1. NRW
  2. Städte
  3. Rheinberg

Beim Stadtradeln knackt der Kreis Weseldie Eine-Million-Kilometer-Marke

Aktiver Klimaschutz im Kreis Wesel : Stadtradler vor Millionen-Grenze

Zwischenstand: Team Rheinberg liegt vor den Nachbarn auf Rang vier. Sonsbeck ist relativ stark, Alpen ist das aktuelles Schlusslicht im Kreis Wesel.

In der zweiten Stadtradelwoche haben die Städte und Gemeinden im Kreis Wesel noch mal zugelegt, freut sich Rheinbergs Stadtradel-Koodinator Jens Harnack. Zum Stichtag 17. Mai hatten sich etwa 400 aktive Radfahrer in den 13 Städten und Gemeinden im Kreis Wesel neu registriert; insgesamt kam an diesem Tag ein Plus von 75.000 Kilometern auf den Tacho. Bei der diesjährigen Auflage des beliebten Wettbewerbs sind nun (Stand 18. Mai) 9813 Aktive am Start und haben in der Summe bereits 920.706 Kilometer für die Kommunen im Kreis Wesel erradelt.

Im Vergleich des Städtequartetts Xanten, Rheinberg, Alpen und Sonsbeck lagen die Rheinberger laut Statistik auf www.stadtradeln.de am Mittwoch vorne: Der Tross Rheinberg hat über 73.053 Kilometer abgestrampelt und ist mit dem Rad und im kreisweiten Ranking auf Platz vier gefahren. Die Domstädter aus Xanten kommen auf 52.602 Kilometer mit dem Rad (Rang neun in der Kreiswertung), Sonsbecks Radler liegen mit 45.711 Kilometern auf Rang zehn und Alpens Pedalritter sind mit 14.984 Kilometern auf Rang 13 aktuell Schlusslicht in der Kreiswertung. Auf den ersten drei Rängen der Kreiswertung liegen momentan die Radfahrer aus Wesel (164.321 Kilometer), Moers (129.224) und Voerde (87.517).

  • Plötzlich steht ein Reh auf der
    Rehe liefen plötzlich auf die Straße : 13 Wildunfälle am Wochenende im Kreis Wesel
  • Rheinberg - RP Redaktion -  Redakteur
    Kommentar zum Wahlausgang in Wesel II : Wahlniederlage, die Respekt verdient
  • Im betroffenen Betrieb in Kamp-Lintfort mussten
    Geflügelhalter können aufatmen : Kreis Wesel hebt die Sperrzone zur Geflügelpest auf

Ein Blick auf die relative Wertung, also wie viele Kilometer pro Einwohner geradelt wurden, zeigt: Die Sonsbecker sind bislang die unangefochtenen Stadtradelstars im Kreis Wesel. Mit 5,17 Kilometern pro Einwohner (8850) haben sie sich mit kräftigen Tritten in die Pedale und großem Abstand auf Platz eins katapultiert. Xanten (22.395 Einwohner) mit 2,35 Rad-Kilometern pro Einwohner liegt kreisweit auf Platz sechs, gefolgt von Rheinberg (31.530 Einwohner) mit 2,32 Rad-Kilometern pro Einwohner. Alpens Radler landen mit 1,15 Kilometern pro Einwohner auf dem zwölften Rang in der Kreiswertung.

Übrigens: NRW-weit liegt der Kreis Wesel mit 920.706 Kilometern hinter dem Kreis Borken und der Stadt Münster auf dem dritten Platz.

(nmb)