Münster - Infos und News zur Stadt in Westfalen

Münster - Infos und News zur Stadt in Westfalen

Foto: dpa

Münster

Was sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Münster?

Welche Ausflüge kann man ab Münster machen?

Welche Promis kommen aus Münster?

Welche Museen gibt es in Münster?

Stadt will selbst über Tempo 30 entscheiden

Verkehr in GrevenbroichStadt will selbst über Tempo 30 entscheiden

Grevenbroich will künftig selbst bestimmen, auf welchen Straßen Tempolimits eingerichtet werden. Doch die Hürden sind hoch. Die Schlossstadt hat sich daher jetzt der bundesweiten Initiative „Lebenswerte Städte und Gemeinden durch angepasste Geschwindigkeiten“ angeschlossen.

Steinkohlekraftwerk Trianel in Lünen – heute ganz anderer Fall

Oberverwaltungsgericht in MünsterSteinkohlekraftwerk Trianel in Lünen – heute ganz anderer Fall

Das Steinkohlekraftwerk Trianel in Lünen ist seit Jahren am Netz. Umweltschützer kritisieren den Ausstoß von Schadstoffen und die Folgen für die Umgebung. Erneut beschäftigen sich die obersten NRW-Verwaltungsrichter mit dem Bau.

Schicksalstag für den Kreis Viersen

Verhandlung über LandratswahlSchicksalstag für den Kreis Viersen

Landrat Andreas Coenen fährt an diesem Dienstag zu einem wichtigen Termin nach Münster. Ob er auch als Landrat zurückkommt, ist ungewiss. Das Oberverwaltungsgericht NRW entscheidet, ob seine Wahl zum Landrat gültig ist.

So läuft der Regionalwettbewerb von "Jugend musiziert"

Wettbewerb mit Mettmanner MusikernSo läuft der Regionalwettbewerb von "Jugend musiziert"

Natürlich sind alle aufgeregt – Lehrer, Eltern – und vor allem die jungen Musikerinnen und Musiker. Denn „Jugend musiziert“ findet 2023 schon beim Regionalwettbewerb zur alten Form zurück.

Jugend musiziert von Liszt bis Lennon

HildenJugend musiziert von Liszt bis Lennon

170 Teilnehmer des Regionalwettbewerbs sind Ende Januar zu Gast in Hilden. Die Nachwuchsmusiker im Alter von 7 bis 20 Jahre zeigen in der Musikschule ihr Können.

Was Immobilien kosten – und wo die Preise sinken

Region im ÜberblickWas Immobilien kosten – und wo die Preise sinken

Kaufen und Bauen bleibt teuer, trotzdem sind im vierten Quartal des vergangenen Jahres die Preise gesunken. Wo macht sich das besonders bemerkbar? Wir geben einen Überblick.

Pfarrer Josef Möller verlässt im Sommer seine Pfarrgemeinde

Künftig wird er in St. Peter in Recklinghausen mitarbeitenPfarrer Josef Möller verlässt im Sommer seine Pfarrgemeinde

Im Gottesdienst erläuterte der Seelsorger, warum er Abschied nehmen wird von der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul und von Voerde.

Rechtsstreit um Kohlekraftwerk Trianel in Lünen geht weiter

Umweltverbände klagenRechtsstreit um Kohlekraftwerk Trianel in Lünen geht weiter

Erneut beschäftigt sich das NRW-Oberverwaltungsgericht mit dem Steinkohlekraftwerk Trianel in Lünen. Das ist bereits seit Jahren im Betrieb, Umweltschützer greifen dennoch weiter die Genehmigungen an. Worüber jetzt gestritten wird.

Duo-Konzert mit Flöte und Cello

Schlosskonzert in MönchengladbachDuo-Konzert mit Flöte und Cello

Im Schlosskonzert ertönt Musik aus verschiedenen Jahrhunderten vom Frühbarock bis zur Moderne, von Desprez über Beethoven bis Kapustin.

Pfarrverwalter will neue Wege aufzeigen

Katholische Gemeinde Neukirchen-VluynPfarrverwalter will neue Wege aufzeigen

Nach dem Weggang von Andreas Fink bekommt die katholische Gemeinde St. Quirinus keinen neuen Pfarrer. Prälat Bernd Klaschka übernimmt die Pfarrverwaltung. Am Sonntag stellt er sich vor.

Auf sie mit Gebrüll

Neues Album der DonotsAuf sie mit Gebrüll

Das neue Album der Punkrock-Band Donots kommt am 3. Februar raus. Wir haben schon einmal in „Heut ist ein guter Tag“ reingehört und uns mit Sänger Ingo Knollmann über die Platte unterhalten.

Was machen Kinderwagen und Dixi-Klo und Betonplatten auf dem Gleis?

Ermittlungen in BielefeldWas machen Kinderwagen und Dixi-Klo und Betonplatten auf dem Gleis?

Drei Gegenstände, die definitiv nicht auf ein Gleisbett gehören, sind in der Nähe des Bielefelder Hauptbahnhofs entdeckt werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Streit in Flüchtlingseinrichtung endet für Ukrainer tödlich

Messerattacke in LotteStreit in Flüchtlingseinrichtung endet für Ukrainer tödlich

Bei einem Gerangel in der Küche einer Unterkunft für Geflüchtete hat ein 40-Jähriger einen 59-jährigen Ukrainer mit einem Messer angegriffen. Eine Mordkommission ermittelt.

Hacker legen Gutscheinseite für Wesel lahm

Stadtgutscheine derzeit nicht zu bekommenHacker legen Gutscheinseite für Wesel lahm

Unbekannte Hacker haben Ende Dezember das IT-Unternehmen Appylio aus Münster attackiert. Das betreibt deutschlandweit Gutscheinseiten. Auch auf die Wesel Stadtgutscheine gibt es derzeit keinen Zugriff. Was ist da los?

Außerhalb der Komfortzone

Volleyballerin Nikola Schmidt im PorträtAußerhalb der Komfortzone

Münsters Junior-Sportlerin des Jahres 2019, Nikola Schmidt, spielt seit dieser Saison für die Zweitliga-Volleyballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen. Trainer Dirk Sauermann schätzt unter anderem ihre Wissbegierigkeit.

Warum eine Firma mehrere Millionen Euro in Wesel investiert

Logistikunternehmen aus GrevenWarum eine Firma mehrere Millionen Euro in Wesel investiert

Der Dienstleister aus Greven bei Münster errichtet im Weseler Gewerbegebiet Am Schornacker ein neues Logistikzentrum und 24 Hochsilos. Das Thema Nachhaltigkeit ist dem Familienunternehmen wichtig. Was geplant ist.

Grundsteuer: Fast jede zweite Erklärung fehlt noch

Finanzamt ViersenGrundsteuer: Fast jede zweite Erklärung fehlt noch

In 19 Tagen endet die Frist für die Abgabe der Grundsteuererklärung. Im Zuständigkeitsbereich des Finanzamts Viersen haben gerade mal die Hälfte der Steuerpflichtigen bisher die Feststellungserklärung eingereicht.

Mann schlägt Kollegen mit Hammer auf den Kopf

Festnahme im MünsterlandMann schlägt Kollegen mit Hammer auf den Kopf

Im Münsterland ist am Mittwoch ein Mann bei der Arbeit ausgerastet und hat seinem Kollegen mit einem Hammer auf den Kopf geschlagen. Er wurde nun festgenommen.

Verdächtiger 17-Jähriger soll Schulverweis erhalten haben

Lehrerin in Ibbenbüren getötetVerdächtiger 17-Jähriger soll Schulverweis erhalten haben

Ein 17-jähriger Schüler soll im Norden Nordrhein-Westfalens seine Klassenlehrerin erstochen haben. Wie bekannt wurde, hatte er diverse Konflikte mit Lehrern. Wenige Stunden vor der Bluttat war ein eintägiger Schulverweis gegen ihn verhängt worden.

Mit Neuss Marketing durch Stadt und Stadtgeschichte

Themenführungen in NeussMit Neuss Marketing durch Stadt und Stadtgeschichte

Neuss präsentiert sich seinen Gästen und Bewohnern als Stadt mit vielen Facetten. Einige davon kann man kennenlernen, wenn man sich den von Neuss Marketing organisierten Themenführungen anschließt. Eine Übersicht.

17-Jähriger soll Lehrerin in Ibbenbüren getötet haben

Messerangriff an Berufskolleg17-Jähriger soll Lehrerin in Ibbenbüren getötet haben

Bluttat im Klassenzimmer: Ein 17-jähriger Schüler soll im Münsterland seine Lehrerin am Berufskolleg erstochen haben. Danach wählte er selbst den Notruf.

Daniel Schindler übernimmt Führung des Löschzugs St. Tönis

219 Einsätze im Jahr 2022Daniel Schindler übernimmt Führung des Löschzugs St. Tönis

18 Jahre lang war Hans-Gerd Wolters Leiter des Löschzugs St. Tönis. Bei der jüngsten Versammlung übergab er die Führung an Daniel Schindler. Zudem blickte man auf ein ereignisreiches Jahr 2022 zurück.

Hilfsgüter bis nach Lwiw gefahren

Initiative aus Rheinberg und MünsterHilfsgüter bis nach Lwiw gefahren

Max Eickmann, Pastoralreferent von St. Peter Rheinberg, und sein Freund und Kollege Max Dreckmann aus Münster sind aus der Ukraine zurück und berichten von starken Eindrücken, die sie im Kriegsland gesammelt haben.

DRK ehrt engagierte Blutspender

Stadtverband RheinbergDRK ehrt engagierte Blutspender

Die zahlreichen Blutspender waren zum Frühstück nach ins DRK-Heim Budberg eingeladen. Drei Männer haben schon jeweils 150 Mal Blut gespendet.

Wo liegt Münster?

Was für ein Fluss fließt durch Münster?

Wie groß ist Münster?

Wie viele Einwohner hat Münster?

Münster hat über 50.000 Studenten