Wer Sperrmüll und Grünschnitt selbst anliefert, bekommt weiterhin Rabatt
Wer Sperrmüll und Grünschnitt selbst anliefert, bekommt weiterhin Rabatt

Thema im Rheinberger BetriebsausschussWer Sperrmüll und Grünschnitt selbst anliefert, bekommt weiterhin Rabatt

Wer Sperrmüll und Grünschnitt selbst zum Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof bringt, kann Geld sparen. Denn die Stadt gibt seit 2019 Rabatt-Gutscheine aus. Das System soll in die Verlängerung gehen.

Von Uwe Plien
Stimmenstarke Reise in andere Orte und in eine andere Zeit
Stimmenstarke Reise in andere Orte und in eine andere Zeit

Klassische Musik in Rheinberg Stimmenstarke Reise in andere Orte und in eine andere Zeit

Die Musikalische Gesellschaft Rheinberg hatte das Gesangsquartett „KLANGhoch4“zu Gast. Auf dem Programm standen Werke von Brahms, Rheinberger, von Herzogenberg und Jenner. Es kamen nur wenige Zuhörer in die Stadthalle.

Einbrecher stehlen Safe aus dem Schwarzen Adler
Einbrecher stehlen Safe aus dem Schwarzen Adler

Polizei sucht Zeugen Einbrecher stehlen Safe aus dem Schwarzen Adler

In das Kulturlokal Schwarzer Adler in Vierbaum an der Baerler Straße ist eingebrochen worden. Die Täter nahmen den Safe, in dem sich Bargeld befand, mit. Nun hoffen die Genossenschaft darauf, dass Zeugen Hinweise geben können.

John Doyle ist das Leben Abenteuer genug
John Doyle ist das Leben Abenteuer genug

Kabarett in RheinbergJohn Doyle ist das Leben Abenteuer genug

Der aus New Jersey stammende und heute in Köln lebende Deutsch-Amerikaner John Doyle gastiert am Donnerstag mit seinem Programm „Das Leben ist Abenteuer genug“ im To Hoop in Alpsray. Karten sind noch zu haben.

Der Marathon-Radler ist startklar für die Tour de France
Der Marathon-Radler ist startklar für die Tour de France

Radour von Alpen nach Paris Der Marathon-Radler ist startklar für die Tour de France

Radfahren ist seine Leidenschaft. Thomas Hommen sitzt täglich im Sattel. Im Sommer zieht’s ihn seit Jahren in die Ferne. Erstmals startet er daheim. Dann geht’s von Alpen nach Paris, wo wenige Wochen später die olympische Flamme entzündet wird, wie ihm bei der Planung schlagartig klar geworden ist.

Von Bernfried Paus
SV Millingen gründet AG gegen sexualisierte Gewalt
SV Millingen gründet AG gegen sexualisierte Gewalt

Zahlreiche Mitglieder geehrt SV Millingen gründet AG gegen sexualisierte Gewalt

Bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins betonte der Vorsitzende Ulrich Glanz, auch entschieden gegen Intoleranz, Rassismus und jede Form von politischem Extremismus vorgehen zu wollen.

Von Randolf Vastmans
Bilder und Videos aus Rheinberg
41-jährige Kamp-Lintforterin bei Unfall in Rheinberg verletzt
41-jährige Kamp-Lintforterin bei Unfall in Rheinberg verletzt
Pkw stoßen auf Xantener Straße zusammen 41-jährige Kamp-Lintforterin bei Unfall in Rheinberg verletzt
Mitch Ryders Rock-Motor läuft so rund wie lange nicht
Mitch Ryders Rock-Motor läuft so rund wie lange nicht
Rock-Legende live in Rheinberg Mitch Ryders Rock-Motor läuft so rund wie lange nicht
Alpen schnürt das Millionenpaket zur Sanierung der Straßen auf
Alpen schnürt das Millionenpaket zur Sanierung der Straßen auf
Wirtschaftswege dauern noch Alpen schnürt das Millionenpaket zur Sanierung der Straßen auf
Orsoy hat endlich wieder ein Büdchen
Orsoy hat endlich wieder ein Büdchen
Einzelhandel in Rheinberg Orsoy hat endlich wieder ein Büdchen
Wie sich die Fans des SV Budberg gegen Rassismus stellen
Wie sich die Fans des SV Budberg gegen Rassismus stellen
Fußball-Landesligist aus Rheinberg Wie sich die Fans des SV Budberg gegen Rassismus stellen
Viel Blasmusik und die längste Kaffeetafel am Niederrhein
Viel Blasmusik und die längste Kaffeetafel am Niederrhein
Sommerfest in Rheinberg Viel Blasmusik und die längste Kaffeetafel am Niederrhein
Ein Netzwerk zum Schutz von Kindern und Jugendlichen
Ein Netzwerk zum Schutz von Kindern und Jugendlichen
Präventionsarbeit in Rheinberg Ein Netzwerk zum Schutz von Kindern und Jugendlichen
Kita-Situation soll sich bald entspannen
Kita-Situation soll sich bald entspannen
Jugendhilfeausschuss Rheinberg Kita-Situation soll sich bald entspannen
Kinderbetreuer verlassen empört die Ausschusssitzung
Kinderbetreuer verlassen empört die Ausschusssitzung
Debatte in Rheinberg Kinderbetreuer verlassen empört die Ausschusssitzung
Unterricht auf der Baumroute
Unterricht auf der Baumroute
Lehrpfad im Rheinberger Stadtpark Unterricht auf der Baumroute
Heizungsdebatte verunsichert Bevölkerung
Heizungsdebatte verunsichert Bevölkerung

„Es weiß keiner, was beschlossen wird“ Heizungsdebatte verunsichert Bevölkerung

Die bundesweite Debatte über das Gebäudeenergiegesetz beunruhige auch die Menschen im Kreis Wesel, stellen Energieberater Akke Wilmes und Innungsvorstandsmitglied Norbert Geerkens in ihrem Arbeitsalltag fest. Sie sehen noch viele Fragezeichen.

Von Lennard Hoffmann
1300 Radler fahren durch Xanten und Rheinberg
1300 Radler fahren durch Xanten und Rheinberg

Am Freitag sind Verkehrsbehinderungen möglich 1300 Radler fahren durch Xanten und Rheinberg

Update · Die NRW-Radtour ist mit etwa 1300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Niederrhein unterwegs. Am Freitag macht sie Station in Xanten und Rheinberg. Im Straßenverkehr sind Beeinträchtigungen möglich.

Der große Tag der Kleinen
Der große Tag der Kleinen

i-Dötzchen-Aktion 2023 Der große Tag der Kleinen

Update · Das muss festgehalten werden: Wenn die Kindergartenkinder aus unserer Region i-Dötzchen werden, reisen unsere Fotografen von Schule zu Schule. Wir zeigen die Bilder von Schulanfängern aus der Region.

Abstieg der Budberger Volleyball-Männer ist besiegelt
Abstieg der Budberger Volleyball-Männer ist besiegelt

Landesliga-Klassenerhalt nicht mehr möglich Abstieg der Budberger Volleyball-Männer ist besiegelt

Zwei Spieltage vor dem Saisonende ist klar, dass die Volleyballer des SV Budberg die Landesliga verlassen müssen. Nach der 0:3-Pleite gegen den TV Voerde ist der Klassenerhalt nicht mehr möglich. Das sagt Kapitän Daniel Stuers zum Abstieg und zur neuen Saison.

Von René Putjus
Traueranzeigen
Aus der Nachbarschaft
Kreis Wesel sagt, die Stadt Rheinberg hätte Anwohner informieren müssen
Kreis Wesel sagt, die Stadt Rheinberg hätte Anwohner informieren müssen

Sanierung der Kreisstraße 14 in Ossenberg Kreis Wesel sagt, die Stadt Rheinberg hätte Anwohner informieren müssen

Der Ossenberger Imbissbetreiber Dirk van Dawen beklagt die Vorgehensweise bei der Sanierung der Kreisstraße 14. Weil man ihn nicht darüber informiert habe, dass der ursprünglich Zeitplan verändert wurde, habe er sein Geschäft acht Tage lang unplanmäßig schließen müssen.

Von Uwe Plien
Kontakt zur Redaktion