Zweitligist TSV Bayer Dormagen startet mit Heimspiel in Handball-Saison

Handball : TSV Bayer Dormagen startet mit Heimspiel in die Saison

Zum Auftakt kommt Aue ins Sportcenter. TV Korschenbroich beginnt am 8. Juli mit der Vorbereitung.

Der Spielplan für die Zweitliga-Saison 2019/2020 ist da: Zum Auftakt am 24./25. August empfangen die Handballer des TSV Bayer Dormagen den EHV Aue im Sportcenter. Danach müssen die Schützlinge von Trainer  Dusko Bilanovic zum HSV Hamburg. Die Spielzeit endet für den TSV am 23./24. Mai 2020 vor heimischem Publikum gegen den VfL Lübeck-Schwartau. Die Rückrunde startet am 26. Dezember, womit Eloy Morante Maldonado, Sven Bartmann & Co. den zweiten Weihnachtsfeiertag im mehr als fünfeinhalb Stunden vom Höhenberg entfernten Erzgebirge verbringen müssen. Und als wäre das nicht schon unangenehm genug, beschert ihnen der Spielplan am Wochenende zuvor (21./22. Dezember) das Gastspiel in Lübeck. Die Ostsee trennen gut 500 Kilometer vom Rhein. Spaß sieht anders aus. Dafür stehen in der Hinserie vom achten bis zum zehnten und in der Rückrunde vom 25. bis zum 27. Spieltag mit den Partien gegen Aufsteiger HSG Krefeld, den TuS Ferndorf und Erstliga-Absteiger VfL Gummersbach drei Derbys in Folge auf dem Programm. Endgültig festgezurrt wird der Spielplan auf der Liga-Tagung Anfang Juli in Köln. Bayer wird seine Heimspiele zum Teil freitags absolvieren, die Anwurfzeit (auch am Samstag) bleibt 19.30 Uhr.

Wie der TSV startet auch der in der Regionalliga Nordrhein spielende TV Korschenbroich am 8. Juli in die erste Phase der Vorbereitung. Dafür haben Trainer Dirk Wolf und der Sportliche Leiter Klaus Weyerbrock ein anspruchsvolles Testspielprogramm zusammengestellt. Das beginnt am 13. Juli (Anpfiff 17 Uhr) mit dem Match beim Oberligisten SV Neukirchen. Außerdem: TVK - HC Rhein Vikings II (20. Juli); HSG Bergische Panther (3. Liga) - TVK (28. Juli); Hand.Ball.Herz-Club-Turnier in der Waldsporthalle (3. August); Vorbereitungsturnier beim LTV Wuppertal (17./18. August); TVK - Handbal Tongeren/Belgien (21. August); TVK - Bergischer HC II (24. August); TV Oppum (OL) - TVK (31. August).

Mehr von RP ONLINE