1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Eurowings baut Langstrecke in Düsseldorf aus

Wirtschaft : Eurowings baut Langstrecke in Düsseldorf aus

Der Winterflugplan bringt Düsseldorf viele neue Ziele, darunter Havanna, Bangkok und die Karibik.

Fast ein Jahr ist es her, dass der letzte Flieger von Air Berlin Düsseldorf verließ. Seitdem hat sich vieles verändert. Durch die Pleite ist erstmals die Zahl der Passagiere gesunken. Doch der neue Winterflugplan bringt dem größten Flughafen von NRW einige neue Destinationen. Er tritt am letzten Wochenende des Oktober in Kraft, also dann, wenn die Uhren in Deutschland wieder auf Winterzeit umgestellt werden.

Rund 60 Fluggesellschaften starten im Winter 2018/19 Düsseldorf zu gut 140 Zielen weltweit. Neu ist eine Nonstop-Verbindung der Lufthansa-Billigtochter Eurowings nach Bangkok. Viermal pro Woche hebt die Airline ab Ende Oktober in die asiatische Metropole ab. Ebenfalls neu ist Havanna. Dorthin fliegt die Fluggesellschaft im Winter einmal wöchentlich. Weiterhin geht es per Linienflug in die Karibik und die USA. Miami, Fort Myers sowie New York stehen mit den Flughäfen JFK und EWR (Newark) im Flugplan der Airline. Letzteres Ziel übernimmt Eurowings ab Dezember von der Lufthansa. Die Frequenzen nach Punta Cana, Puerto Plata und Varadero werden aufgestockt.

Darüber hinaus hebt Eurowings mit neuen Charterflügen für Kreuzfahrtbegeisterte nach Mauritius, die Seychellen, Samana, Barbados, La Romana und Montego Bay ab. Auch Condor setzt bei der touristischen Fernstrecke auf beliebte Karibik-Strecken. Jeweils einmal pro Woche geht es  nach Cancun, La Romana und Montego Bay. Darüber hinaus steuert die Airline im Winter wieder den Flughafen Dubai World Central für Kreuzfahrttouristen an.

Neu bei Eurowings ist auch Kosice, die slowakische Stadt wird viermal pro Woche angeflogen. Laudamotion, Condor, Tuifly, Ryanair und Norwegian erhöhen ihre Frequenzen zu den Balearen, den Kanaren oder nach Madeira. Die Norwegian verdoppelt  ihr Flugangebot im Vorjahresvergleich auf 25 Flüge pro Woche. Allein nach Palma de Mallorca geht es elfmal wöchentlich. Laudamotion legt den Fokus auf spanische Ziele und fliegt mit Innsbruck erstmals eine beliebte Skidestination ab Düsseldorf an.

Die griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines fliegt ab Beginn des Winterflugplanes nun täglich nach Athen.

Tipps zum Parken, Abflug und Ankunft am Düsseldorfer Flughafen, finden Sie hier