Düsseldorf - Alle News und Infos

Düsseldorf - Alle News und Infos (Foto: HASH(0x17d4e120))
Düsseldorf

Düsseldorf, die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens am Rhein, erreicht beim Umfragen zu den lebenswertesten Städten weltweit immer wieder Topplatzierungen. Als international vernetzte Wirtschaftsmetropole punktet sie nicht nur mit ihrer historischen Altstadt, den beliebten Rheinufern und der Messe Düsseldorf.

Alle Neuigkeiten zu Düsseldorf finden Sie in unserem Ressort.

Mit dem Flughafen Düsseldorf verfügt die Stadt über das größte Drehkreuz in NRW. Das macht sie für Firmen aus Übersee interessant und hat der Stadt die größte japanische Gemeinde Deutschlands eingebracht.

Napoleon wird nachgesagt, in Düsseldorf ein „petit Paris“ entdeckt zu haben. Das schicke Düsseldorf zeigt sich dem Besucher möglichst international, damit sich jeder zu Hause fühlt.

Das schätzen viele Japaner, die rund um die Immermannstraße und beim jährlichen Japantag ihre Kultur pflegen. Zwischen dem mittelalterlichen Kaiserswerth im Norden und Schloss Benrath im Süden gibt es daher viele Anlaufstellen.

Die angesagten Viertel Bilk und Unterbilk werden von Düsseldorfer Originalen genauso bevölkert wie von Studenten. Die Uni Düsseldorf liegt zwar außerhalb der Stadtmitte, versucht aber unter anderem mit dem Haus der Universität am Schadowplatz Präsenz zu zeigen. Der Standort liegt mitten im belebten Herzen der Stadt, wo Schadowstraße und Königsallee unzählige Einkaufsmöglichkeiten bereithalten.

Schick einkaufen auf der Königsallee

Auf der Düsseldorfer Kö heißt es sehen und gesehen werden, denn die Straße rangiert im Vergleich mit Champs-Élysées in Paris und der Maximilianstraße in München auf Augenhöhe.

Das nördliche Ende mit dem Kö-Bogen befindet sich durch viele Stadtentwicklungsprojekte im Umbruch und erfährt eine große Aufwertung. In der Nähe liegen das Schauspielhaus und die Altstadt, auch der Hofgarten grenzt direkt daran.

Weniger mondän, aber genauso herzlich ist der ehemalige Arbeiterstadtteil Flingern. Die Heimat von Fortuna Düsseldorf erlebte viele Ab- aber auch immer wieder Aufstiege und ist zum jungen und hippen Stadtteil Düsseldorfs geworden.

In der Altstadt steht Kneipe an Kneipe, oft wird sie „die längste Theke der Welt“ genannt. Zwischen Bolker Straße und Ratinger Straße herrscht wochenends dichter Trubel. Den bergischen Kurfürsten Jan Wellem, dem Patron der Stadt, fand man seinerzeit in einer Kneipe oder einem Brauhaus. Das berühmte Altbier wird in der Altstadt in verschiedenen Hausbrauereien wie Schlüssel, Uerige oder Füchschen ausgeschenkt.

Architektur und Kultur

Am Fluss entlang führt die Rheinpromenade zum Landtag, in dessen Nachbarschaft der Rheinturm steht. Dieses Wahrzeichen Düsseldorfs steht direkt am Medienhafen, der mit dem Neuen Zollhof und anderen Gebäuden moderne Architektur beheimatet.

Allerorten in der Stadt finden sich architektonische Besonderheiten. Das Ständehaus, das bis 1988 als Landtag diente, ist ein preußischer Prachtbau. Besucher können heute im K21 moderne Kunst betrachten. Mit seinen vielen Museen wie dem K20, dem Museum Kunstpalast oder Kunst im Tunnel (KIT), um nur einige zu nennen, ist Düsseldorf kulturell breit aufgestellt.

Aktuelle Infos und viel Wissenswertes rund um Düsseldorf finden Sie hier.

Beliebte Bilder