1. NRW
  2. Städte
  3. Köln
  4. Themen

Köln: Aktuelle News und Infos zur größten Stadt in Nordrhein-Westfalen

Köln: Aktuelle News und Infos zur größten Stadt in Nordrhein-Westfalen (Foto: S.Borisov /Shutterstock.com)

Köln

  • Einwohnerzahl: 1,1 Million
  • Größe: 405,2 Quadratkilometer
  • Stadtteile: 86 Stadtteile
  • Sehenswürdigkeiten: Kölner Dom, Schokoladen Museum, Museum Ludwig, Kölner Zoo

Eine der ältesten und die größte Stadt in NRW ist auch eine der bekanntesten: Köln. Jede Zeit hat in Köln Spuren hinterlassen, so dass das Stadtbild von einem bunten Miteinander verschiedener Epochen und Architekturstile geprägt ist. 

Die römische Gründung wartet mit dem internationalen Flughafen Köln-Bonn, der Messe Köln und der traditionsreichen Uni Köln auf. Bekannt ist die Stadt aber vor allem für eine Sehenswürdigkeit, die auch außerhalb Deutschlands bekannt ist. Der Kölner Dom ist das Aushängeschild der rheinischen Metropole.

Wie viele Einwohner hat Köln?

Köln ist mit über einer Million Einwohnern die größte Stadt Nordrhein-Westfalens und die viertgrößte Stadt in Deutschland nach Berlin, Hamburg und München. Die alte Größe, die Köln im Mittelalter zu einem europäischen Zentrum gemacht hat, ist nicht vollends geschwunden. In Deutschland ist Köln ein bedeutender Standort der Medienindustrie.

Wo liegt Köln? 

Die Stadt Köln liegt mitten in Nordrhein-Westfalen. Köln verfügt über 46 zugeordnete Postleitzahlen. Die Stadt grenzt im Norden an Leverkusen, im Süden an Brühl, im Osten an Bergisch Gladbach und im Westen unter anderem an Frechen und Pulheim. 

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Köln?

Wer an Köln denkt, denkt natürlich sofort an das Wahrzeichen der Stadt: Den Kölner Dom. Die Stadt hat jedoch noch vieles anderes zu bieten. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind:

  • Der Kölner Dom
  • Ludwigs Museum
  • Römisch-Germanisches Museum
  • Schokoladenmuseum
  • Hohenzollernbrücke
  • Rheinauhafen
  • Kölner Zoo
  • Aachener Weiher
  • Kölner Altstadt
  • Flora/Botanischer Garten

 Welche sind die bekanntesten Museen in Köln? 

  • Museum Ludwig: Das wohl berühmteste Museum Kölns befindet sich Hauptbahnhofnähe, direkt hinter dem Kölner Dom. Das Museum Ludwig präsentiert Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Unter anderem befindet sich hier ebenfalls die größte Pop-Art-Sammlung der Welt.
  • Kunstsammlung: In der Kunstsammlung gibt es Kunst auf rund 10.000 Quadratmetern. Die Sammlung umfasst Werke der klassischen Moderne, darunter Bilder von Pablo Picasso, Henri Matisse, Wassily Kandinsky und Piet Mondrian.
  • NS-Dokumentationszentrum: Ebenfalls in Bahnhofsnäher befindet sich das NS-Dokumentationszentrum. In den Räumlichkeiten befand sich von 1935 bis 1945 die Zentrale der Kölner Gestapo. Das ehemalige Gefängnis wurde in den 1980ern als Gedenkstätte eröffnet.
  • Römisch-Germanisches Museum: Das Stadtgebiet Kölns war bereits zur Römerzeit besiedelt. Wer Spuren des antiken Lebens sehen möchte, sollte unbedingt in das Römisch-Germanische Museum gehen. Neben Mosaiken und Epigrammen befindet sich hier die größte Sammlung römischer Glasgefäße.
  • Sport- & Olympia-Museum: Gans anders geht es im Sport und Olympia Museum zu. Hier dreht sich alles, wie der Name bereits verrät, um das Thema Sport. Ob Beckers Tennisschläger oder Schuhmachers Schuh. Sportbegeisterte Fans finden hier allerlei Relikte der Sportgeschichte.
  • Schokoladenmuseum: Nicht weit entfernt befindet sich ebenfalls das beliebte Schokoladenmuseum, das sich Naschkatzen nicht entgehen lassen sollten. Hier erfahren Besucherinnen und Besucher alles über die Herstellung und Produktion der Schokolade.

Alle News und weitere Infos rund um Köln finden Sie hier.

Beliebte Bilder