Borussia Dortmund im Gegnercheck Der BVB hat eine Remis-Allergie

Bayer Leverkusens nächster Kontrahent Borussia Dortmund ist mit zwei Siegen ins Jahr gestartet, überzeugt aber spielerisch nicht. Keine andere Mannschaft der Bundesliga kommt bislang auf weniger Unentschieden als die Schwarz-Gelben.

Dortmunds Sebastién Haller wird für Youssoufa Moukoko eingewechselt.

Dortmunds Sebastién Haller wird für Youssoufa Moukoko eingewechselt.

Foto: dpa/Bernd Thissen

Die Mannschaft Der im Sommer als Nachfolger für den zu Manchester City abgewanderten Top-Torjäger Erling Haaland aus Amsterdam verpflichtete Sebastién Haller ist nach seiner Hodentumor-Erkrankung wieder einsatzbereit. Insgesamt hat der BVB für diese Spielzeit beinahe 100 Millionen Euro in neue Spieler investiert – unter anderem noch für Karim Adeyemi (Salzburg), Nico Schlotterbeck (Freiburg), Salih Özcan, Anthony Modeste (beide Köln) und jetzt im Winter Rechtsverteidiger Julian Ryerson (Union Berlin). Top-Talent Jude Bellingham hat seine Gelbsperre abgesessen und rückt zurück in die Startelf, in die auch der zuletzt doppelt erfolgreiche Joker Giovanni Reyna drängt. Der in den ersten Partien des Jahres grippekrank fehlende Kapitän Marco Reus könnte derweil zurück in den Kader kehren. Außenverteidiger Thomas Meunier ist nach seinem Faserriss indes noch nicht wieder im Teamtraining und fällt aus.

Die Form Mit zwei späten Siegen gegen Augsburg (4:3) und in Mainz (2:1) sind die Schwarz-Gelben punktetechnisch optimal ins Fußballjahr gestartet. Wirklich überzeugt hat die von Edin Terzic trainierte Mannschaft allerdings in keiner der bislang vier Halbzeiten. Vor der langen Winterpause hatte es zudem zwei Auswärtspleiten in Gladbach (2:4) und Wolfsburg (0:2) gesetzt. Auswärts sind die Dortmunder in dieser Saison zudem lediglich Mittelmaß: Bislang stehen auf fremden Plätzen vier Siege und fünf Niederlagen in der Bilanz. Nicht zuletzt aufgrund des teils in ein Alles-oder-Nichts ausartenden BVB-Fußballs gab es insgesamt erst eine Punkteteilung (2:2 gegen München) – kein anderes Team kommt auf weniger Remis.

Darauf muss Bayer 04 achten Dortmund verfügt über die treffsicherste Bank der Liga: Acht Jokertore sind einsame Spitze. Das von nahezu allen europäischen Top-Klubs umworbene Mittelfeld-Talent Jude Bellingham ist der Dreh- und Angelpunkt im Spiel des BVB. Der 19-Jährige ist als Ausbügler in der Defensive gefordert, zugleich aber auch kreativer Ideengeber und zweitbester Scorer im Team hinter Yousoufa Moukoko.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort