Erzgebirge

Erzgebirge

Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge in Südsachsen bzw. im Nordwesten Tschechiens. Es bildet die Grenze zwischen Deutschland und Tschechien. Die höchsten Berge sind der Keilberg auf tschechischer Seite sowie der Fichtelberg auf deutscher Seite. Das Erzgebirge ist ein sogenanntes Pultschollengebirge, d.h. es steigt auf deutscher Seite langsam an und fällt auf tschechischer Seite steil ab. Im Erzgebirge gibt es eine eigene Kultur, die erzgebirgische Volkskunst mit Räuchermännchen und Schwibbogen ist weltberühmt.