Jan Siebe vom Fußball-Landesligisten Teutonia St. Tönis erleidet Muskelbündelriss

Fußball-Testspiele : Für Siebe ist das Jahr beendet

Der Fußballer des Landesligisten St. Tönis erleidet einen Muskelbündelriss.

(WeFu) Jan Siebe bleibt der Pechvogel bei Teutonia St. Tönis. Die augenscheinlich leichte Blessur, die sich der 24-Jährige am Mittwoch gegen den MSV Düsseldorf zuzog, entpuppte sich als ein fünf Zentimeter großer Muskeleinriss, verbunden mit einem Muskelbündelriss. Damit wird der Sechser, der gesetzt war, dem Fußball-Landesligisten bis nach der Winterpause fehlen. Im vergangenen November hatte er sich in der Partie bei Meerbusch II einen Meniskusanriss zugezogen, wodurch er erst wieder in der Endphase der Spielzeit zum Einsatz kam und da kräftig am Aufstieg der Zweiten in die Kreisliga A mithalf.

Das Kastrati-Team gewann ihr Testspiel gegen die A-Junioren des KFC Uerdingen nach einer wenig erbaulichen Vorstellung mir 3:1 (1:0). Malik Cakmakci (27.), Burhan Sahin (71.), der kurz vorher einen Foulelfmeter neben den Kasten gesetzt hatte, und Ndrim Maloku (87.) trafen. Aus über einem halben Dutzend Abspielfehler der Teutonia vor dem eigenen Strafraum konnte die Auswahl von KFC-Trainer Daniel Beine, die schon gut unterwegs war, nur einmal durch Faris Hodiz Kapital schlagen (74.).

FC Büderich - VfL Willich 3:1. Tor: Sebastian Wirth.

VfL Willich - TSV Dormagen 2:1. Tore: Mike Schulze, Dominik Schäfer.

SSV Grefrath - SV Straelen II 5:0. Tore: Louange Adom Missamou, Christopher Claeren (2), Gerrit Lenssen und Timo Claßen.

1. FC Viersen II - VfR Fischeln II 8:2. Tore: Tobias Künzer, Marvin Trentzsch.

Fortuna Dilkrath - VfL Tönisberg 2:1. Tor: Daniel-Richard Franken.

Hülser SV - FC Alderkerk 3:1 (0:1). Tore: Christoph Baumeister, Miguel Oreja und Kevin Czompel.

Heute abend (19.30 Uhr) erwartet der eine Klasse tiefer spielende SV Vorst den Landesligisten VfR Fischeln.

Mehr von RP ONLINE