1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

166 Corona-Infizierte in Leverkusen

Corona aktuell : Leichter Anstieg: 166 Infizierte in Leverkusen

Fallzahlen Das NRW-Gesundheitsministerium meldet für Ostersonntag 166 Corona-Infizierte für Leverkusen. Das sind fünf mehr als am Karfreitag.

Zwei Menschen starben bisher an den Folgen einer Virusinfektion, 76 sind inzwischen genesen. 376 Corona-Infizierte werden (Ostersonntag) für den Rheinisch-Bergischen Kreis gemeldet (13 mehr als am Ostersamstag), davon 23 in Leichlingen. Dort sind 16 als erkrankt gemeldete inzwischen wieder genesen.

RP-Plattform Besuchen Sie auch die Plattform der Rheinischen Post unter www.rp-gemeinsamstark.de. Auf dieser wollen wir Helfer und Hilfsbedürftige zusammenführen, etwa für den Einkauf für einen älteren Nachbarn oder das Hilfspaket für Obdachlose. Gleichzeitig wollen wir einen Marktplatz für Dienstleistungsunternehmen aus Handel, Handwerk und Gastronomie schaffen, die durch die Krise in Not geraten sind.

(LH)