Am Rheinberger Annaberg Frühlingsschießen bei der St.-Anna-Bruderschaft

Rheinberg · Leon Wilhelm, Christian Brunner, Thomas Brinkhoff und Jürgen Brunner sind die Sieger des Frühlingsschießens der Annaberger Schützen. 28 Frauen und Männer haben sich daran beteiligt.

 Leon Wilhelm (v.l.), Christian Brunner, Thomas Brinkhoff und Jürgen Brunner  sind die Sieger des Frühlingsschießens.

Leon Wilhelm (v.l.), Christian Brunner, Thomas Brinkhoff und Jürgen Brunner sind die Sieger des Frühlingsschießens.

Foto: St. Anna

Die St.-Anna Schützenbruderschaft Rheinberg hat in diesen Tagen ihr jährliches Frühlingsschießen erfolgreich durchgeführt. Mit insgesamt 28 Schützinnen und Schützen ging es dabei in den Wettkampf. Ehrenpräsident Reiner Lampe, der erst vor wenigen Wochen nach 38 Jahren als Brudermeister und Präsident ausgeschieden und zum Ehrenpräsidenten ernannt worden war, gratulierte den erfolgreichen Anna-Schützen. Jürgen Brunner sicherte sich den ersten Preis, Leon Wilhelm landete auf Position zwei, der neue Präsident Thomas Brinkhoff wurde dritter und Christian Brunner sicherte sich den vierten Preis.

Das Schützenfest steht bei der St.-Anna-Bruderschaft in diesem Jahr vom 29. Juni bis zum 6. Juli an. Los geht es mit dem Vogel- und Königsschießen am Samstag, 29. Juni, sowie dem Kinder- und Jugendvogelschießen am Sonntag, 30. Juni. Am Samstag, 6. Juli, findet das Schützenfest mit dem Krönungsball seinen feierlichen Abschluss. Im Mittelpunkt steht dann hoffentlich eine neue Regentin oder ein neuer Regent. Gefeiert wird an der Kirche.

Zu allen Veranstaltungen der Annaberger Bruderschaft ist der Eintritt frei.

(up)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort