Umsteigen, bitte! Warum Kamp-Lintfort jetzt erst einen Bahnhof bekommt

Serie | Kamp-Lintfort · Der Anschluss an den Schienennahverkehr rückt für Kamp-Lintfort immer näher. 2026 könnte die Niederrheinbahn erstmals am zentralen Haltepunkt an der Friedrichstraße einfahren. Das sind die Pläne für Bahnhof und Umfeld.

Das ist der Vorentwurf für den zentralen Haltepunkt an der Friedrichstraße sowie für die Gestaltung des Bahnhofumfeldes. Erarbeitet wurde er von den ST-Freiraum Landschaftsarchitekten.

Das ist der Vorentwurf für den zentralen Haltepunkt an der Friedrichstraße sowie für die Gestaltung des Bahnhofumfeldes. Erarbeitet wurde er von den ST-Freiraum Landschaftsarchitekten.

Foto: ST-Freirau Landschaftsarchitekten/ST-Freiraum Landschaftsarchitekten