1. Politik
  2. Deutschland
  3. Themen

CDU: Aktuelle News und Infos zur Christlich Demokratischen Union bei der Bundestagswahl 2021

CDU: Aktuelle News und Infos zur Christlich Demokratischen Union bei der Bundestagswahl 2021 (Foto: dpa/Hauke-Christian Dittrich)

CDU

  • Gründung: 26. Juni 1945 bzw. 20. bis 22. Oktober 1950
  • Gründungs­ort: Berlin und Rheinland bzw. Goslar
  • Partei­vorsitzender: Armin Laschet
  • General­sekretär: Paul Ziemiak

Die Christlich Demokratische Union (CDU) ist eine der großen Parteien, die im deutschen Bundestag vertreten sind. Seit 2005 ist Angela Merkel Bundeskanzlerin. Sie ist vor der SPD die stärkste Kraft im Deutschen Bundestag und stellte so viele Bundeskanzler wie keine andere Partei.

Die Christlich Demokratische Union (CDU) hat Deutschland entscheidend mitgeprägt. Sie stellte den ersten Bundeskanzler und gehörte zahlreichen Koalitionen an. Unter ihrem Kanzler Helmut Kohl kam es zur Wiedervereinigung. Die Geschichte der christlichen Volkspartei beginnt unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg. Mehr als 50 Jahre hat sie Deutschland regiert und den Bundeskanzler gestellt. Auch sechs Bundespräsidenten entstammten der Partei.

Die CDU wurde am 26. Juni 1945 gegründet und hielt vom 20. bis 22. Oktober 1945 ihren ersten Bundesparteitag ab. Am 11. Mai 1950 schlossen sich die unterschiedlichen Ausschüsse schließlich zu einer bundesweiten CDU unter der Führung von Konrad Adenauer zusammen. Dieser wurde nach dem Sieg der CDU bei den Bundestagswahlen 1949 mit 31 Prozent zum Bundeskanzler gewählt.

Wie viele Bundeskanzler hat die CDU gestellt?

Mehr als 50 Jahre hat die Partei Deutschland regiert und dabei fünfmal den Bundeskanzler beziehungsweise die Bundeskanzlerin gestellt. Die CDU-Kanzler waren:

  • 15. September 1949 bis 16. Oktober 1963: Konrad Adenauer
  • 16. Oktober 1963 bis 1. Dezember 1966: Ludwig Erhard
  • 1. Dezember 1966 bis 21. Oktober 1969: Kurt Georg Kiesinger
  • 1. Oktober 1982 bis 27. Oktober 1998: Helmut Kohl
  • Seit dem 22. November 2005: Angela Merkel

Ist die CDU links oder rechts?

Die CDU ist eine klassische Volkspartei. Da sie im Bundestag und in den Landesparlamenten jeweils in der Mitte des Plenarsaals sitzt, ist sie als Partei der Mitte zu bezeichnen. Daran ändert auch nichts, dass es inhaltlich in den vergangenen Jahren einen Linksruck in der Partei gegeben hat. Die CDU gilt zwar als konservativ, hat aber dennoch an Themen zugelegt, die früher eher der SPD zugeordnet wurden.

Alle Nachrichten und weitere Infos zur CDU finden Sie hier.

Beliebte Bilder