Twitter - alle News zum Sozialen Netzwerk

Twitter - alle News zum Sozialen Netzwerk

Foto: afp, LEON NEAL

Twitter

Mann greift Welt-TV-Reporter vor Thüringer Landtag an
Mann greift Welt-TV-Reporter vor Thüringer Landtag an

Nachklapp zum TV-DuellMann greift Welt-TV-Reporter vor Thüringer Landtag an

Ein Reporter des TV-Senders Welt berichtet am Tag nach dem Duell zwischen Björn Höcke (AfD) und Mario Voigt (CDU) vor dem Thüringer Landtag. Plötzlich geht ein Mann den Journalisten an.

Richter in Brasilien ordnet Ermittlungen gegen Elon Musk an
Richter in Brasilien ordnet Ermittlungen gegen Elon Musk an

Verbreitung von FalschnachrichtenRichter in Brasilien ordnet Ermittlungen gegen Elon Musk an

Es geht um den Vorwurf der Verbreitung von Falschnachrichten, aber auch um Behinderung der Justiz. Der Richter erkennt in Musks Vorgehen eine Missachtung der brasilianischen Souveränität.

Ewen „Big Keith“ MacIntosh im Alter von 50 Jahren gestorben
Ewen „Big Keith“ MacIntosh im Alter von 50 Jahren gestorben

Bekannt aus „The Office“Ewen „Big Keith“ MacIntosh im Alter von 50 Jahren gestorben

„The Office“ ist die Vorlage für die deutsche TV-Serie „Stromberg“. Jetzt ist einer der Stars der Fernsehserie gestorben. Der britische Schauspieler Ewen MacIntosh ist im Alter von 50 Jahren gestorben.

Griechenland beschließt Legalisierung von gleichgeschlechtlicher Ehe
Griechenland beschließt Legalisierung von gleichgeschlechtlicher Ehe

Inklusive Recht auf AdoptionGriechenland beschließt Legalisierung von gleichgeschlechtlicher Ehe

Das griechische Parlament hat die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe beschlossen. 176 Abgeordnete stimmten am Donnerstagabend nach zweitägiger Debatte für die Gesetzesänderung.

Musks Starlink-Internet darf in Israel und Gaza eingesetzt werden
Musks Starlink-Internet darf in Israel und Gaza eingesetzt werden

Mit EinschränkungenMusks Starlink-Internet darf in Israel und Gaza eingesetzt werden

In Zukunft darf Elon Musks Starlink-Internet in Israel und Gaza eingesetzt werden. Der Internet-Dienst soll Videokonferenzen mit anderen medizinischen Einrichtungen sowie Ferndiagnosen in Echtzeit ermöglichen.

Podcast-Netzwerk gibt Zusammenarbeit mit Herzogin Meghan bekannt
Podcast-Netzwerk gibt Zusammenarbeit mit Herzogin Meghan bekannt

„Archetypes“ und neue Podcast-SeriePodcast-Netzwerk gibt Zusammenarbeit mit Herzogin Meghan bekannt

Im vergangenen Jahr verkündeten Spotify und Harry und Meghan das vorzeitige Ende ihrer Zusammenarbeit. Nun steht offenbar eine Rückkehr Meghans in die Podcast-Welt bevor – mit neuer Produktion.

Drei Menschen durch Bombe in Flüchtlingslager getötet
Drei Menschen durch Bombe in Flüchtlingslager getötet

Demokratische Republik KongoDrei Menschen durch Bombe in Flüchtlingslager getötet

Die Rebellenbewegung M23 soll im Kongo das Flüchtlingslager Zaina angegriffen und dabei einige Menschen verletzt und getötet haben. Mehr zu den Kämpfen.

Marathon-Weltrekordhalter Kiptum stirbt bei Autounfall
Marathon-Weltrekordhalter Kiptum stirbt bei Autounfall

In KeniaMarathon-Weltrekordhalter Kiptum stirbt bei Autounfall

Update · Im Oktober 2023 stellte Kelvin Kiptum einen Fabel-Weltrekord im Marathon auf. Bei einem Autounfall ist der Kenianer nun ums Leben gekommen.

Bildstörungen bei Dazn – TV-Zuschauer verpassen erstes BVB-Tor
Bildstörungen bei Dazn – TV-Zuschauer verpassen erstes BVB-Tor

FreitagabendspielBildstörungen bei Dazn – TV-Zuschauer verpassen erstes BVB-Tor

Borussia Dortmund geht in der Bundesliga am Freitagabend gegen den SC Freiburg in Führung – und die Fans am TV-Bildschirm können es nicht sehen. Dazn hat Bildstörungen.

Schottischer Minister tritt wegen horrender Roamingrechnung zurück
Schottischer Minister tritt wegen horrender Roamingrechnung zurück

Söhne nutzen DiensttabletSchottischer Minister tritt wegen horrender Roamingrechnung zurück

Während eines Urlaubs sollen seine Kinder sein Diensttablet genutzt haben, um Fußball zu schauen. Das Ergebnis? Tausende Pfund an Roaminggebühren. Nun zieht Schottlands Gesundheitsminister Konsequenzen.

Hunderte Bauern blockieren Autobahnen in Niederlanden
Hunderte Bauern blockieren Autobahnen in Niederlanden

Europäische AgrarpolitikHunderte Bauern blockieren Autobahnen in Niederlanden

Hunderte niederländische Bauern haben mehrere Autobahnen im Land blockiert. Sie luden Mist, Gülle und Abfall auf Straßen und vor Rathäusern ab.

Russland und Ukraine tauschen Gefangene aus
Russland und Ukraine tauschen Gefangene aus

Krieg in der UkraineRussland und Ukraine tauschen Gefangene aus

Nach dem Flugzeugunglück in der letzten Woche, haben sich Russland und die Ukraine darauf verständigt wieder Gefangene auszutauschen. Je 200 Gefangene haben beide Seiten wieder in die Heimat zurück geschickt.

Russische Militärmaschine bei Rügen identifiziert
Russische Militärmaschine bei Rügen identifiziert

Erneuter ZwischenfallRussische Militärmaschine bei Rügen identifiziert

Über der Ostsee ist am Dienstag ein russischer Aufklärer vom Typ Iljuschin 20 gesichtet worden. Der Flieger war ohne Erkennungssignal unterwegs. Was bisher bekannt ist.

Suche nach „Taylor Swift“ bei X wieder möglich
Suche nach „Taylor Swift“ bei X wieder möglich

Nach BlockadeSuche nach „Taylor Swift“ bei X wieder möglich

Wer zuletzt auf X nach der Sängerin Taylor Swift suchte lief ins Leere – die Plattform hatte diese hatte aufgrund eines gefälschten Pornos die Suche blockiert. Gefälschte Inhalte und Deepfake-Pornos sind auch Thema im Weißen Haus.

Warnungen vor möglicher Erdogan-naher Partei in Deutschland
Warnungen vor möglicher Erdogan-naher Partei in Deutschland

„Das Letzte, was wir brauchen“Warnungen vor möglicher Erdogan-naher Partei in Deutschland

Politiker mehrerer Parteien in Deutschland haben sich besorgt über die mögliche Gründung eines Ablegers der türkischen AKP-Partei für die kommende Europawahl gezeigt.

Soziale Medien als Schlachtfeld
Soziale Medien als Schlachtfeld

Total DigitalSoziale Medien als Schlachtfeld

Meinung · Elon Musks zwanghafte Zerstörung von Twitter (heute X) verwandelt die Plattform in einen kleineren Raum – und damit vor allem zu einem sicheren Raum für Extremisten. Wer besonders davon profitiert.

Ein Todesopfer bei Angriff auf katholische Kirche in Istanbul
Ein Todesopfer bei Angriff auf katholische Kirche in Istanbul

Zwei Verdächtige gefasstEin Todesopfer bei Angriff auf katholische Kirche in Istanbul

Bei einem Angriff auf eine katholische Kirche in der türkischen Metropole Istanbul ist nach Regierungsangaben ein Mensch getötet worden. Zwei verdächtige Männer sind gefasst worden.

Onlinedienst X will mit eigenem Büro Inhalte zu sexuellem Kindesmissbrauch bekämpfen
Onlinedienst X will mit eigenem Büro Inhalte zu sexuellem Kindesmissbrauch bekämpfen

100 Mitarbeiter werden eingestelltOnlinedienst X will mit eigenem Büro Inhalte zu sexuellem Kindesmissbrauch bekämpfen

Die als Twitter bekannt gewordene Onlineplattform X will im US-Bundesstaat Texas ein Büro zur Bekämpfung von Inhalten im Zusammenhang mit sexuellem Missbrauch von Kindern eröffnen. Was dazu bisher bekannt ist.

KI-Nacktfotos von Taylor Swift sorgen für Empörung
KI-Nacktfotos von Taylor Swift sorgen für Empörung

Über 45 Millionen KlicksKI-Nacktfotos von Taylor Swift sorgen für Empörung

Von US-Superstar Taylor Swift kursieren derzeit KI-generierte Nacktbilder auf der Plattform X, ehemals Twitter. Sie wurden Millionen Mal angeklickt. Fans sind empört.

UN-Mitarbeiter an Hamas-Terror beteiligt? Auswärtiges Amt „besorgt“
UN-Mitarbeiter an Hamas-Terror beteiligt? Auswärtiges Amt „besorgt“

NahostkonfliktUN-Mitarbeiter an Hamas-Terror beteiligt? Auswärtiges Amt „besorgt“

Angesichts der möglichen Beteiligung einiger Mitarbeiter des UN-Palästinenserhilfswerk UNRWA am Hamas-Massaker in Israel ist das Auswärtige Amt eigenen Angaben nach „zutiefst besorgt“. Die Details.

Kleinflugzeug stürzt in Osnabrück ab
Kleinflugzeug stürzt in Osnabrück ab

Pilot leicht verletztKleinflugzeug stürzt in Osnabrück ab

Ein Leichtflugzeug ist am Nachmittag kurz hinter dem Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück direkt neben der A1 abgestürzt. Es befand sich im Landeanflug. Er hat den Absturz leicht verletzt überstanden.

Erdbeben der Stärke 5,2 in türkischem Malatya
Erdbeben der Stärke 5,2 in türkischem Malatya

Menschen in PanikErdbeben der Stärke 5,2 in türkischem Malatya

Nach fast einem Jahr kommt es in der türkischen Stadt Malatya erneut zu einem Erdbeben. Die Menschen vor Ort seien in Panik geraten.

Tote nach Brand in UN-Einrichtung im Gazastreifen
Tote nach Brand in UN-Einrichtung im Gazastreifen

Vereinte NationenTote nach Brand in UN-Einrichtung im Gazastreifen

Im Gazastreifen kam es bei einer UN-Einrichtung zu einem Brand. Neun Menschen sind laut den Vereinten Nationen dabei gestorben und mehrere verletzt. Wer dafür verantwortlich sein soll ist bisher unklar.