Schulabschluss in NRW Bis zu 40.000 Euro für den Abiball – so stemmen Schüler die Kosten

Düsseldorf · Während die Abiturprüfungen in NRW bereits in vollem Gange sind, laufen gleichzeitig die Vorbereitungen für die Feier zum gebührenden Abschluss. Was Schüler aus NRW für ihre Abifeier geplant haben – und wie sie sie finanzieren.

 Eugénie Chéné ist im Abiballkomitee an ihrer Schule, dem Humboldt-Gymnasium in Düsseldorf und koordiniert den Ticketverkauf für ihren Abiball.

Eugénie Chéné ist im Abiballkomitee an ihrer Schule, dem Humboldt-Gymnasium in Düsseldorf und koordiniert den Ticketverkauf für ihren Abiball.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Mit ungefähr 30.000 Euro rechnet Hannah Feicks für ihre Abiturfeier in diesem Jahr. „Auf die Location haben wir uns schon im vergangenen Jahr geeinigt. Ich würde jeder Stufe empfehlen, sich so früh wie möglich darum zu kümmern“, sagt Feicks. Die 18-Jährige engagiert sich im Abiballkomitee an ihrer Schule, dem Stiftischen Humanistischen Gymnasium in Mönchengladbach und kümmert sich federführend um die Vermittlung zwischen der Location und dem Abiballkomitee.