Thomas Geisel - alle News zum Infos zum SPD-Politiker

Thomas Geisel - alle News zum Infos zum SPD-Politiker

Foto: Endermann

Thomas Geisel

Mäuschen spielen in anderen Leben

Fotoarbeiten von Katharina MayerMäuschen spielen in anderen Leben

Schon seit 20 Jahren beobachtet und inszeniert Katharina Mayer Familien. Auch die von Thomas Geisel und Navid Kermani sind darunter. Ihre berührenden Fotos sind noch bis Januar 2023 bei Fiftyfifty zu sehen.

Der Baustart für das Pier One im Hafen verzögert sich

Projekt in DüsseldorfDer Baustart für das Pier One im Hafen verzögert sich

Das Pier One von Christoph Ingenhoven soll den Hafen in eine andere Zeit transformieren. Der Stelzenbau im Wasser soll mit neuen Brücken einen Rundlauf ermöglichen. Aber jetzt hakt es.

Oberbürgermeister lobt den Wagemut des Apollo-Gründers

Apollo Varieté wird 25 Jahre altOberbürgermeister lobt den Wagemut des Apollo-Gründers

Vor 25 Jahren wurde das Varieté in Düsseldorf eröffnet. Ein Grund, mit Gästen zu feiern. Zu den Laudatoren gehörte auch Landesministerin Mona Neubaur.

Das bleibt vom Ideenwettbewerb blau-grüner Ring

StadtplanungDas bleibt vom Ideenwettbewerb blau-grüner Ring

2019 gab es ambitionierte Stadtplanungsideen – umgesetzt werden soll davon aber nach heutigem Stand kaum etwas. Für die Gewinner des Wettbewerbs ist das ein Versäumnis der Stadt.

Düsseldorf sucht schon wieder neuen Verkehrsamtsleiter

Florian Reeh geht nach drei JahrenDüsseldorf sucht schon wieder neuen Verkehrsamtsleiter

Florian Reeh, Leiter des Düsseldorfer Verkehrsamtes, verabschiedet sich nach weniger als drei Jahren. Amt 66 gilt als eine der schwierigsten Leitungsaufgaben in der Stadtverwaltung. Die Wunschliste an den Nachfolger ist lang.

Des Geisels neue Brille

Kolumne zu Politikern und ihren BrillenDes Geisels neue Brille

Der frühere Oberbürgermeister hat sich eine neue Brille zugelegt. Ist das wichtig? Vermutlich nicht. Aber es steht in einer langen und viel diskutierten Tradition. Über Politiker und ihre Brillen.

Staffelübergabe bei der Bezirksregierung

Festakt für neuen RegierungspräsidentenStaffelübergabe bei der Bezirksregierung

Der neue Regierungspräsident Thomas Schürmann sieht den Klimawandel als große Herausforderung. Am Dienstag wurde er mit einem Festakt an der Cecilienallee in sein Amt eingeführt – und die Vorgängerin verabschiedet.

Thomas Geisel liest bei den Freien Wählern

Früherer Oberbürgermeister von DüsseldorfThomas Geisel liest bei den Freien Wählern

Die Ratsgruppe hat für kommende Woche eine Veranstaltung mit dem früheren Oberbürgermeister im Rathaus angekündigt. Dieser sieht den Auftritt als unproblematisch an.

Bergische Kaserne rückt in den Fokus

Düsseldorfer StadtplanungBergische Kaserne rückt in den Fokus

Die Stadtspitze will nach den Ferien den Wettbewerb für das Gelände der Bergischen Kaserne in Düsseldorf-Hubbelrath vorbereiten. Eine erneute Nutzung des Areals durch die Bundeswehr ist nicht beabsichtigt.

Ex-OB Geisel fühlt sich von Oberbürgermeister Keller übergangen

Politik in DüsseldorfEx-OB Geisel fühlt sich von Oberbürgermeister Keller übergangen

Der ehemalige Düsseldorfer OB Thomas Geisel ist sauer auf seinen Nachfolger, weil er nicht zum „Düsseldorfer Abend“ am Montag eingeladen wurde. Er wirft Stephan Keller (CDU) vor, das sei nicht das erste Versäumnis dieser Art gewesen.

Jetzt kommt ein Masterplan für das Handwerk

Wirtschaft in DüsseldorfJetzt kommt ein Masterplan für das Handwerk

Ende des Jahres soll das Konzept stehen. Stadt und Handwerkskammern haben eine Absichtserklärung für mehr Partnerschaft unterschrieben. Warum es die zuletzt nicht immer gab und was jetzt besser werden soll.

Verkehrswende muss mit den Menschen geschehen

Parkplatz-Streit in DüsseldorfVerkehrswende muss mit den Menschen geschehen

Meinung · Das Thema Parkplätze spaltet die Stadt, obgleich der Stadtumbau für die Verkehrswende noch gar nicht richtig begonnen hat. Eine einseitige Politik schadet, findet unser Autor in seinem Kommentar.

Wie Geisel den „schlafenden Riesen“ wecken wollte

Ex-OB wäre fast Fortuna-Boss gewordenWie Geisel den „schlafenden Riesen“ wecken wollte

Update · Seit Freitag ist klar, dass der ehemalige Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel ein Kandidat für den Posten als Vorstandsvorsitzender bei Fortuna war. Nun hat er in seinem Blog noch einmal ausführlich Stellung zu einem möglichen Engagement beim Zweitligisten genommen. Welche Ziele er mit dem Klub verfolgt hätte.

Thomas Geisel wollte Fortuna-Boss werden

Düsseldorfs ehemaliger OBThomas Geisel wollte Fortuna-Boss werden

Nachdem Thomas Röttgermann bekannt gegeben hatte, seinen Vertrag bei Fortuna nicht verlängern zu wollen, suchte der Klub im Winter einen neuen Vorstandsboss. Neben Alexander Jobst soll auch der ehemalige Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel auf der Liste gestanden haben.

Das sind die Düsseldorfer Freibäder

Baden im SommerDas sind die Düsseldorfer Freibäder

Sechs Freibäder stehen den Düsseldorfern im Sommer zur Verfügung - ein siebtes ist derzeit eine große Baustelle, soll aber ab kommendem Jahr wieder geöffnet werden. Hier der Überblick.

Düsseldorfer OB Keller geht auf Distanz zu Vorgänger Geisel

Russland-PolitikDüsseldorfer OB Keller geht auf Distanz zu Vorgänger Geisel

Zur einstigen Partnerstadt Moskau unterhält Düsseldorf derzeit ganz bewusst keinerlei Kontakte. Damit hat Oberbürgermeister Stephan Keller eine andere Haltung zu Russland als Amtsvorgänger Thomas Geisel, der das Land als „Partner auf Augenhöhe“ sieht.

CDU verlangt Aufklärung über Geisels Konsulat-Besuch

Nach gelöschtem Ukraine-BeitragCDU verlangt Aufklärung über Geisels Konsulat-Besuch

Wenige Tage vor Kriegsbeginn hat der frühere Düsseldorfer OB Thomas Geisel das russische Konsulat in Bonn besucht. Die CDU verlangt nach dem Eklat um den Blog-Beitrag des SPD-Politikers zum Ukraine-Krieg nun Informationen zu dem Treffen.

Der Schröder der Düsseldorfer SPD

Ex-OB Thomas Geisel in der KritikDer Schröder der Düsseldorfer SPD

Meinung · Düsseldorfs Ex-OB Thomas Geisel ist mit skandalösen Äußerungen zum Ukraine-Krieg bundesweit in die Kritik geraten. Seine Partei rückt von ihm ab. Sein Hauptproblem: Er hat seine Wahlniederlage offenbar noch nicht verdaut und mischt sich immer noch gern ein.

SPD will keine Maßnahmen gegen Thomas Geisel

Ehemaliger Düsseldorfer OBSPD will keine Maßnahmen gegen Thomas Geisel

Die Düsseldorfer CDU fordert von der SPD, sie müsse nach Thomas Geisels umstrittenem Blog-Beitrag ihr Verhältnis zu ihrem ehemaligen Spitzenmann klären. Bei der FDP herrscht „Fassungslosigkeit“. Ordnungsmaßnahmen lehnt der Düsseldorfer Co-Parteichef Oliver Schreiber jedoch ab.

Kutschaty kritisiert Düsseldorfs Ex-OB – und erntet selbst Kritik

Kommentare eingeschränktKutschaty kritisiert Düsseldorfs Ex-OB – und erntet selbst Kritik

SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty hat Düsseldorfs ehemaligen Oberbürgermeister Thomas Geisel auf Twitter kritisiert. Doch Kutschaty selbst erntet nun Kritik. Denn nicht jeder kann auf seinen Beitrag antworten.

Düsseldorfs Ex-OB Geisel löscht umstrittenen Ukraine-Beitrag

Auf Bitte von KutschatyDüsseldorfs Ex-OB Geisel löscht umstrittenen Ukraine-Beitrag

Der ehemalige Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel hat einen Blogbeitrag gelöscht, der für viel Kritik gesorgt hatte. Er hatte darin unter anderem den Sinn von Waffenlieferungen infrage gestellt.

Düsseldorfer Ex-Oberbürgermeister verteidigt umstrittenen Ukraine-Beitrag

Debatte um WaffenlieferungenDüsseldorfer Ex-Oberbürgermeister verteidigt umstrittenen Ukraine-Beitrag

Update · Thomas Geisel hatte den ukrainischen Botschafter mit harten Worten kritisiert und den Sinn von Waffenlieferungen infrage gestellt. CDU und Grüne reagierten mit heftiger Kritik an den Äußerungen. Auch die SPD distanziert sich. Deren NRW-Chef Thomas Kutschaty verlangt eine Richtigstellung.

„Die CDU schlottert vor Angst“

NRW-SPD kontert CDU-Attacke„Die CDU schlottert vor Angst“

Der SPD-Landesvorsitzende antwortet auf den zwölf Punkte umfassenden Fragenkatalog von CDU-Fraktionschef Bodo Löttgen mit einem geharnischten Brief. Der CDU wirft er eine Schmutzkampagne vor und stellt seinerseits Fragen nach der Russlandfreundlichkeit der Konservativen.

Thomas Geisel kritisiert ukrainischen Botschafter

Düsseldorfs Ex-BürgermeisterThomas Geisel kritisiert ukrainischen Botschafter

Unter der Überschrift „Es reicht, Herr Melnyk“ wirft Geisel der Ukraine unter anderem eine „Genozid-Rhetorik“ vor, die die Zahl der Kriegsopfer höher erscheinen lasse.

So will Stefan Engstfeld wieder in den Landtag

Düsseldorfer Kandidaten-CheckSo will Stefan Engstfeld wieder in den Landtag

Am 15. Mai ist Landtagswahl in NRW. Wir stellen die Kandidaten der Bundestagsparteien für die vier Wahlkreise in der Landeshauptstadt vor. Im Wahlkreis Düsseldorf III tritt für die Grünen Stefan Engstfeld an.