1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich
  4. Stadtgespräch

Veranstaltungsreihe: Emmerich sucht wieder den Superstar

Veranstaltungsreihe : Emmerich sucht wieder den Superstar

Die Musikkneipe "Zum Fritz" ist längst Geschichte. Doch die Veranstaltungen, die Betreiber Fritz Kirschke regelmäßig auf die Beine stellte, sind unvergessen. Davon ist Norbert Kratzenberg überzeugt und will nun, zusammen mit dem Betreiber der Event-Gastronomie an der Straße Hinter dem Schinken, eine bekannte Veranstaltungsreihe der Kultkneipe noch einmal aufleben lassen.

Die Musikkneipe "Zum Fritz" ist längst Geschichte. Doch die Veranstaltungen, die Betreiber Fritz Kirschke regelmäßig auf die Beine stellte, sind unvergessen. Davon ist Norbert Kratzenberg überzeugt und will nun, zusammen mit dem Betreiber der Event-Gastronomie an der Straße Hinter dem Schinken, eine bekannte Veranstaltungsreihe der Kultkneipe noch einmal aufleben lassen.

2009 hatte Kirschke das Format "Emmerich sucht den Superstar" ins Leben gerufen, das nun im November ein Revival erleben soll. "Einmal in der Woche wollen wir Sängern die Möglichkeit geben, ihr Talent zu zeigen", sagt Norbert Kratzenberg, dessen Goldene Schallplatten die Wände der Gastronomie in der Emmericher Innenstadt zieren. Jeden Sonntag sollen Solo-Künstler, aber auch Duos ihren Auftritt ab 18 Uhr im Event bekommen. Antreten darf hier jeder - Alter, Musikrichtung und auch Wohnort sind dabei egal. Eine Jury wird dann den Auftritt bewerten - um am Ende der Veranstaltungsreihe einen Sieger zu küren. Ab Sonntag, 19. November, soll die zweite Auflage von "Emmerich sucht den Superstart" starten. Wer mitmachen möchte, kann sich im Event, also im ehemaligen Terrasana an der Straße Hinter dem Schinken 14, melden. Zu gewinnen gibt es mehrere Preise: Dem Erstplatzierten winken Probeaufnahmen in einem Tonstudio, so Norbert Kratzenberg. So soll es auch noch einen Reisegutschein für ein Wochenende geben und natürlich einen Verzehrgutschein für ein Essen im Event Restaurant.

Wer sich heute schon für einen Auftritt anmelden möchte, kann dies tun. Denn im Event Café und Restaurant gibt es heute einen italienischen Abend mit Live-Musik von Natalino. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl mit italienischen Speisen gesorgt.

Vormerken können sich die Emmericher auch schon mal einen Termin im Dezember. Und zwar wird es am Abend vor Heiligabend, 23. Dezember, im Event eine Tequila-Party geben, wie sie schon immer zu Zeiten des Terrasana gefeiert wurde. seul

(RP)