Stadt ist auf neue Flüchtlinge vorbereitet
Stadt ist auf neue Flüchtlinge vorbereitet

Hamminkeln Stadt ist auf neue Flüchtlinge vorbereitet

Bei der Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema Wohncontainer stellte die Verwaltung die aktuelle Situation und die zukünftigen Planungen vor. Welche Schwierigkeiten die Stadt dabei zu bewältigen hat.

„Wir werden sagen, es hat sich gelohnt“
„Wir werden sagen, es hat sich gelohnt“

Schermbeck „Wir werden sagen, es hat sich gelohnt“

Neuwahlen, Rückblicke und der Haushalt waren die Themen der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Schermbeck. Außerdem ging es um den Umgang mit Landwirten und um Schulden. Wie die Veranstaltung ablief.

Wie jeder Bürger zum Klimaforscher werden kann
Wie jeder Bürger zum Klimaforscher werden kann

Kostenlose AppWie jeder Bürger zum Klimaforscher werden kann

Veränderungen des Wasserstandes in Bachläufen beobachten wir bei Spaziergängen oder auf dem Weg zur Arbeit ganz nebenbei. Was uns dabei nicht bewusst ist: Diese alltäglichen Beobachtungen können wertvolle Daten sein. Auf diese haben es Emschergenossenschaft und Lippeverband jetzt abgesehen.

Ein Umbau, der den Gästen und der Familie gefallen soll
Ein Umbau, der den Gästen und der Familie gefallen soll

Griechisches Restaurant Hellas in Wesel Ein Umbau, der den Gästen und der Familie gefallen soll

Die Familie Efthimiou investiert ab März kräftig in die Modernisierung ihres Traditionsrestaurants Hellas am Großen Markt. Was sich alles verändern wird und was auf jeden Fall bleiben soll.

Von Klaus Nikolei
Meistgelesen
Bilder und Videos aus Wesel
Rheinschiffe künftig mit Fernsteuerung
Rheinschiffe künftig mit Fernsteuerung
Binnenschifffahrt Rheinschiffe künftig mit Fernsteuerung
Kostenexplosion bei Schulneubauten hat Konsequenzen
Kostenexplosion bei Schulneubauten hat Konsequenzen
Bildung in Wesel Kostenexplosion bei Schulneubauten hat Konsequenzen
AfD-Kreisverband muss Wahlen wiederholen
AfD-Kreisverband muss Wahlen wiederholen
Update | Mitgliederversammlung in Rheinberg AfD-Kreisverband muss Wahlen wiederholen
Ausstellung
Ausstellung
Heimatmuseum Ausstellung
Raubserie in Wesel: Weiterer Jugendlicher festgenommen
Raubserie in Wesel: Weiterer Jugendlicher festgenommen
Überfälle mit Messer Raubserie in Wesel: Weiterer Jugendlicher festgenommen
Weseler verdienen unterdurchschnittlich wenig
Weseler verdienen unterdurchschnittlich wenig
Platz 330 von 396 Kommunen in NRW Weseler verdienen unterdurchschnittlich wenig
Café Vesalia zieht in ehemalige Apotheke an der Wilhelmstraße
Café Vesalia zieht in ehemalige Apotheke an der Wilhelmstraße
Lösung für Spix und seine Klienten Café Vesalia zieht in ehemalige Apotheke an der Wilhelmstraße
Bioabfall-Sammlung bleibt vorerst wie gehabt
Bioabfall-Sammlung bleibt vorerst wie gehabt
Thema im Hamminkelner Rat Bioabfall-Sammlung bleibt vorerst wie gehabt
Feuerwehr Wesel spürt einen leichten Aufwind
Feuerwehr Wesel spürt einen leichten Aufwind
Bilanz zur Jahreshauptversammlung Feuerwehr Wesel spürt einen leichten Aufwind
„Vom Bankschalter zum Catwalk – das hat was“
„Vom Bankschalter zum Catwalk – das hat was“
Weseler bei Germany’s Next Topmodel „Vom Bankschalter zum Catwalk – das hat was“
Wie es mit dem ehemaligen Tretford-Areal weitergehen soll
Wie es mit dem ehemaligen Tretford-Areal weitergehen soll

Brachfläche in Wesel Wie es mit dem ehemaligen Tretford-Areal weitergehen soll

Seit mehr als 15 Jahren ist das ehemalige Areal der Weseler Teppichfirma Tretford auf dem Fusternberg verwaist. Das hat auch mit der benachbarten Baufirma Raaf zu tun. Doch nun kommt Bewegung in die ganze Sache.

Von Klaus Nikolei
Wo es in Dinslaken, Voerde und Hünxe besonders häufig gekracht hat
Wo es in Dinslaken, Voerde und Hünxe besonders häufig gekracht hat

Unfallatlas 2022 Wo es in Dinslaken, Voerde und Hünxe besonders häufig gekracht hat

Würde man den Stadtplan von Dinslaken ohne Straßen darstellen und nur die Unfallpunkte einzeichnen – man könnte dennoch erkennen, wo die Hauptverkehrsachsen verlaufen. Was der aktuelle Unfallatlas sonst noch verrät.

Von Frieder Bluhm
Abiturienten spenden für Kinder im Marien-Hospital
Abiturienten spenden für Kinder im Marien-Hospital

Weseler Konrad-Duden-Gymnasium Abiturienten spenden für Kinder im Marien-Hospital

Kurz vor Weihnachten überraschten vier ehemalige Schülerinnen des Konrad-Duden-Gymnasiums die jungen Patienten im Krankenhaus. Mit einer Spende wurden Kuscheltiere und Spiele gekauft.

Mehrjährige Sperren für Fußballspieler nach Massenschlägerei
Mehrjährige Sperren für Fußballspieler nach Massenschlägerei

Vorfall beim TuS Xanten II in Kreisliga C Mehrjährige Sperren für Fußballspieler nach Massenschlägerei

Nachdem es Mitte September nach Abpfiff der Partie TuS Xanten II gegen den Büdericher SV II zu einer Massenschlägerei gekommen war, hat das Sportgericht des Fußballkreises Moers nun durchgegriffen. Der Verein wird zudem zur Kasse gebeten.

Von Markus Plüm
Traueranzeigen
Kreis Wesel sagt, die Stadt Rheinberg hätte Anwohner informieren müssen
Kreis Wesel sagt, die Stadt Rheinberg hätte Anwohner informieren müssen

Sanierung der Kreisstraße 14 in Ossenberg Kreis Wesel sagt, die Stadt Rheinberg hätte Anwohner informieren müssen

Der Ossenberger Imbissbetreiber Dirk van Dawen beklagt die Vorgehensweise bei der Sanierung der Kreisstraße 14. Weil man ihn nicht darüber informiert habe, dass der ursprünglich Zeitplan verändert wurde, habe er sein Geschäft acht Tage lang unplanmäßig schließen müssen.

Von Uwe Plien
Aus der Nachbarschaft
Kontakt zur Redaktion