Mainz

Feyenoord-Coach Slot beerbt Klopp in Liverpool
Feyenoord-Coach Slot beerbt Klopp in Liverpool

Niederländer bestätigt es selbstFeyenoord-Coach Slot beerbt Klopp in Liverpool

Arne Slot, Trainer von Feyenoord Rotterdam, tritt im Sommer die Nachfolge von Jürgen Klopp beim FC Liverpool an. Der Niederländer bestätigt den Wechsel auf einer Pressekonferenz.

Deutscher Ärztetag beginnt in Mainz
Deutscher Ärztetag beginnt in Mainz

Viertägige VeranstaltungDeutscher Ärztetag beginnt in Mainz

Zum Auftakt des Deutschen Ärztetags in Mainz kommt der Gesundheitsminister Klar Lauterbach. Krankenhausreform, Tarifrecht, drohender Ärztemangel – die Tagesordnung der viertägigen Veranstaltung hat es in sich.

So viel Fernsehgeld steht für Borussia noch auf dem Spiel
So viel Fernsehgeld steht für Borussia noch auf dem Spiel

Worst Case verhindernSo viel Fernsehgeld steht für Borussia noch auf dem Spiel

Roland Virkus hat zuletzt die Bedeutung der Fernsehgeld-Tabelle für Borussia thematisiert. Auch dort kriselt der Klub. Zwischen dem besten und schlechtesten Szenario im Saisonendspurt liegen neun Millionen Euro – abgesehen vom schlimmsten, dem Abstieg.

Fußball-Profi Barkok in Berliner Lokal verletzt
Fußball-Profi Barkok in Berliner Lokal verletzt

Leihspieler von Mainz 05Fußball-Profi Barkok in Berliner Lokal verletzt

Hertha-Leihspieler Aymen Barkok muss nach einem Vorfall in einem Berliner Lokal mit Gesichtsverletzungen operiert werden. Er fällt vorerst aus. Die Polizei ermittelt.

Borussia „hat Mut gefehlt“ – Abstiegskampf hinterlässt Spuren
Borussia „hat Mut gefehlt“ – Abstiegskampf hinterlässt Spuren

Köln hilft mehr als 0:0 gegen UnionBorussia „hat Mut gefehlt“ – Abstiegskampf hinterlässt Spuren

Borussias Trainer Gerardo Seoane verortet die Ursache für den zaghaften Auftritt gegen Union Berlin vor allem in den Köpfen seiner Spieler. Derweil sorgt Köln in Mainz dafür, dass Gladbach sich theoretisch nächstes Wochenende retten kann – allerdings nicht ohne Tore.

Daum befürchtet direkten Abstieg des 1. FC Köln
Daum befürchtet direkten Abstieg des 1. FC Köln

Er war zweimal dort TrainerDaum befürchtet direkten Abstieg des 1. FC Köln

Christoph Daum hat keine Hoffnung mehr auf einen Klassenerhalt des 1. FC Köln. Das verriet er in einem Interview mit dem 11Freunde-Magazin.

Die Chance, Versäumnisse aufzuklären, ist vertan
Die Chance, Versäumnisse aufzuklären, ist vertan

Ermittlungen gegen Ex-Landrat Pföhler eingestelltDie Chance, Versäumnisse aufzuklären, ist vertan

Meinung · Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat die Ermittlungen gegen den ehemaligen Ahr-Landrat Jürgen Pföhler (CDU) zur tödlichen Flutkatastrophe im Ahrtal 2021 eingestellt. Es bleibt ein bitterer Beigeschmack.

Jeden Mittwoch Jazz
Jeden Mittwoch Jazz

Konzertreihe im StateroomJeden Mittwoch Jazz

Im Stateroom knallen ab sofort wöchentlich die Champagner-Korken. Die Konzertreihe „Jazz & Bubbles“ lockt mit gehobenem Ambiente und Livemusik.

Kindsmüller kündigt nach Wahl zum Präsidenten „Aufräumarbeiten“ an
Kindsmüller kündigt nach Wahl zum Präsidenten „Aufräumarbeiten“ an

Bundesvereinigung gegen FluglärmKindsmüller kündigt nach Wahl zum Präsidenten „Aufräumarbeiten“ an

Mit breiter Mehrheit ist Werner Kindsmüller zum neuen Präsidenten der Bundesvereinigung gegen Fluglärm gewählt worden. Sein oberstes Ziel ist es, Ruhe in den Verband zu bringen.

Bochums Schlotterbeck schreibt Liga-Geschichte
Bochums Schlotterbeck schreibt Liga-Geschichte

Kurioser DoppelpackBochums Schlotterbeck schreibt Liga-Geschichte

Ein Eigentor und ein Treffer in einem Spiel unterliefen schon einigen Profis in einem Spiel. Der Bochumer Keven Schlotterbeck sorgte bereits zum zweiten Mal in einer Saison für dieses Kuriosum.

Pharmakonzern Eli Lilly baut Fabrik in Rheinland-Pfalz
Pharmakonzern Eli Lilly baut Fabrik in Rheinland-Pfalz

Spatenstich in AlzeyPharmakonzern Eli Lilly baut Fabrik in Rheinland-Pfalz

Der US-Pharmakonzern Eli Lilly hat heute den symbolischen ersten Spatenstich für seine milliardenschwere Fabrik im rheinland-pfälzischen Alzey gesetzt. Die Produktion soll 2027 anlaufen.

Netzer opponierte gegen Weisweiler - was Weigl, Neuhaus und Co. daraus lernen können
Netzer opponierte gegen Weisweiler - was Weigl, Neuhaus und Co. daraus lernen können

Anschauung für Gladbachs FührungsspielerNetzer opponierte gegen Weisweiler - was Weigl, Neuhaus und Co. daraus lernen können

Ein Problem von Borussia Mönchengladbach in dieser Saison: Die Spieler übernehmen auf dem Platz in schwierigen Situationen zu wenig Verantwortung. Der Blick in Gladbachs Geschichte fördert eine schöne Episode um Ikone Günter Netzer zutage, die zeigt, wie wichtig es sein kann, das zu tun.

Gladbachs Prozess verlangt Seoane alles ab
Gladbachs Prozess verlangt Seoane alles ab

Nach dem Pokal-AusGladbachs Prozess verlangt Seoane alles ab

1,08 Punkte im Schnitt in der Liga und nun das Pokal-Aus in Saarbrücken – Trainer Gerardo Seoane hat herausgefunden, dass er das Projekt Borussia Mönchengladbach noch nicht richtig zu packen gekriegt hat. Und nun geht es zum unangenehmen 1. FC Heidenheim.

Spitzenreiter Bayer Leverkusen hält die Bayern auf Distanz
Spitzenreiter Bayer Leverkusen hält die Bayern auf Distanz

2:0-Sieg über WolfsburgSpitzenreiter Bayer Leverkusen hält die Bayern auf Distanz

Tabellenführer Bayer Leverkusen gewinnt mit 2:0 gegen den VfL Wolfsburg und kontert damit souverän den Kantersieg von Verfolger München gegen Mainz. Der Vorsprung beträgt auch nach dem 25. Spieltag zehn Punkte

Julian Weigl hofft auf Derby-Schub und erklärt schwer greifbare Fortschritte
Julian Weigl hofft auf Derby-Schub und erklärt schwer greifbare Fortschritte

Borussias Kapitän im InterviewJulian Weigl hofft auf Derby-Schub und erklärt schwer greifbare Fortschritte

Interview · Borussia macht eine umfangreiche Entwicklung durch, das gilt auch für Julian Weigl. Im Interview vor dem Derby gegen Köln spricht der Kapitän über Einsamkeit im Mittelfeld und ein wirkungsvolles Treffen, „um mal auf den Tisch zu hauen“. Zudem erklärt Weigl, was sich schon verbessert habe.

Mit welchem Personal Borussias Trainer Seoane im Derby planen kann
Mit welchem Personal Borussias Trainer Seoane im Derby planen kann

„Emotionskontrolle“ als FaktorMit welchem Personal Borussias Trainer Seoane im Derby planen kann

Borussias Trainer Gerardo Seoane hat seine Ansprache für das Derby gegen Köln noch nicht ausgetüftelt. Warum es aber eigentlich keiner Worte bedarf, was das Ziel der Gladbacher ist und auf wen der Schweizer personell verzichten muss.

Elvedi gibt den Gladbach-Fans ein Derby-Versprechen
Elvedi gibt den Gladbach-Fans ein Derby-Versprechen

„Darf uns nicht mehr passieren“Elvedi gibt den Gladbach-Fans ein Derby-Versprechen

„Anscheinend waren wir nicht bereit genug“, kommentierte Nico Elvedi die desolate erste Halbzeit in Mainz. Was zur Leistungssteigerung der Gladbacher führte und welches Versprechen der Schweizer mit Blick auf das Derby gegen den 1. FC Köln abgegeben hat.

Jedes sechste Schulkind von Mobbing betroffen
Jedes sechste Schulkind von Mobbing betroffen

UmfrageJedes sechste Schulkind von Mobbing betroffen

Der morgige Donnerstag steht bundesweit unter dem Motto „Behaupte-Dich-gegen-Mobbing“. Umfragen zeigen: Die Schikane von Mitschülerinnen und Mitschülern ist nicht selten. Präventionsprojekte können helfen.

Xhaka lobt das Zusammenspiel mit Andrich
Xhaka lobt das Zusammenspiel mit Andrich

Bayers neue DoppelsechsXhaka lobt das Zusammenspiel mit Andrich

Mit starken Leistungen ist Robert Andrich zuletzt wieder in den Vordergrund bei Bayer Leverkusen gerückt. Das ist auch seinem Mittelfeldpartner Granit Xhaka nicht verborgen geblieben.

8000 Kölner Jecken feierten an Rosenmontag in Düsseldorf
8000 Kölner Jecken feierten an Rosenmontag in Düsseldorf

Analyse von Handydaten8000 Kölner Jecken feierten an Rosenmontag in Düsseldorf

Viele Kölner haben Karneval in Düsseldorf gefeiert. Andersherum zog es allerdings noch mehr Düsseldorfer in die Domstadt. Wo die Jecken am längsten unterwegs waren.

Gladbach ist Nutznießer der schwachen Bundesliga – an der falschen Stelle
Gladbach ist Nutznießer der schwachen Bundesliga – an der falschen Stelle

Einzigartige Tabellen-KonstellationGladbach ist Nutznießer der schwachen Bundesliga – an der falschen Stelle

Analyse · Die Bundesliga gibt ein spezielles Bild ab nach 21 Spieltagen in der Saison 2023/24. Borussia Mönchengladbach profitiert vom dürftigen Niveau und muss sich gleichzeitig ärgern. Der einzige Hoffnungsschimmer ist womöglich gar keiner.

Der Kölner Karneval in Zahlen – das steckte im Rosenmontagszug 2024
Der Kölner Karneval in Zahlen – das steckte im Rosenmontagszug 2024

Kapellen, Kutschen und KamelleDer Kölner Karneval in Zahlen – das steckte im Rosenmontagszug 2024

Karneval in Köln besteht nicht nur aus Festwagen und Kamelle. Kilometerweise Material wurde verbaut, Tausende Helfer und Sicherheitskräfte sorgten für ein schönes Fest. Der Umzug in Zahlen.

So desaströs ist Borussias Bilanz in Duellen mit den Tabellenletzten
So desaströs ist Borussias Bilanz in Duellen mit den Tabellenletzten

Erneut AufbaugegnerSo desaströs ist Borussias Bilanz in Duellen mit den Tabellenletzten

Fünfmal hat es Borussia Mönchengladbach in dieser Saison bislang mit Tabellenschlusslichtern zu tun bekommen, die Ausbeute ist erschreckend. Mit Blick auf weitere mögliche Duelle in der Rückrunde sorgt sie für wenig Optimismus. Brisant wird es vor allem nach dem Leipzig-Spiel.

Borussia hat sich in eine Risiko-Situation manövriert
Borussia hat sich in eine Risiko-Situation manövriert

Nach 0:0 gegen DarmstadtBorussia hat sich in eine Risiko-Situation manövriert

Meinung · Gladbach hat im DFB-Pokal eine große Chance. Doch Chancen zu nutzen, das ist eines der großen Probleme der Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane in dieser Saison. Nicht zuletzt das 0:0 gegen Darmstadt illustriert das. Darum sollte Borussia auf der Hut sein.