1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Rhein-Kreis Neuss: Mobile: 1088 Impfungen mit Johnson & Johnson

Mobile Impfaktion im Rhein-Kreis : 1088 Menschen lassen sich mit Vakzin von Johnson & Johnson impfen

1088 Menschen haben sich am Wochenende mit dem Corona-Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson impfen lassen. Wie die einzelnen mobilen Angebote angenommen wurden - eine Übersicht.

Am Wochenende hat das Impfzentrum Rhein-Kreis Neuss mit Unterstützung der Städte Dormagen, Jüchen, Kaarst, Korschenbroich, Meerbusch und Neuss erfolgreich eine mobile Impfaktion mit dem Corona-Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson durchgeführt. Bei dem reicht für die vollständige Immunisierung eine einmalige Impfung aus. An den kreisweit sechs mobilen Stationen wurden insgesamt 1 088 Menschen mit dem Vakzin geimpft. Bereits Anfang Juni hatte das Impfzentrum 2 008 Dosen des Herstellers Johnson & Johnson bei einem mobilen Impfangebot in Neuss und Grevenbroich verimpft.

„Mit vereinten Kräften gelingt es besonders, solch niederschwellige Impfangebote vor Ort zu machen. Damit können wir zusätzlich Menschen für eine Impfung gewinnen“, so Kreisdirektor Dirk Brügge, der weitere mobile Impfaktionen ankündigt, die im Einzelnen noch bekanntgegeben werden. Der Kreisdirektor, der auch den Corona-Krisenstab leitet, dankt den Städten, der Kassenärztlichen Vereinigung sowie den Hilfsorganisationen für die gute Zusammenarbeit: Bei dem Weg aus der Pandemie sei eine möglichst hohe Impfquote entscheidend.

  • NRW-GEsundheitsminister Karl-Josef Laumann bei einem Interview
    Corona-Newsblog : Vermehrte Rückkehr aus dem Homeoffice ins Büro
  • Ein kleiner Pieks und dann ist
    Corona in Neuss : Massive Werbung fürs mobile Impfen
  • In einem mobilen Container der Feuerwehr
    Corona im Kreis Viersen : Mobile Impfaktion mit schleppendem Beginn

Die mobilen Impfangebote vom vergangenen Wochenende fanden an folgenden Orten statt: Grundschule Burg in Dormagen-Hackenbroich (128 Impfungen), Gesamtschule Jüchen-Hochneukirch (324 Impfungen), Jugendeinrichtung „Die Insel“ in Kaarst (109 Impfungen), Familienzentrum „Sonnengarten“ in Meerbusch-Büderich (104 Impfungen), AWO-Kita „Die Weltendecker in Neuss-Furth“ (275 Impfungen) und Ratssaal der Stadt Korschenbroich (148 Impfungen).

(NGZ)