1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld
  4. Lokalsport

Sportfreunde Baumberg SFB verpflichten Jesic fürs Mittelfeld und Klass fürs Tor

Zugänge für die Oberliga-Fußballer : SFB verpflichten Jesic fürs Mittelfeld und Klaas fürs Tor

Der von Salah El Halimi trainierte Fußball-Oberligist verstärkt sich für die anstehende Saison. Der Coach freut sich auf einen „technisch sehr gut ausgebildeten Spieler“ für seine Offensive und über die Lösung des Engpasses auf der Torhüterposition.

(ame) Die Sportfreunde Baumberg (SFB) haben zwei neue Spieler: Der Fußball-Oberligist hat Mittelfeldspieler Vojno Jesic (26) und Torwart Eric Klaas (22) je einen Vertrag bis 30. Juni 2021 gegeben.

Jesic, der bereits 119 Regionalliga-Spiele bestritt, wurde mit dem 1. FC Köln Deutscher B-Jugend-Meister und A-Jugend-Pokalsieger. Für Serbien absolvierte der gebürtige Krefelder vier U17-Länderspiele. In der Regionalliga kam er für den 1. FC Köln, Rot-Weiss Essen, den TSV Steinbach und den Bonner SC zum Einsatz, zuletzt spielte er beim souveränen Regionalliga-Aufsteiger SV Straelen. „Salah El Halimi hat gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, für die Sportfreunde zu spielen“, berichtet Jesic mit Blick auf den SFB-Trainer und ergänzt über den Sportdirektor: „Die Gespräche mit Engin Akkoca verliefen ausgezeichnet, und ich hoffe, für die Mannschaft den größtmöglichen Erfolg zu generieren und den jüngeren Spielern mit meiner Erfahrung weiterzuhelfen.

El Halimi freut sich: „Vojno ist ein technisch sehr gut ausgebildeter Spieler, der uns gerade im Offensivbereich auf allen vier Positionen mehr Möglichkeiten gibt. Er hat ein gutes Eins-gegen-Eins und kommt am liebsten über die Flügel, kann aber auch zentral spielen. Wir freuen uns, dass wir jetzt mehr Optionen haben, müssen aber schauen, dass wir Vojo körperlich wieder auf ein vernünftiges Niveau bringen, da er seit fünf Monaten nicht mehr gespielt hat. Die Integration sollte nicht so lange dauern, da er mit Robin Hömig und Bilal Sezer einige Spieler schon kennt.“

Torhüter Eric Klaas kommt von Mittelrheinligist FC Blau-Weiß Friesdorf. Die Verpflichtung wurde nötig, da sich zuletzt durch Verletzungen ein Engpass auf dieser Position andeutete. Klaas spielte in der 1. JFS Köln, dann in der Junioren-Bundesliga für den Wuppertaler SV und Bayer 04 Leverkusen. Im Seniorenbereich hütete er bisher in der Mittelreinliga für Frechen 20, den FC Pesch und BW Friesdorf das Tor, nun führt es den 1,92-Meter-Mann an den Niederrhein. Klaas sagt: „Es hat alles gepasst, und ich nehme die neue Herausforderung gerne an. Jeder Spieler möchte natürlich spielen, und das ist auch hier mein Ziel. Die Sportfreunde haben einen starken Kader, für mich beginnt hier ein völlig neues Kapitel. Ich möchte hier gerne den nächsten Schritt machen.“

Akkoca befindet: „Mit Eric haben wir unser Team auf der Torwartposition komplettiert. Er ist ein sehr gut ausgebildeter Schlussmann, der uns überzeugt hat. Eric ist ein moderner Torwarttyp, den nicht nur klassische Fähigkeiten eines Keepers auszeichnen, sondern auch seine fußballerischen Qualitäten.“