1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis

Zwei weitere Corona-Todesfälle im Rhein-Kreis Neuss

2761 Menschen infiziert : Zwei weitere Corona-Todesfälle im Rhein-Kreis Neuss

Die Zahl der Todesopfer ist im Rhein-Kreis auf 404 gestiegen. Aktuell ist bei 2761 Menschen (Vortag: 2 923) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. In acht Fällen wurde die Omikron-Variante festgestellt.

Ein 84-jähriger Mann und eine 72-jährige Frau aus Neuss sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Damit steigt die Zahl der Todesopfer auf 404. Das teilt der Kreis mit. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 2 761 Personen (Vortag: 2 923) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon sind 982 Infizierte (Vortag: 1 110) vollständig geimpft. Aufgrund ihrer Erkrankung mit dem Coronavirus befinden sich aktuell 20 Personen (Vortag: 19) in einem Krankenhaus, von denen 4 (Vortag: 6) vollständig geimpft sind.

Die derzeit mit dem Coronavirus infizierten Personen verteilen sich wie folgt auf die Städte und die Gemeinde im Kreis:

Neuss: 1 148 (Vortag: 1 215)

Dormagen: 417 (Vortag: 438)

Grevenbroich: 238 (Vortag: 248)

Meerbusch: 368 (Vortag: 384)

Kaarst: 203 (Vortag: 229)

Korschenbroich: 173 (Vortag: 190)

Jüchen: 134 (Vortag: 141)

Rommerskirchen: 80 (Vortag: 78)

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert des Robert-Koch-Instituts (RKI) liegt für den Rhein-Kreis Neuss bei 231,6 (Vortag: 225,0). Die Hospitalisierungsrate in NRW liegt bei 3,96. Unter den im Kreisgebiet aktuell mit dem Coronavirus infizierten Personen ist in 1022 Fällen (Vortag: 913) die Delta-Variante und in 8 Fällen (Vortag: 5) die Omikron-Variante nachgewiesen. Hierbei gibt es aktuell keinen Hot-Spot. Der Rhein-Kreis Neuss untersucht seit Ende Januar alle in den Testzentren Neuss und Grevenbroich sowie durch die mobilen Testteams entnommenen positiven Corona-Tests auf ihre Sequenzierung.

  • Seit Pandemie-Beginn wurden im Rhein-Kreis Neuss
    Corona im Rhein-Kreis Neuss : 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt aktuell bei 219
  • Ihre Booster-Impfung können Sie frühestens sechs
    Coronavirus im Rhein-Kreis Neuss : Novavax- und Booster-Impfung - Alle Termine in der Übersicht
  • Aktuelle Corona-Fallzahlen : RKI meldet 45.859 Neuinfektionen und 137 neue Todesfälle in Deutschland binnen 24 Stunden

Seit Pandemie-Beginn wurden im Rhein-Kreis Neuss 29 653 (Vortag: 29 537) Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Kreisweit 26 488 Personen (Vortag: 26 212) sind wieder von der Infektion genesen.Von den aktuell 2 761 Infizierten gehören 853 der Gruppe der unter 20-Jährigen an. Zurzeit sind 2 357 Personen (Vortag: 1 921) als begründete Verdachtsfälle auf Empfehlung des Kreis-Gesundheitsamtes durch die jeweilige Stadt in Quarantäne gesetzt.

(NGZ)