneval in der RegionDas sind die schönsten Kostüme aus Duisburg und dem Kreis Wesel

Niederrhein? Helau! Der Straßenkarneval 2024 ist seit Donnerstag in vollem Gange. Jahr für Jahr geben sich die Narren viel Mühe bei der Gestaltung ihrer Kostüme. Wir haben eine Auswahl der schönsten zusammengestellt.