Wahlkampf 2022 zur NRW-Landtagswahl: Aktuelle News und Informationen

Wahlkampf 2022 zur NRW-Landtagswahl: Aktuelle News und Informationen

Foto: Stephan Köhlen

Wahlkampf

Demokrat Warnock gewinnt Stichwahl um Senatssitz von Georgia

US-Wahl 2022Demokrat Warnock gewinnt Stichwahl um Senatssitz von Georgia

Mit dem Wahlsieg des demokratischen Senators Raphael Warnock in Georgia kann die Partei von Präsident Joe Biden ihre hauchdünne Mehrheit im US-Senat ausbauen. Für Ex-Präsident Donald Trump ist das Ergebnis eine weitere Schlappe.

Georgia stimmt über letzten freien Senatssitz ab

Wichtige Abstimmung für BidenGeorgia stimmt über letzten freien Senatssitz ab

Im US-Senat haben die Demokraten von Präsident Biden eine Mehrheit schon sicher – trotzdem geht es um viel, wenn in Georgia über den letzten freien Sitz im Senat abgestimmt wird. Verliert der Kandidat der Republikaner, wäre das auch für Ex-Präsident Trump eine Schlappe.

Die Ehrgeizige

Ein Jahr Annalena BaerbockDie Ehrgeizige

Außenministerin Annalena Baerbock hat nach einem pannenreichen Wahlkampf ein anspruchsvolles Amt übernommen – und sich in einem Jahr harter Arbeit international Respekt verschafft. Eine ihrer Leitplanken: feministische Außenpolitik. Ein Thema für Debatten

Stichwahl um Senatssitz in Georgia

Wichtig für Biden und TrumpStichwahl um Senatssitz in Georgia

Die Kontrolle im Senat haben die Demokraten schon sicher - und doch geht es um viel, wenn in Georgia über den letzten freien Senatsposten abgestimmt wird. Verliert der republikanische Kandidat die Stichwahl, wäre das auch für Ex-Präsident Trump eine herbe Schlappe.

Winkmann gibt Wahlempfehlung für Welberts ab

Für Stichwahl am 11. DezemberWinkmann gibt Wahlempfehlung für Welberts ab

Der parteilose Kandidat Guido Winkmann ruft zur Wahl des von Stefan Welberts (SPD/Grüne) auf. Die CDU kritisiert, das passe nicht zu seinem bisherigen Auftreten im Wahlkampf.

Bekannte Politikerin geht für die CDU wieder in den Stadtrat

Nach Rücktritt in DüsseldorfBekannte Politikerin geht für die CDU wieder in den Stadtrat

Erst legte Pavle Madzirov sein Mandat im Aufsichtsrat von D.Live nieder, jetzt scheidet er auch aus dem Stadtrat. Nachrückerin ist ein bekannte Politikerin.

Klapdor will eigenes Angebot machen

Landratskandidaten 2022Klapdor will eigenes Angebot machen

Serie · Wir stellen die Kandidaten zur Landratswahl am 27. November vor. Ralf Klapdor geht für die FDP ins Rennen. Seit Jahren ist der 53-Jährige in der Kreispolitik zu Hause. Mit welchen Themen er die Wähler überzeugen möchte.

Schottisches Parlament darf kein Unabhängigkeitsreferendum ansetzen

Keine neue VolksabstimmungSchottisches Parlament darf kein Unabhängigkeitsreferendum ansetzen

Bei einer ersten Volksabstimmung 2014 hatte sich eine Mehrheit der Schotten für den Verbleib in der Union mit Großbritannien ausgesprochen. Nun hat sich das höchste britische Gericht in London gegen ein weiteres Referendum ausgesprochen.

Johannes Vogel kommt zum Wahlkampf-Abschluss in Kleve

Bekannter FDP-PolitikerJohannes Vogel kommt zum Wahlkampf-Abschluss in Kleve

Bevor am Sonntag gewählt wird, bekommt der FDP-Kandidat Ralf Klapdor noch bundespolitische Unterstützung: Johannes Vogel kommt nach Kleve.

Es gilt das Wahlversprechen

Abschaffung der Straßenbaubeiträge in NRWEs gilt das Wahlversprechen

Meinung · Wie ernst ist es der Landesregierung mit der endgültigen Abschaffung der ungeliebten Straßenausbaubeiträge? Aus einem Wahlkampfschlager ist inzwischen ein Projekt auf der langen Bank geworden.

Stefan Welberts - vom Stellvertreter zum Landrat?

Landratskandidaten 2022Stefan Welberts - vom Stellvertreter zum Landrat?

Serie · Wir stellen die Kandidaten zur Landratswahl am 27. November vor. Stefan Welberts geht für SPD und Grüne ins Rennen. Wie der stellvertretende Landrat den Sprung an die Spitze des Kreishauses schaffen möchte.

Christoph Gerwers setzt auf Erfahrung

Landratskandidaten 2022Christoph Gerwers setzt auf Erfahrung

Serie · Wir stellen die Kandidaten zur Landratswahl am 27. November vor. Christoph Gerwers geht für die CDU ins Rennen. Der Reeser Bürgermeister will damit punkten, dass er wisse, wie man in unsicheren Zeiten eine Verwaltung führt.

Guido Winkmann – aus dem „Kölner Keller“ ins Kreishaus?

Landratskandidaten 2022Guido Winkmann – aus dem „Kölner Keller“ ins Kreishaus?

Serie · Wir stellen die Kandidaten zur Landratswahl am 27. November vor. Guido Winkmann tritt als parteiloser Kandidat an. Wie es der 48-jährige Polizeibeamte und Schiedsrichter im zweiten Anlauf schaffen möchte, ins Kreishaus einzuziehen.

Pelosi gibt Führung der US-Demokraten in Repräsentantenhaus ab

Nach ZwischenwahlenPelosi gibt Führung der US-Demokraten in Repräsentantenhaus ab

Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, gibt nach den Zwischenwahlen die Führung über die Demokratische Partei in der Kongresskammer ab.

Hendrik Wüst stellt sich Kritik von Windparkbetreibern

Ministerpräsident leistet Wahlkampfhilfe im Kreis KleveHendrik Wüst stellt sich Kritik von Windparkbetreibern

Der NRW-Ministerpräsident besuchte am Donnerstag Straelen, um CDU-Landratskandidat Christoph Gerwers zu unterstützen. Er hörte sich Klagen an über zu lange Genehmigungsverfahren für Windräder und hinderliche Regeln.

Christoph Gerwers fordert Sicherheitskonferenz im Kreis Kleve

CDU-LandratskandidatChristoph Gerwers fordert Sicherheitskonferenz im Kreis Kleve

CDU-Landratskandidat Christoph Gerwers hat sein Programm für den Wahlkampf-Schlussspurt vorgestellt. Er will eine Sicherheitskonferenz einberufen und setzt auf bessere medizinische Versorgung – nicht nur für Menschen.

Karl van Uem bleibt SPD-Vorsitzender

Ortsverein ReesKarl van Uem bleibt SPD-Vorsitzender

Auf ihrer Jahreshauptversammlung hat die Reeser SPD ihren Vorstand neu gewählt und langjährige Mitglieder geehrt. Kreisvorsitzender Torsten Rupp stimmte die Genossen auf die Landratswahl ein.

Sozialdemokraten gehen in Klausur

Politik in RheurdtSozialdemokraten gehen in Klausur

Die finanziellen Aussichten für die Gemeinde Rheurdt sind alles andere als gut. 2024 ist erstmals eine Kreditaufnahme geplant, um liquide zu bleiben. Welche Projekte trotz klammer Haushaltslage bei der SPD Priorität haben.

Der Republikaner, der Trump gefährlich werden könnte

Nach ZwischenwahlenDer Republikaner, der Trump gefährlich werden könnte

Ron DeSantis ist großer Gewinner der Wahlnacht in den USA und empfiehlt sich so für Höheres. Einst Günstling von Donald Trump könnte er den Ex-Präsidenten auf dem Weg zum Comeback nun mit ähnlichen Hardliner-Positionen, aber mehr Disziplin übertrumpfen.

Das bewegte die US-Bürger bei den Midterm-Wahlen

Hohe Inflation und KriminalitätDas bewegte die US-Bürger bei den Midterm-Wahlen

Hohe Inflation, Sorgen um die Demokratie, Abtreibungsrechte und Kriminalität waren maßgebliche Faktoren bei den Midterm-Wahlen in den USA. Wie verfingen die Themen, die Demokraten und Republikaner im Wahlkampf setzten?

Neusser SPD schimpft über „blamable“ Aufklärungsquote

Nach Geldautomatensprengung in HoistenNeusser SPD schimpft über „blamable“ Aufklärungsquote

Die NRW-Landesregierung müsse die Geldautomatensprengungen endlich in den Griff bekommen. Das fordern die Neusser Sozialdemokraten.

Wirbt FDP-Fraktionsvorsitzender Peters für Guido Winkmann?

Aufregung im LandratswahlkampfWirbt FDP-Fraktionsvorsitzender Peters für Guido Winkmann?

Wenige Wochen vor der Landratswahl gibt es Diskussionen um Beiträge von Gochs FDP-Fraktionsvorsitzendem Christian Peters. Bei Facebook teilt er Inhalte von Guido Winkmann – FDP-Kandidat ist aber Ralf Klapdor. Wie Peters die Beiträge erklärt.

Bemerkenswerte römische Signale

Melonis in BrüsselBemerkenswerte römische Signale

Die Reise selbst sei das Signal, hieß es aus Italien zum Ziel der ersten Auslandsreise der neuen Regierungschefin Georgia Meloni: die EU-Institutionen in Brüssel. Deren Präsidenten versuchten sich ein Bild davon zu machen, wie ernst sie es angesichts ihres europakritischen Wahlkampfes mit ihrem EU-Bekenntnis nimmt.

Mitte-Links-Bündnis holt knappe Mehrheit

Wahl in DänemarkMitte-Links-Bündnis holt knappe Mehrheit

Nach Auszählung aller Stimmen in Dänemark liegt das Bündnis der regierenden Ministerpräsidentin Mette Frederiksen vorn. Die Sozialdemokratin kündigt dennoch ihren Rücktritt ihrer Regierung an.