Christoph Gerwers und Stefan Welberts ziehen in die Stichwahl ein

News-Blog zur LandratswahlChristoph Gerwers und Stefan Welberts ziehen in die Stichwahl ein

Die Bürger im Kreis Kleve haben gewählt. Die meisten Stimmen bekommt Christoph Gerwers von der CDU: 45,02 Prozent. Dahinter landet Stefan Welberts (SPD/Grüne) mit 27,53 Prozent. Die Wahlbeteiligung ist historisch schlecht.

Von Ludwig Krause und Marc Cattelaens
Bilder und Videos aus Emmerich und Rees
Suchen – Finden – Mieten

ThemenwochenSuchen – Finden – Mieten

Wie hoch sind die Mieten in meiner Stadt? Worauf muss ich bei Vermietern achten? Und welche Rechte habe ich? In unseren Themenwochen beantworten wir die wichtigsten Fragen.

Zu den Artikeln
Diese Wahlbeteiligung ist ein Desaster
Kommentar zur Landratswahl im Kreis KleveDiese Wahlbeteiligung ist ein Desaster
Ludwig Krause
Von Ludwig Krause
1. FC Kleve feiert wichtigen Heimsieg
Erfolg nach Rückstand zur Pause1. FC Kleve feiert wichtigen Heimsieg
Pedro Cejas überragt beim Erfolg der SV Hönnepel-Niedermörmter
Wichtiger Sieg gegen VfB BottropPedro Cejas überragt beim Erfolg der SV Hönnepel-Niedermörmter
Ganz Rees in Weihnachtsstimmung
Weihnachtsmärkte in Rees und MehrGanz Rees in Weihnachtsstimmung
WRW Kleve schafft den Sprung an die Spitze
Gelungene Premiere im neuen WohnzimmerWRW Kleve schafft den Sprung an die Spitze
Lebenshilfe in Emmerich erweitert ihr Familien-Angebot
Unterstützung für Menschen mit HandicapLebenshilfe in Emmerich erweitert ihr Familien-Angebot
Wo im Kreis Kleve die Mietwohnungen fehlen
Der Druck ist riesigWo im Kreis Kleve die Mietwohnungen fehlen
So eine niedrige Wahlbeteiligung wäre eine Blamage
Landratswahl im Kreis KleveSo eine niedrige Wahlbeteiligung wäre eine Blamage
Ludwig Krause
Von Ludwig Krause
Ukraine-Krieg beflügelt Ergebnis der Agrar-Genossenschaft
Landwirtschaft im UmbruchUkraine-Krieg beflügelt Ergebnis der Agrar-Genossenschaft
Startschuss fürs „Weihnachtspädje“
Weihnachtsmarkt in ReesStartschuss fürs „Weihnachtspädje“
Vorsignal für Niederrheinbahn nach Vluyn

Pläne zur Wiederbelebung einer alten StreckeVorsignal für Niederrheinbahn nach Vluyn

Serie · Der VRR hat beim Verkehrsministerium Mittel für eine Machbarkeitsstudie beantragt, die kurz vor der Bewilligung steht. Wenn alles glatt läuft, könnten Mitte der 2030er Jahre Triebwagen von Vluyn über Duisburg und Oberhausen bis nach Münster rollen.

Von Peter Gottschlich
13-Jähriger von Güterzug erfasst

Unfall in Moers13-Jähriger von Güterzug erfasst

Update · Schwerer Unfall am Bahnhof in Moers: Ein Güterzug hat bei der Einfahrt in den Bahnhof einen 13-jährigen Jungen erfasst. Er wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Aus der Nachbarschaft
So viel kosten Glühwein, Bratwurst und Poffertjes
Xantener WeihnachtsmarktSo viel kosten Glühwein, Bratwurst und Poffertjes
„Sport um Mitternacht“ lockt freitags in die Halle
Neuauflage in Rheinberg„Sport um Mitternacht“ lockt freitags in die Halle
Betrunken und ohne Licht mit dem Fahrrad auf der B9 unterwegs
Von der Polizei angehaltenBetrunken und ohne Licht mit dem Fahrrad auf der B9 unterwegs
18-Jähriger wegen Ölfilm auf der Straße verunglückt
Polizei sucht Zeugen in Kalkar18-Jähriger wegen Ölfilm auf der Straße verunglückt
Europol verkündet Zerschlagung von „Super-Kartell“ im Kokainhandel

Internationaler DrogenhandelEuropol verkündet Zerschlagung von „Super-Kartell“ im Kokainhandel

Die europäische Polizeibehörde Europol hat die Zerschlagung eines großen europäischen Kokainschmuggelnetzwerks verkündet. 49 Personen wurden verhaftet. Einer der Festgenommenen sei ein „extrem dicker Fisch“.

Themenwelt
ANZEIGE
Haldern 2022: Wir waren dabei!

Die Menschen prägen das Haldern-FestivalHaldern 2022: Wir waren dabei!

Die Menschen sind es, die ein Festival prägen. Haldern zieht ganz verschiedene Gruppen an. Ganz unterschiedlich sind auch ihre Eindrücke. Eine Übersicht.

Von Sebastian Latzel
Traueranzeigen
Rubriken Emmerich
Kontakt zur Redaktion