1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld/Monheim: Aktuelle Zahl der Covid-19-Kranken

Corona-Ticker : Monheimer (73) und elf weitere Covid-19-Kranke sind gestorben

Der Kreis Mettmann verzeichnet am Dienstag 1168 Infizierte, 256 mehr als am Montag. Außerdem meldet das Kreisgesundheitsamt weitere zwölf, teils am Wochenende gestorbene Menschen.

Zu diesen am oder mit dem Coronavirus gestorbenen Menschen zählen ein 73-jähriger Monheimer, vier Frauen aus Hilden (79, 88, 90, 92), zwei Männer aus Hilden (76, 92), eine  Frau (78) und ein Mann (66) aus Ratingen sowie aus Velbert zwei Frauen (81, 82) und ein Mann (86). Die Zahl der Corona-Toten steigt damit auf 227. Von den aktuell Infizierten wohnen in Erkrath 74 (+3 im Vergleich zu Montag / 11 Neuinfektionen), in Haan 72 (-29/3), in Heiligenhaus 89 (+11/24), in Hilden 151 (-17/29), in Langenfeld 80 (-19/6), in Mettmann 149 (+4/8), in Monheim 63 (-21/2), in Ratingen 184 (+27/49), in Velbert 221 (-53/14) und in Wülfrath 85 (-14/5).  8431 Menschen gelten inzwischen als genesen. 168 Covid-19-Kranke liegen aktuell in einer Klinik,  darunter 14 Langenfelder und  14 Monheimer. In Quarantäne befinden sich 396 Langenfelder und 233 Monheimer. Die Inzidenz liegt   bei 173,4 (+4,5).

(elm/mei)