Kita

Der Rhein-Kreis Neuss sucht die „Kita mit Biss“
Der Rhein-Kreis Neuss sucht die „Kita mit Biss“

Zahngesundheit im FokusDer Rhein-Kreis Neuss sucht die „Kita mit Biss“

Löcher in den Zähnen sind schon bei Kleinstkindern gar nicht so selten. Um das zu ändern, setzt der Rhein-Kreis auf die Kindertageseinrichtungen und ein in Frankfurt/Oder entwickeltes Präventionsprogramm. So wird es umgesetzt.

Sean Walzebuk ist Nettetals neuer Jugendpfleger
Sean Walzebuk ist Nettetals neuer Jugendpfleger

Erster Einsatz im KarnevalSean Walzebuk ist Nettetals neuer Jugendpfleger

Jugendschutz, Kontakte zu Verbänden pflegen, Veranstaltungen organisieren – das gehört zu den Aufgaben, die der 33-Jährige in der Stadt übernommen hat.

Werden Kita-Beiträge deutlich höher?
Werden Kita-Beiträge deutlich höher?

Ärger im Kreis HeinsbergWerden Kita-Beiträge deutlich höher?

Ein Schreiben des Landrats sorgt bei der SPD-Kreistagsfraktion für Ärger. Demnach sollen die Beiträge um knapp zehn Prozent steigen. Die SPD vermisst Transparenz.

Die digitale Welt zieht in die Kitas von St. Josef ein
Die digitale Welt zieht in die Kitas von St. Josef ein

Förderverein spendet Smartphones und LaptopsDie digitale Welt zieht in die Kitas von St. Josef ein

Der Förderverein des Familienzentrums St. Josef hat die Anschaffung von Smartphones und Laptops für die fünf angeschlossenen Kitas ermöglicht. Warum die katholische Einrichtung ihre Kinder für ein durch Medien beeinflusstes Leben stark machen möchte.

Alex Liefermann will weiter kämpfen
Alex Liefermann will weiter kämpfen

Demo gegen Kita-NotstandAlex Liefermann will weiter kämpfen

Eine geplante Demo gegen den Betreuungsnotstand in den Düsseldorfer Kindergärten ist nicht zustande gekommen. Alex Liefermann will trotzdem weiter kämpfen und darauf aufmerksam machen, dass immer mehr Erzieher ausfallen und damit die berufliche Situation der Eltern bedroht ist.

Mit Kita-Campus und Baulandstrategie auf den Weg ins Jahr 2043
Mit Kita-Campus und Baulandstrategie auf den Weg ins Jahr 2043

Stadtentwicklung in RemscheidMit Kita-Campus und Baulandstrategie auf den Weg ins Jahr 2043

Das mit Spannung erwartete Strategiepapier der Stadt zum Umgang mit der erwarteten positiven Bevölkerungsentwicklung für die nächsten zwanzig Jahre liegt vor. Wir stellen einige Schwerpunkte vor.

50 Jahre Kindertagespflege - „Mehr als ein Lückenfüller”
50 Jahre Kindertagespflege - „Mehr als ein Lückenfüller”

Familienfest in der Kulturhalle Dormagen50 Jahre Kindertagespflege - „Mehr als ein Lückenfüller”

Betreuungsplätze für Kinder sind knapp. Umso wichtiger ist die Rolle der Tagesmütter in Dormagen. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Tagespflege in Deutschland informierte die Stadt über die Betreuungsform. Was macht sie so besonders?

Kopfläuse sind auf dem Vormarsch – was Apotheker jetzt raten
Kopfläuse sind auf dem Vormarsch – was Apotheker jetzt raten

Tipps zur BehandlungKopfläuse sind auf dem Vormarsch – was Apotheker jetzt raten

Aktuell haben Kopfläuse wieder Hochkonjunktur, insbesondere in Kindertagesstätten und Grundschulen. Wie die kleinen Plagegeister zu erkennen sind, wie man sie wieder loswird und über vorbeugende Schutzmaßnahmen informieren die Apotheker im Kreis Kleve.

Kita „Blütenzwerge“ reduziert die Betreuungszeiten
Kita „Blütenzwerge“ reduziert die Betreuungszeiten

Personalmangel in Leichlinger Einrichtung trift Eltern hartKita „Blütenzwerge“ reduziert die Betreuungszeiten

Ab kommendem Montag werden die Jungen und Mädchen in der Kindertagesstätte Blütenzwerge nur noch an vier Tagen in der Woche bis mittags betreut.

Meerbuscher Kita ist Vorreiter in NRW
Meerbuscher Kita ist Vorreiter in NRW

Naturerziehung im KindergartenMeerbuscher Kita ist Vorreiter in NRW

Der Kindergarten Rasselbande hat die Plakette „Natur im Garten“ erhalten. Damit werden Grünanlagen ausgezeichnet, in denen unter anderem kein Torf und keine Chemikalien eingesetzt werden.

Sturm stört Kita-Demo auf Ratinger Rathausplatz
Sturm stört Kita-Demo auf Ratinger Rathausplatz

Kundgebung in RatingenSturm stört Kita-Demo auf Ratinger Rathausplatz

Bei widrigen Bedingungen wurde über die personelle Lage an den Kitas diskutiert. Heftige Winde auf dem Rathausplatz und Regen erschwerten den Ablauf. Dennoch kamen rund 100 Beteiligte.

So soll die neue Kita in Wassenberg aussehen
So soll die neue Kita in Wassenberg aussehen

Der Kreis Heinsberg bautSo soll die neue Kita in Wassenberg aussehen

Der Kreis Heinsberg plant, in Wassenberg eine Kita zu bauen. Die ersten Pläne wurden bereits vorgestellt. Der zeitliche Rahmen ist eng getaktet.

Bürgermeister dankt engagierten Kindern
Bürgermeister dankt engagierten Kindern

Aktion „Soli-Brot“ in MoersBürgermeister dankt engagierten Kindern

Im Rahmen der Aktion „Soli-Brot in der Kita“ haben Mädchen und Jungen des Dreikönigskindergartens für das Hilfswerk Misereor gesammelt. Zum Anschluss kam Bürgermeister Christoph Fleischhauer zu Besuch. Worum es bei der Aktion ging und wie viel Geld zusammenkam.

Fachkräftemangel schränkt Kita-Zeiten weiter ein
Fachkräftemangel schränkt Kita-Zeiten weiter ein

Kinderbetreuung In LeverkusenFachkräftemangel schränkt Kita-Zeiten weiter ein

Im Kinder- und Jugendhilfeausschuss wurde einmal mehr das Dilemma deutlich, dass Kitas die Betreuungszeiten mangels Fachpersonal einschränken müssen.

Worado baut neue Kindertagesstätte
Worado baut neue Kindertagesstätte

Der nächste Spatenstich in DormagenWorado baut neue Kindertagesstätte

Die Wohnraumgesellschaft der Stadt Dormagen baut eine neue Kita. Vorige Woche wurde mit einem Spatenstich der Beginn der Bauarbeiten eingeläutet.

Dorftreffpunkt für Obermörmter soll früher kommen
Dorftreffpunkt für Obermörmter soll früher kommen

Änderungen auf der PrioritätenlisteDorftreffpunkt für Obermörmter soll früher kommen

Xantens Ortsteil Obermörmter soll ein Dorfgemeinschaftshaus bekommen. Bisher stand es auf der Prioritätenliste der Stadt unter den Maßnahmen ab 2030. Die Politik hat es nun weiter nach vorn geholt. Dafür wurde etwas anderes nach hinten geschoben.

ISS ist nicht mehr Kita-Träger
ISS ist nicht mehr Kita-Träger

Monheim Mehrsprachige KitaISS ist nicht mehr Kita-Träger

Die edducare Bildungskindertagesstätten gGmbH soll die Trägerschaft für die Kita am Düsselweg übernehmen. Dies soll der Jugendhilfeausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch, 17. April, beschließen. Bisher hatte die ISS-mehrsprachige Kita gGmbH die Kita betrieben, sie sollte das in Monheim einzigartige Konzept der Mehrsprachigkeit umsetzen, das die Muttersprache der Kinder fördert.

Mittlerweile 919 Flüchtlinge in Erkelenz
Mittlerweile 919 Flüchtlinge in Erkelenz

Stadt veröffentlicht ZahlenMittlerweile 919 Flüchtlinge in Erkelenz

„Immer neue Rekorde“ verzeichnet die Stadt bei den Flüchtlingszahlen – ein Großteil der Menschen kommt aus der Ukraine. Mit Angeboten soll die Integration erleichtert werden.

Naturpark Schwalm-Nette begeistert Kinder für Natur
Naturpark Schwalm-Nette begeistert Kinder für Natur

Einrichtungen aus Wassenberg und WegbergNaturpark Schwalm-Nette begeistert Kinder für Natur

Die Kita Steinkirchen und die Naturpark-Kita Wildwiese Merbeck sind neu bzw. wieder ausgezeichnet worden. Was zu tun war und wie der Naturpark Schwalm-Nette zum Teil des Kita-Alltags geworden ist.

So feuern Mini-Fans Bayer 04 Leverkusen vor dem möglichen Titelgewinn an
So feuern Mini-Fans Bayer 04 Leverkusen vor dem möglichen Titelgewinn an

Ein Mannschaftsfoto für die MannschaftSo feuern Mini-Fans Bayer 04 Leverkusen vor dem möglichen Titelgewinn an

Daumendrücken für den Titelgewinn, das geht auch per Foto: Die Kita am Theodor-Heuss-Ring veranstaltet eine Bayer-04-Mottowoche und schickt am Freitag ihr eigenes Mannschaftsfoto an die Werkself. Lieblingsspieler? „Alle.“

Kita-Kinder singen Frühlingslieder für Senioren
Kita-Kinder singen Frühlingslieder für Senioren

Quartiersleben in WermelskirchenKita-Kinder singen Frühlingslieder für Senioren

Jungen und Mädchen der beiden Kindertagesstätten Forstring und Danziger Straße geben ein Mini-Konzert für Senioren bei Kaffee und Gebäck im Wiel-Quartier. Wann, wo und was die Idee dabei ist.

Geplante Kita in Bad Salzuflen brannte bereits fünf Mal
Geplante Kita in Bad Salzuflen brannte bereits fünf Mal

Handwerker in U-HaftGeplante Kita in Bad Salzuflen brannte bereits fünf Mal

Update · Schon fünf Mal hat es auf einer Baustelle für eine Kita gebrannt – viermal war es mutmaßlich Brandstiftung. Nun ist ein am Bau beteiligter Handwerker in U-Haft gekommen.

Das bedeutet die Ratinger Kita-Demo für die Politik
Das bedeutet die Ratinger Kita-Demo für die Politik

Situation vor OrtDas bedeutet die Ratinger Kita-Demo für die Politik

Die CDU bitte die Verwaltung, die Lage in Ratingen differenziert darzustellen. Die Ratinger SPD-Landtagsabgeordnete Elisabeth Müller-Witt unterstützt die Forderungen der Organisatoren.

Warum ein gerade eröffneter Spielplatz teilweise wieder gesperrt ist
Warum ein gerade eröffneter Spielplatz teilweise wieder gesperrt ist

Sportpark Asberg in MoersWarum ein gerade eröffneter Spielplatz teilweise wieder gesperrt ist

Nach der Eröffnung des Spielplatzes am Sportpark Asberg hat die Stadt einen Teil erneut eingezäunt. Dafür gibt es einerseits eine einleuchtende Erklärung. Andererseits stellt sich die Frage, warum der Zaun überhaupt erst entfernt wurde.

Kita-Bau in der Coens-Galerie soll weitergehen
Kita-Bau in der Coens-Galerie soll weitergehen

Arbeiten im Herbst eingestelltKita-Bau in der Coens-Galerie soll weitergehen

Nach monatelangem Stillstand soll es in der Coens-Galerie weitergehen: Die im Herbst eingestellten Arbeiten zum Bau einer Kindertagesstätte werden wieder aufgenommen. Das teilten Stadt und Eigentümer am Donnerstag mit. Auch der Umzug des Bürgerbüros ins Einkaufszentrum soll möglichst noch in diesem Jahr erfolgen.

Nachbarn stellen Forderungen zu Verkehr und Entwässerung
Nachbarn stellen Forderungen zu Verkehr und Entwässerung

Langenfeld Bauprojekt an der Alten SchulstraßeNachbarn stellen Forderungen zu Verkehr und Entwässerung

Das geplante Neubauviertel an der Alten Schulstraße ruft die Anwohner auf den Plan. Bei der Bürgerinfo wurde ein umfangreicher Forderungskataloge zu Verkehr, Stellplätzen, Entwässerung und Klimaschutz verlesen. Vor allem im Fall von Starkregen fürchten die Nachbarn Schäden.

Kreis lobt erstmals Klimapreis aus
Kreis lobt erstmals Klimapreis aus

Umweltschutz im Kreis ViersenKreis lobt erstmals Klimapreis aus

Vor Ort etwas gegen den Klimawandel tun: Einzelpersonen, Schulklassen, Vereine und Firmen können sich ab Montag mit ihren Projekten bewerben. Es geht um 12.000 Euro.

„Uns allen steht beim Thema Kita das Wasser bis zum Hals“
„Uns allen steht beim Thema Kita das Wasser bis zum Hals“

Kinderbetreung im Kreis Kleve„Uns allen steht beim Thema Kita das Wasser bis zum Hals“

Personalmangel, Schließungen, entnervte Eltern: Die Kita-Krise verschärft sich seit Jahren. Vertreter von Caritas und Lebenshilfe sprachen darüber mit Politikern. Es fielen offene Worte.

Kita hat Patenschaft übernommen
Kita hat Patenschaft übernommen

Neuer Spielplatz in MoersKita hat Patenschaft übernommen

Am Sportpark in Asberg können sich Kinder jetzt auf einem neuen Spielplatz austoben. Bürgermeister Christoph Fleischhauer hat ihn am Dienstag eröffnet.

Spielerisch die Angst vor dem Rettungswagen nehmen
Spielerisch die Angst vor dem Rettungswagen nehmen

Rettungssanitäter in Merbecker KitaSpielerisch die Angst vor dem Rettungswagen nehmen

Bei einem Notfall sollen sie keine Hemmungen haben, die 112 zu wählen oder Hilfe zu holen. Das und vieles mehr lernten die Kinder der Merbecker Kindertagesstätte jetzt in der Teddybären-Sprechstunde.

Umverteilung statt Spar-Erfolg

Haushalt in HaanUmverteilung statt Spar-Erfolg

Meinung · So lange sich an der „Umverteilung“ von Land und Bund nach unten nichts ändert, wird der städtische Haushalts-Zug weiter auf den Abgrund zurasen, egal, wie stark Haan am Lenkrad dreht.

Schinkelstraße braucht ein Parkraumkonzept
Schinkelstraße braucht ein Parkraumkonzept

Alt-ErkrathSchinkelstraße braucht ein Parkraumkonzept

Anwohner sind unzufrieden mit dem Gehwegparken im oberen Bereich der Straße. Garagen würden kaum genutzt. Fußgänger, ältere und junge, hätten das Nachsehen.

So läuft die Ratinger Kita-Demo am Montag ab
So läuft die Ratinger Kita-Demo am Montag ab

Auf RathausplatzSo läuft die Ratinger Kita-Demo am Montag ab

Das Organisatorenteam findet bei seinen Vorbereitungen breiten Zuspruch. Es gibt am 15. April auf dem Rathausplatz auch ein Rahmenprogramm für Kinder.

Walbecks Prinzessin verteilt den ersten Spargel
Walbecks Prinzessin verteilt den ersten Spargel

Sternfahrt durch den Kreis KleveWalbecks Prinzessin verteilt den ersten Spargel

Spargelprinzessin Ronja I. überbrachte zusammen mit Spargelgrenadier Heinz-Josef Heyer und einer kleinen Delegation aus Walbeck den ersten Spargel des Dorfes ins Gelderner Rathaus und zur Klever Kreisverwaltung.

Geschasster Kita-Träger will an Übergang mitarbeiten
Geschasster Kita-Träger will an Übergang mitarbeiten

Kinderbetreuung in Kamp-LintfortGeschasster Kita-Träger will an Übergang mitarbeiten

Als Kita-Träger wurde die Graf-Recke-Stiftung vor die Tür gesetzt. Nun will sie zusammen mit Stadt und evangelischer Gemeinde einen Übergang für die Kitas Regenbogen und Arche gestalten. Demnächst sollen die Eltern informiert werden.

Kreis Viersen stellt Spiele rund um den Erdball vor
Kreis Viersen stellt Spiele rund um den Erdball vor

Broschüre für Kitas und FamilienKreis Viersen stellt Spiele rund um den Erdball vor

In einer neuen Broschüre stellt der Kreis Viersen Spiele aus verschiedenen Ländern zur Verfügung - und das in verschiedenen Sprachen. Das Schöne: Um sie nachzuspielen, ist kein großer Aufwand nötig.

Gemeinden sammeln Kerzenreste für die Ukraine
Gemeinden sammeln Kerzenreste für die Ukraine

Energiequelle bei Strom- und GasausfallGemeinden sammeln Kerzenreste für die Ukraine

Bei uns sind es unscheinbare Reste – in der vom Krieg gequälten Ukraine könne sie eine wichtige Energiequelle sein: Kerzenstummel. Einige Gemeinden sammeln sie – wie man helfen kann.

Die Winnenthaler Burgwichtel fühlen sich pudelwohl
Die Winnenthaler Burgwichtel fühlen sich pudelwohl

Kinderbetreuung in XantenDie Winnenthaler Burgwichtel fühlen sich pudelwohl

Einen erfolgreichen Start legte die Kindertagespflege „Winnenthaler Burgwichtel“ unter der Leitung von Claudia Schött in den angemieteten Räumen der Seniorenresidenz hin. Noch werden dort keine Kinder von Pflegekräften betreut, doch das soll sich in Zukunft ändern.

Das sind die neuen Pläne für Ratingen West
Das sind die neuen Pläne für Ratingen West

Zukunftsweisendes ProjektDas sind die neuen Pläne für Ratingen West

Ein großes, zukunftweisendes Projekt ist die Entwicklung des Zukunftsquartiers in Ratingen West. Es handelt sich dabei um Entwürfe aus einem komplexen Werkstattverfahren zum sogenannten Siebeck-Gelände zwischen Dechenstraße und Am Sandbach.

Misshandlung von Kita-Kindern – „hatte Angst, dass mir keiner glaubt“
Misshandlung von Kita-Kindern – „hatte Angst, dass mir keiner glaubt“

Erzieherin vor GerichtMisshandlung von Kita-Kindern – „hatte Angst, dass mir keiner glaubt“

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Je kleiner sie sind, desto schwerer ist es, Misshandlungen zu beweisen. In Franken berichtet eine Frau von mutmaßlichen Übergriffen einer Ex-Kollegin.

Was man bei Bayer verdient
Was man bei Bayer verdient

Gehaltsreport für den Pharma- und ChemiekonzernWas man bei Bayer verdient

Bayer hat 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, alleine 7000 am Stammsitz in Leverkusen. Der Aspirin-Erfinder gilt als gut zahlender Arbeitgeber. Wir werfen einen Blick auf die Gehälter und Zusatzleistungen, die der Chemiekonzern bietet.

Was Düsseldorfer Lehrer und Eltern von Cannabis-Verbotszonen halten
Was Düsseldorfer Lehrer und Eltern von Cannabis-Verbotszonen halten

„Kaum kontrollierbar“Was Düsseldorfer Lehrer und Eltern von Cannabis-Verbotszonen halten

Rund um Schulen, Kitas und Spielplätze soll das Kiffen auch in Düsseldorf künftig ein Tabu bleiben. Ob die neuen 100-Meter-Verbotszonen dabei helfen, wird unterschiedlich bewertet. An eine effiziente Kontrolle glaubt allerdings niemand.

Das sind die Ostergottesdienste in Leichlingen
Das sind die Ostergottesdienste in Leichlingen

Von Gründonnerstag bis OstermontagDas sind die Ostergottesdienste in Leichlingen

Von Letztem Abendmahl bis zur Auferstehungsfeier am Ostersonntag: Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Leichlingen bieten zahlreiche Gottesdienste.

Sicherheitsdienst beschützt Personal einer Kölner Kita
Sicherheitsdienst beschützt Personal einer Kölner Kita

Konflikt mit Eltern zweier KinderSicherheitsdienst beschützt Personal einer Kölner Kita

In einer städtischen Kita in Köln soll ein Konflikt mit den Eltern zweier Geschwisterkinder derart eskaliert sein, dass sich die Beschäftigten bedroht fühlten – und kollektiv krankmeldeten.

Ein Generationentreffpunkt für Amern
Ein Generationentreffpunkt für Amern

In der Gemeinde SchwalmtalEin Generationentreffpunkt für Amern

Freude im Schwalmtaler Ortsteil Amern. Dort entsteht in der nächsten Zeit ein Platz, der allen Generationen etwas bieten soll. Was dort genau geplant ist und wer sich dafür einsetzt.

Lüllingen bekommt die erste Kita
Lüllingen bekommt die erste Kita

Pfarrheim wird abgerissenLüllingen bekommt die erste Kita

Der Caritasverband Geldern-Kevelaer lässt das Pfarrheim abreißen und investiert mehr als 4,2 Millionen Euroin eine Kindertagesstätte und sechs altengerechte Wohnungen. Geplant ist auch ein Quartiersraum.

"Wir brauchen flächendeckend und frühzeitig verbindliche Sprachtests"
"Wir brauchen flächendeckend und frühzeitig verbindliche Sprachtests"

Bundesbildungsministerin Stark-Watzinger"Wir brauchen flächendeckend und frühzeitig verbindliche Sprachtests"

Interview · Das jüngste Pisa-Debakel hat nur noch einmal bestätigt: Deutsche Schüler schneiden im internationalen Vergleich schon bei grundlegenden Kompetenzen immer schlechter ab. Bildungsministerin Stark-Watzinger will für den Bund mehr Mitspracherecht bei der Digitalisierung und anderen wichtigen Themen.

Die schwierige Planung mit den Kita-Plätzen
Die schwierige Planung mit den Kita-Plätzen

Neues Kindergartenjahr in HeiligenhausDie schwierige Planung mit den Kita-Plätzen

Die Geburtenzahlen gehen zurück, doch das entspannt die Lage bei der Kinderbetreuung nur wenig. Denn verstärkte Zuzüge und weniger Personal stehen dem gegenüber.

Lukita in Neuss setzt auf nachhaltige Energie
Lukita in Neuss setzt auf nachhaltige Energie

Umbau mit HerausfoderungenLukita in Neuss setzt auf nachhaltige Energie

90 Solarzellen schmücken seit Kurzem das Flachdach der Lukita und ermöglicht nun nachhaltiges und umweltbewusstes Energiesparen. Doch der Umbau war nicht nur für die Planer eine Herausforderung.

Die Kita-Gebühren steigen ab Sommer
Die Kita-Gebühren steigen ab Sommer

Betreuung in ErkrathDie Kita-Gebühren steigen ab Sommer

Die Elternbeiträge sollen ab Sommer stufenweise steigen. Einkommensschwächere Familien sollen trotzdem entlastet werden. Was das für die Eltern bedeutet.

Viel Ärger um Betreuungskosten
Viel Ärger um Betreuungskosten

Frau aus Hilden erhält VollstreckungsbescheidViel Ärger um Betreuungskosten

Statt eines Gebührenbescheides über die Betreuungskosten habe sie direkt einen Vollstreckungsbescheid von der Stadt erhalten, beklagt eine Hildenerin. Auch andere Eltern warten noch auf ihren Bescheid.

Vierjährige in Kita starb an Strangulation
Vierjährige in Kita starb an Strangulation

In Rheinland-PfalzVierjährige in Kita starb an Strangulation

Update · Das Mädchen wurde am Donnerstag leblos auf dem Kita-Gelände in Rheinland-Pfanlz gefunden. Laut Obduktion kam das Kind durch Strangulation ums Leben – wie das genau passiert ist.

Deshalb muss die neue Düsseldorfer Förderschule schnell kommen
Deshalb muss die neue Düsseldorfer Förderschule schnell kommen

Schulneubau in DüsseldorfDeshalb muss die neue Düsseldorfer Förderschule schnell kommen

Die Franz-Marc-Schule wurde in den 1970er-Jahren in Düsseldorf-Gerresheim gebaut. Inzwischen sind viele Bereiche stark sanierungsbedürftig und fehlende Räume erschweren den Schulalltag. Warum es bei den Neubauplänen hakt.

90 Kinder bleiben ohne Kita-Betreuung
90 Kinder bleiben ohne Kita-Betreuung

Leben in Mettmann90 Kinder bleiben ohne Kita-Betreuung

Pläne für eine Kita Karpendelle/Düsselring sind obsolet: Der Hochwasserschutz hat Priorität. Nun sucht die Verwaltung mit Hochdruck nach Alternativen.

Prozess um Stalking nach Beziehungsende
Prozess um Stalking nach Beziehungsende

Unangebrachte Mails an Erkrather BüroProzess um Stalking nach Beziehungsende

Die Sichtweise der Ereignisse unterscheidet sich stark: Eine 40-Jährige klagte ihren ehemaligen Partner wegen Stalking an. Der Angeklagte sieht sich jedoch als Opfer einer toxischen Beziehung.

Der Kindertreff muss für ein Jahr umziehen
Der Kindertreff muss für ein Jahr umziehen

Entscheidung in ErkrathDer Kindertreff muss für ein Jahr umziehen

Die beliebte Einrichtung im Bürgerhaus muss einer vorübergehenden Kitagruppe weichen. Neuer Stadtort wird das Kinderhaus Sandheide. Mit der Lösung sind nicht alle zufrieden.

Land wusste seit Oktober von Weichmachern in Kinderurin
Land wusste seit Oktober von Weichmachern in Kinderurin

Öffentlichkeit im Januar informiertLand wusste seit Oktober von Weichmachern in Kinderurin

Dass ein von der EU verbotener Weichmacher bei Kindergartenkindern nachgewiesen wurde, war im NRW-Umweltministerium bereits seit dem vergangenen Herbst bekannt. Der Stoff gilt als fortpflanzungsgefährdend.

Eltern sorgen sich um die Sicherheit ihrer Kinder
Eltern sorgen sich um die Sicherheit ihrer Kinder

Grundschule in SpellenEltern sorgen sich um die Sicherheit ihrer Kinder

An der Astrid-Lindgren-Schule gibt es ein hohes Verkehrsaufkommen, das noch zunehmen wird. Die Schulpflegschaft geht davon aus, dass sich die Verkehrssituation verschlechtern wird, und fordert deshalb ein Sicherheitskonzept von der Stadt Voerde.

Kindertagespflege – flexibel und oft mit Familienanschluss
Kindertagespflege – flexibel und oft mit Familienanschluss

Warteliste in NettetalKindertagespflege – flexibel und oft mit Familienanschluss

Für viele Eltern ist es eine bewusste Alternative zur Kita, ihr Kind einer Tagespflege-Person anzuvertrauen. Tanja van der Velden ist neu in diesem Metier, Mirko Billen schon lange dabei. Was sie motiviert und wie sie arbeiten.

Endlich geht es weiter mit der Kita in Burg
Endlich geht es weiter mit der Kita in Burg

Neubauprojekt in SolingenEndlich geht es weiter mit der Kita in Burg

Für die von der Flutkatastrophe beschädigte und zwischenzeitlich abgerissene Kindertagesstätte in Burg braucht es dringend einen Neubau. Jetzt kommt das Projekt endlich in Fahrt. Warum das so lange gedauert hat – und was geplant ist.

Hat eine Kita-Mitarbeiterin Kinder zum Essen gezwungen?
Hat eine Kita-Mitarbeiterin Kinder zum Essen gezwungen?

Prozess in NiedersachsenHat eine Kita-Mitarbeiterin Kinder zum Essen gezwungen?

Hat eine Sozialassistentin einer Kita in Südniedersachsen Kinder zum Essen und Schlafengehen gezwungen? Das soll nun ein Gericht klären.

Alljährliche Müllsammelaktion am Samstag
Alljährliche Müllsammelaktion am Samstag

Aufräumen in LeichlingenAlljährliche Müllsammelaktion am Samstag

Die Verwaltung lädt wieder Freiwillige ein, beim großen Frühjahrsputz in der Stadt zu helfen. Rund 700 haben sich schon angemeldet.

Kirche bleibt Trägerin der Kitas in Vynen und Marienbaum
Kirche bleibt Trägerin der Kitas in Vynen und Marienbaum

Kirchenvorstand äußert sich zu Sorgen in OrtsteilenKirche bleibt Trägerin der Kitas in Vynen und Marienbaum

Die katholische Propsteigemeinde in Xanten ist Trägerin von Kitas in Vynen und Marienbaum. In den Ortsteilen gibt es Sorgen um die Zukunft der Einrichtungen. Der Kirchenvorstand versichert: Die Kitas bleiben erhalten, sie werden auch weiter von der Kirche betrieben.

Betreuungsplätze für Kinder werden vergeben
Betreuungsplätze für Kinder werden vergeben

Familien in DormagenBetreuungsplätze für Kinder werden vergeben

Spätestens im Juni erfahren interessierte Familien vom Jugendamt, ob ihr Kind berücksichtigt werden kann. Viele Eltern haben sogar jetzt schon eine Bewilligung erhalten.

Dozent für toxische Beziehungen wegen Stalkings vor Gericht
Dozent für toxische Beziehungen wegen Stalkings vor Gericht

Landgericht WuppertalDozent für toxische Beziehungen wegen Stalkings vor Gericht

Der Gründer einer Selbsthilfegruppe für toxische Beziehungen steht in Wuppertal wegen Stalkings vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm schwere Nachstellung vor, wie Stalking im Juristendeutsch heißt.

Bauprojekt an der Hans-Böckler-Straße wird vorgestellt
Bauprojekt an der Hans-Böckler-Straße wird vorgestellt

Neues Stadtquartier in DüsseldorfBauprojekt an der Hans-Böckler-Straße wird vorgestellt

Die Öffentlichkeit erhält Infos zu dem gemischt genutzten Stadtquartier direkt vor Ort. Dann können auch Anregungen und Wünsche abgegeben werden.

Innenausbau der Groß-Kita im Holterhöfchen beginnt
Innenausbau der Groß-Kita im Holterhöfchen beginnt

Im Herbst ziehen die Kinder einInnenausbau der Groß-Kita im Holterhöfchen beginnt

Bereits im Herbst sollen die ersten Kinder in der Groß-Kita im Holterhöfchen betreut werden. Nachdem die Module aufgestellt und verbunden wurden, startet laut Stadt nun die Arbeiten im Innern.

So viel Geld versickert beim Bildungs- und Teilhabepaket
So viel Geld versickert beim Bildungs- und Teilhabepaket

Kreis ViersenSo viel Geld versickert beim Bildungs- und Teilhabepaket

Kinder aus Familien mit geringem Einkommen sollen dennoch an Klassenfahrten teilnehmen oder zur Musikschule oder in den Sportverein gehen können. Dafür flossen im Kreis Viersen knapp 2,4 Millionen Euro. Doch der Verwaltungsaufwand dafür ist enorm. Er verschlingt mehr als 817.000 Euro. „Erschreckend“, nennt das die FDP.

Kruschel und die kleinen Forscher
Kruschel und die kleinen Forscher

Evonik KinderuniKruschel und die kleinen Forscher

Wenn RP-Monster Kruschel zum mitmachen aufruft, dann lassen sich junge Tüftler nicht lange bitten. Auch bei der 12. Auflage der Evonik-Kinderuni machten Hunderte Kita- und Grundschulkinder mit. Nun hat die Jury die Qual der Wahl.

Sie öffnet 2024 eine neue Kindertagespflege
Sie öffnet 2024 eine neue Kindertagespflege

Kinderbetreuung in RadevormwaldSie öffnet 2024 eine neue Kindertagespflege

Svenja Neumann macht ihre Leidenschaft zum Beruf. Als Zweifach-Mama kennt sie die Not berufstätiger Mütter gut und möchte den Mangel an Betreuungsplätzen mit ihrem Angebot etwas lindern. Doch einfach ist der Weg zur Tagesmutter nicht.

Wie Kindergärten vom Flaschenpfand profitieren
Wie Kindergärten vom Flaschenpfand profitieren

Aktionen in Niederkrüchten und SchwalmtalWie Kindergärten vom Flaschenpfand profitieren

Bauklötze und Bollerwagen kaufen, Lebensmittel fürs Mittagessen besorgen – auch Kindergärten mit ihrem Budget haushalten. Manche haben clevere Wege gefunden, zusätzlich etwas Geld in die Kasse zu bekommen. Zum Beispiel mithilfe eines Discounters.

Der Veedelszug in Mörsenbroich begeistert die Kinder
Der Veedelszug in Mörsenbroich begeistert die Kinder

Ehrenamtlicher Zoch im ViertelDer Veedelszug in Mörsenbroich begeistert die Kinder

Fast 600 Teilnehmer gab es beim ehrenamtlichen Umzug durchs Viertel. Noch mehr Jecken begleiteten das Treiben vom Straßenrand aus, und trotzten dem Wetter auch mit speziellen Verkleidungen.

Von Katzenfütterung über Vereinsheim bis zum Kitastandort
Von Katzenfütterung über Vereinsheim bis zum Kitastandort

Der Tönisvorster Stadtrat tagtVon Katzenfütterung über Vereinsheim bis zum Kitastandort

Wildlebende Katzen oder Tauben dürfen in Tönisvorst nicht gefüttert werden. Tierschützer möchten, dass sich das ändert. Zudem berät der Stadtrat am Donnerstag über ein Haus für die Vorster Vereine und eine Kita sowie einen Spielplatz im Südviertel.

In Lötsch bekam Prinz Frank den Hintern versohlt
In Lötsch bekam Prinz Frank den Hintern versohlt

Karneval 2024 in NettetalIn Lötsch bekam Prinz Frank den Hintern versohlt

Es sind schon skurrile Rituale, die ín Lötsch zum Karneval gehören. Das musste auch Nettetals Prinz erfahren, der von seiner Gattin mit einer Klatsche behandelt wurde.

Und plötzlich zieht die Kita um
Und plötzlich zieht die Kita um

Ärger um Betreuug in RemscheidUnd plötzlich zieht die Kita um

Aus wirtschaftlichen Gründen möchte der Träger eine Einrichtung in Lennep schließen. Die Eltern wurden von der Nachricht überrascht.

Sonsbeck will Kita-Trägern in Geldnot helfen
Sonsbeck will Kita-Trägern in Geldnot helfen

Überbrückungshilfen vom Land reichen nicht ausSonsbeck will Kita-Trägern in Geldnot helfen

Die Landesmittel reichen nicht aus, um die Kosten von Kindertagesstätten abzudecken. Der Kreis Wesel berät mit seinen Kommunen über Überbrückungshilfen. Die Gemeinde Sonsbeck geht einen Schritt weiter. Dort gibt es akuten Bedarf.

Hier zieht der jecke Nachwuchs durch die Straßen
Hier zieht der jecke Nachwuchs durch die Straßen

Kinderkarnevalszüge in JüchenHier zieht der jecke Nachwuchs durch die Straßen

Mehr als 1000 Kinder zogen am Freitag, 9. Februar 2024, bei den Karnevalszügen in Jüchen und Hochneukirch durch die Straßen. Es gibt sogar etwas, das diese beiden Züge einzigartig macht.

Absagen zu Wunsch-Kitas zu früh verschickt
Absagen zu Wunsch-Kitas zu früh verschickt

Kindergartenplanung in MoersAbsagen zu Wunsch-Kitas zu früh verschickt

Das Jugendamt in Moers bittet Eltern um Geduld. Erst im März werde feststehen, ob alle Kita-Wünsche erfüllt werden können. Warum einige Eltern dennoch bereits Absagen erhalten haben.

Stadtkirchen-Pfarrerin nimmt Abschied
Stadtkirchen-Pfarrerin nimmt Abschied

Evangelische Gemeinde MoersStadtkirchen-Pfarrerin nimmt Abschied

Zum letzten Mal predigt Pfarrerin Münker-Lütkehans am Sonntag in der Stadtkirche. Wie sie das Gemeindeleben seit 2011 mitgestaltet hat und wohin sie geht.

Pädagogen vertiefen Ernähungsbildung
Pädagogen vertiefen Ernähungsbildung

Ernährung in MettmannPädagogen vertiefen Ernähungsbildung

Lebensmittel sind essenziell für den Menschen. Was es mit frischen Viktualien und raffinierten Zubereitungen auf sich hat, vermittelt das Projekt „Lott jonn“.

Soll Kellen einen neuen Kindergarten bekommen?
Soll Kellen einen neuen Kindergarten bekommen?

Es fehlen Kita-PlätzeSoll Kellen einen neuen Kindergarten bekommen?

Die ehemalige Kita Sonnenschein am Köstersweg steht leer und soll einem größeren Neubau weichen. Die Bedarfe sind nämlich gewaltig. Auf dem Grundstück steht ein schützenswerter Baum.

„Schmeißen ist noch schöner als fangen“
„Schmeißen ist noch schöner als fangen“

Mönchengladbachs jüngster Zug„Schmeißen ist noch schöner als fangen“

Mit Motto-Bollerwagen, die allesamt eine Friedensbotschaft transportierten, und einer Kutsche mit „echtem“ Einhorn-Pony zogen die Kinder und Erzieher der Kita Pfiffikus am Altweibertag durch Hardterbroich-Pesch. Wie der jüngste Zug der Stadt aussah, wie die kleinen Teilnehmer den Tag erlebten und welche Überraschung Anwohnern zu Teil wurde.

Sieben Regeln, die an Karneval am Arbeitsplatz gelten
Sieben Regeln, die an Karneval am Arbeitsplatz gelten

Arbeitsrecht auf der BetriebsfeierSieben Regeln, die an Karneval am Arbeitsplatz gelten

Das bunte Treiben findet bald seinen Höhepunkt. Doch was ist an Karneval am Arbeitsplatz und bei der Betriebsfeier erlaubt? Die Antworten im Überblick.

So stärken Väter und Kinder ihre Beziehung zueinander
So stärken Väter und Kinder ihre Beziehung zueinander

Angebot in WülfrathSo stärken Väter und Kinder ihre Beziehung zueinander

Das Caritas-Familienzentrum Arche Noah bietet Vätern und ihren Kindern einen besonderen Erlebnistag mit verschiedenen Bewegungsspielen.

Wie ein Kita-Träger vor die Tür gesetzt wird
Wie ein Kita-Träger vor die Tür gesetzt wird

Ärger in Kamp-LintfortWie ein Kita-Träger vor die Tür gesetzt wird

Die Graf-Recke-Stiftung hat 2022 die Kitas Arche und Regenbogen von der evangelischen Gemeinde Lintfort übernommen. Jetzt hat die Trägerin die Kündigung erhalten. Die Hintergründe und wie es mit den Kitas weitergeht.

Um Kinder für den Karneval zu begeistern
Um Kinder für den Karneval zu begeistern

Nachwuchs in LeverkusenUm Kinder für den Karneval zu begeistern

Die KG Fraulückcher ist auf Nachwuchs-Werbetour für den Karneval. Dabei lernten in der Kita Sandstraße auch Kinder aus 19 Nationen das Rheinische Brauchtum kennen.

Kita in Hamb bleibt noch länger geschlossen
Kita in Hamb bleibt noch länger geschlossen

Eltern üben Kritik in Schulausschuss in SonsbeckKita in Hamb bleibt noch länger geschlossen

Rund 50 aufgebrachte Eltern machten ihrem Ärger in der Schulausschussitzung Luft. Noch während der Versammlung kam eine kurzfristige Lösung auf – jedoch mit Wermutstropfen.