Aufräumen in Leichlingen Alljährliche Müllsammelaktion am Samstag

Leichlingen · Die Verwaltung lädt wieder Freiwillige ein, beim großen Frühjahrsputz in der Stadt zu helfen. Rund 700 haben sich schon angemeldet.

Handschuhe und andere Ausrüstung stellt die Stadt.

Handschuhe und andere Ausrüstung stellt die Stadt.

Foto: Miserius, Uwe (umi)

Pünktlich nach der Karnevalszeit wird die Blütenstadt am Samstag, 17. Februar, bei „Leichlingen putzt sich heraus“ wieder fit für den Frühling gemacht. Der Stab des Bürgermeisters und der städtische Bauhof möchten bei der Aufräumaktion gemeinsam mit möglichst vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern das Stadtgebiet von herumliegendem Müll und Unrat befreien.

Rund 700 Freiwillige haben sich bereits angemeldet. Wer ebenfalls mitmachen möchte, kann gerne spontan am Samstag um 14 Uhr im Foyer des Rathauses vorbeikommen. Dort koordiniert der Stab des Bürgermeisters Sammelrouten und verteilt Ausrüstungsgegenstände wie Müllbeutel und Handschuhe, die vom Bergischen Abfallwirtschaftsverband zur Verfügung gestellt werden. Interessierten, die nicht recht wissen, wo noch Müllsammler benötigt werden, machen die Organisatoren Vorschläge. Die Mitarbeitenden des Bauhofes holen die Müllsäcke im Anschluss an vereinbarten Sammelstellen ab.

Auch die Leichlinger Jugend packt wieder tatkräftig mit an. Die Grundschulen und Kitas läuten in guter Tradition vom 13. bis 17. Februar die Putzwoche ein und zeigen schon den Kleinsten spielerisch, dass pfleglich mit der Umwelt umgegangen und Müll vernünftig entsorgt werden muss, um eine saubere Umgebung für alle zu erhalten. Am Dienstag, 13. Februar, sammelte die Kita Schatzkiste, am Mittwoch die Offene Ganztagsschule Bennert und die Kita Brückenstraße. Die Kita Villa Kunterbunt folgte am Donnerstag, und am Freitag, 16. Februar, sammeln die Gemeinschaftsgrundschulen Uferstraße und Büscherhof, die Kita Flohkiste, die Kita Blütenzwerge und die Kita Förstchen.

Parallel findet am Samstag im Höhendorf erneut die vom Verkehrs- und Verschönerungsverein Witzhelden (VVV) organisierte Aktion „Unser Dorf soll sauber bleiben“ statt – in diesem Jahr bereits zum 37. Mal. Um 14 Uhr wird auf dem Marktplatz in Witzhelden Müllsammelmaterial ausgegeben, auch hier sind Teilnehmer willkommen.

(tpp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort