Köln - Alle News der größten Stadt von Nordrhein-Westfalen

Köln - Alle News der größten Stadt von Nordrhein-Westfalen (Foto: S.Borisov /Shutterstock.com )

Köln

Eine der ältesten und die größte Stadt in NRW ist auch eine der bekanntesten: Köln. Die römische Gründung wartet mit dem internationalen Flughafen Köln-Bonn, der Messe Köln und der traditionsreichen Uni Köln auf. Bekannt ist die Stadt aber vor allem für eine Sehenswürdigkeit, die auch außerhalb Deutschlands bekannt ist. Der Kölner Dom ist das Aushängeschild der rheinischen Metropole.

Köln ist mit über einer Million Einwohnern die größte Stadt Nordrhein-Westfalens. Die alte Größe, die Köln im Mittelalter zu einem europäischen Zentrum gemacht hat, ist nicht vollends geschwunden. In Deutschland ist Köln ein bedeutender Standort der Medienindustrie.

Jede Zeit hat in Köln Spuren hinterlassen, so dass das Stadtbild von einem bunten Miteinander verschiedener Epochen und Architekturstile geprägt ist. Diese Mischung hat die Bevölkerung Kölns weltoffen und traditionsbewusst werden lassen.

An den Sakralbauten ist das zu erkennen. Neben dem Kölner Dom gibt es eine Reihe romanischer Kirchen und eine große Moschee im Stadtteil Ehrenfeld. Diese und die Synagoge spiegeln die Vielfalt der Kölner wieder.

Den Großteil der Besucher zieht es dagegen in die Altstadt, dort sind es nicht die Kirchen, sondern das Kölsch, das vielen Touristen besonders typisch erscheint. Mit ihren mittelalterlichen Gassen und unzähligen Kneipen, Bars und Cafés ist sie der Mittelpunkt der Stadt.

Besonders zu Karneval in der fünften Jahreszeit steht Köln Kopf, der Rosenmontagszug ist neben dem in Düsseldorf der größte in Deutschland.

Andere Stadtteile wie das quirlige Ehrenfeld sind bei jungen Leuten beliebt und bieten Flair und Nachtleben. Daher sind auch die knapp 50.000 Studierenden der Uni Köln nicht aus dem Stadtleben wegzudenken.

Über den Rhein auf die "Schäl sick"

Das alte Rathaus muss sich neben dem Kölner Dom nicht verstecken. Interessierte finden hier das älteste Rathaus Deutschlands.

Eine ganze Reihe an Museen beschäftigen sich mit der Geschichte der Stadt, darunter das Römisch-Germanische Museum direkt am Dom und das Kölnische Stadtmuseum. Darüber hinaus gibt es Kunstmuseen und zusätzliche Veranstaltungsorte. Mit der Oper und der Philharmonie bietet Köln auch in der Musik erstklassige Hochkultur.

Ein bekannter Kölner ist jedoch eher im Stadion zu finden: der Geißbock Hennes ist langgedientes Maskottchen des 1. FC Köln und hat den Verein zu großen Zeiten geführt und in schwachen getröstet.

Obwohl er nicht unbedingt Garant für die Meisterschaft ist, hängen die Kölner sehr an ihrem Verein und feiern ihn am liebsten im Schatten ihres Kölner Doms.

Wer den Rhein über eine der Brücken überquert, etwa die Hohenzollern-Brücke, landet auf der "Schäl sick". Auf der den linksrheinischen Kölnern unangenehmen Seite liegen weitere Stadtteile und die Messe Köln. Dort finden Messen wie die Gamescom, die Art Cologne oder die Photokina statt.

Alle News und Infos rund um Köln finden Sie hier.

Beliebte Bilder