1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

WNBL: Rückschlag für die TG Neuss Junior Tigers im Play-off-Rennen 

Basketball : Rückschlag für die Junior Tigers im Play-off-Rennen

Auf die knappe 64:66-Niederlage gegen die Cologne Regio Ladies setzen die Junior Tigers der Turngemeinde eine 57:84-Schlappe bei evo New Basket Oberhausen.

(sit) In der DNA eines jeden Trainers ist unerschütterlicher Optimismus fest verankert. Und darum änderte auch die schmerzlich deutliche 57:84-Niederlage (Halbzeit 20:39) der von ihm betreuten Nachwuchs-Basketballerinnen der TG Neuss in der U18-Bundesliga (WNBL) gegen evo New Basket Oberhausen nichts an der Zielsetzung von Dragan Ciric: „Ja, diese Niederlage schmerzt, aber noch bestehen Chancen, die Play-offs zu erreichen.“ Und damit hat der Mann vollkommen recht, schließlich haben seine Mädels trotz der zweiten Nullnummer in Folge – eine Woche zuvor hatten die Junior Tigers gegen die Cologne Regio Ladies mit 64:66 verloren – als Tabellensechste genauso viele Punkte auf dem Konto wie der Vierte. Den letzten zur Teilnahme an den K.o.-Spielen um die Deutsche Meisterschaft berechtigenden Platz belegen nun die Oberhausenerinnen, die zudem mit zwei Spielen im Rückstand sind. Bitter ist indes, dass die Mannschaft um die beiden U15-Nationalspielerinnen Marija Ilic und Johanna Huppertz, die das Hinspiel noch mit 65:58 gewonnen hatten, nun auch im direkten Vergleich hinten liegen.

Entsprechend ungehalten zeigte sich der Coach. Dass seine Schützlinge selbst das Rebound-Duell unter dem eigenen Korb verloren, ging ihm besonders gegen den Strich: „Die Bereitschaft angemessen aggressiv zu verteidigen, tendierte stark gegen null. Das war nicht annähernd die Defense, die die Mädchen spielen können.“ Nach noch halbwegs ausgeglichenem ersten Viertel (13:17) drückten sich die Probleme der Junior Tigers mit der harten Zonenverteidigung von NBO im zweiten Abschnitt auch im Ergebnis (7:22) aus. Schon vor dem Schlussviertel war Oberhausen mit einer klaren Führung (62:38) eigentlich durch. Am 30. Januar warten die punktgleichen, im Hinspiel mit 85:83 siegreichen BasketGirls Ruhr auf die Neusserinnen.