1. NRW
  2. Städte
  3. Wesel

Kreis Wesel: Polizei bietet kostenlose Pedelec-Trainings an​

Mehrere Termine in den Sommerferien : Polizei bietet kostenlose Pedelec-Trainings an

Experten der Verkehrsunfallprävention zeigen drei Stunden lang Übungen und geben viel Wissenswertes rund um das akkubetriebe Gefährt. Denn die Zahl der Unfälle steigt deutlich an.

Die Kreispolizei bietet in den Sommerferien wieder kostenlose Trainings zum Umgang mit E-Bike und Pedelec an. Es gibt auch Termine in Wesel, Hamminkeln und Schermbeck. Beamte der Verkehrsunfallprävention zeigen drei Stunden lang Übungen und geben viel Wissenswertes rund um das akkubetriebe Gefährt, wie die Polizei mitteilt. Teilnehmer sollen zum Beispiel erfahren, wie ihr Bike reagiert und wie Autofahrer sie im Straßenverkehr wahrnehmen. Fahrräder werden auf Wunsch auch codiert, also gegen Diebstahl geschützt.

Hintergrund der Trainings ist, dass die Zahl der Verkehrsunfälle mit einer Beteiligung von Pedelec- oder E-Bike-Fahrern nach Angaben der Polizei zuletzt rasant angestiegen ist. Im vergangenen Jahr sei es im Kreis Wesel sogar zu zwei tödlichen Unfällen gekommen. In der Unfallstatistik für das Jahr 2021 tauchten genau 169 Verkehrsunfälle auf, an denen E-Bike-Fahrer beteiligt waren. Im Vergleich zu 2020 (121) und 2019 (97) sind das deutlich mehr. Das hat mehrere Gründe: „Zum einen liegt das an der Handhabung der Radler selbst“, wie die Polizei mitteilt. „Zum anderen werden diese oftmals von Autofahrern übersehen oder diese unterschätzen die gefahrene Geschwindigkeit.“

  • Zu den wenigen Besuchern des E-Bike-Tags
    Schermbecker Seniorenbeirat veranstaltete E-Bike-Tag : Umgang mit den schnellen Pedelecs geübt
  • Kornelia Holtermann (Kursleiterin, v.l.), Christian Garden,
    Große Nachfrage in Wesel, Hamminkeln und Schermbeck : VHS bietet mehr Deutschkurse für Flüchtlinge an
  • Radfahrern mit elektrischer Unterstützung macht Spaß,
    Radfahren in Wülfrath : Pedelectraining gibt Sicherheit

Die Termine in der Übersicht:

  • Donnerstag, 7. Juli, 9 bis 12 Uhr an der Ida-Noddack-Gesamtschule in Wesel, Martinistraße 12
  • Mittwoch, 13. Juli, 9 bis 12 Uhr an der Gemeinschaftsgrundschule in Schermbeck, Weseler Straße 12
  • Dienstag, 19. Juli, 9 bis 12 Uhr an der Ida-Noddack-Gesamtschule in Wesel, Martinistraße 12
  • Mittwoch, 20. Juli, 9 bis 12 Uhr an der Gemeinschaftsgrundschule in Hamminkeln, Bislicher Straße 1

Eine Anmeldung unter Tel. 0281 1073222 oder 0281 1077777 ist erforderlich.

(RP)