Düsseldorf-Podcast Rheinpegel: Stadtdechant Ulrich Hennes, RWE-Aktien, Fortuna in der Kritik

Düsseldorf-Podcast „Rheinpegel“ : Die Hintergründe zur Entlassung des Düsseldorfer Stadtdechanten

Das Erzbistum Köln will Stadtdechant Ulrich Hennes, den obersten Katholiken Düsseldorfs, von allen seinen Ämtern entheben. Grund ist ein Vorwurf homosexueller Handlungen. Wir erklären die Details und wie es nun zu diesem extremen Schritt kam.

Jede Woche sprechen wir in unserem Düsseldorf-Podcast über die wichtigsten Themen, die die Landeshauptstadt bewegen. Diese Woche:

  • Am Freitag finden bundesweit große Fridays for Future-Demos statt - auch in Düsseldorf. Hier wird Klimawandel ja seit Ausrufung des Klimanotstands groß geschrieben. Jedenfalls nominell. Demnächst sollen konkrete Maßnahmen verkündet werden. Das könnte haarig werden. Währenddessen gibt es im Stadtrat immer wieder Streit um die vielen RWE-Aktien, die Oberbürgermeister Thomas Geisel immer noch nicht verkauft hat. Klimanotstand und Kohle-Dividenden - wie passt das zusammen?
  • Das Erzbistum Köln will Stadtdechant Ulrich Hennes, den obersten Katholiken Düsseldorfs, von allen seinen Ämtern entheben. Er soll nicht mehr als Priester arbeiten dürfen. Grund sind Vorwürfe homosexueller Handlungen. Wir erklären zusammen mit Lokalchef Uwe-Jens Ruhnau die Details und wie es nun zu diesem extremen Schritt kam.
  • Der Vorstandschef von Fortuna Düsseldorf steht in der Kritik. Es geht um Vetternwirtschaft und schöngerechnete Zahlen. Da bewirft uns jemand mit Dreck, meint der Vorstandschef. Was ist das los? Sportredakteur Patrick Scherer weiß mehr.

Sie hören diesen Podcast – und möchten uns etwas sagen? Dann rufen Sie uns an! Unter 0211-97634164 erreichen Sie unseren Anrufbeantworter – und können uns eine Nachricht hinterlassen, die wir dann vielleicht auch im Rheinpegel abspielen.

Hier finden Sie die letzten Folgen des Rheinpegel

Hier finden Sie den „Rheinpegel“-Podcast auch

  • Sie finden den „Rheinpegel“-Podcast auch in der Podcast-App Ihrer Wahl. Suchen Sie einfach „Rheinpegel“ über die Suchfunktion des Programms.
  • Alternativ können Sie die URL https://podcasts.rp-online.de/rheinpegel/feed/podcast/ manuell zu Ihren Podcast-Abos hinzufügen. Dazu wählen Sie in den meisten Apps einfach dieOption „Feed-URL hinzufügen“. In der vorinstallierten „Podcasts“-App auf dem iPhone finden Sie die Option im Reiter „Mediathek“. Klicken Sie dazu oben rechts auf „Bearbeiten“.
  • Den „Rheinpegel“ finden Sie außerdem bei Spotify. Dort suchen Sie einfach nach „Rheinpegel“ und finden das Format dann unter „Podcasts“ in den Suchergebnissen.

Hier geht es zur Übersicht unserer weiteren Podcast-Formate.

Mehr von RP ONLINE