Basketball: Ligaprimus Goch gastiert bei Bayer 05 Uerdingen

Basketball : Ligaprimus Goch gastiert bei Bayer 05 Uerdingen

Basketball-Landesliga: Heimspiel für Kessels Damen.

Während die Herrenmannschaften aus Goch und Kleve in der Basketball-Landesliga zum 6. Spieltag jeweils auswärts antreten müssen, tragen die Damen der Spielvereinigung Kessel erneut ein Spiel in heimischer Halle aus.

Herren-Landesliga: Hülser SV – VfL Merkur Kleve. Am Sonntag muss der Tabellendritte Merkur Kleve in den Krefelder Norden reisen. Gastgeber SV Hüls rangiert derzeit mit zwei Siegen und drei Niederlagen auf Rang sieben der Tabelle. Die Gäste aus der Schwanenstadt wollen auf jeden Fall ihren aktuellen Tabellenplatz verteidigen, müssen sich aber im Vergleich zur Vorwoche steigern, um auswärts bestehen zu können. Sprungball ist um 14 Uhr.

Herren-Landesliga: SC Bayer 05 Uerdingen II – TV Goch. Das Spitzenspiel der Landesliga findet am Sonntag in Uerdingen statt. Um 16 Uhr fordert der Tabellenzweite Bayer 05 den Ligaprimus aus Goch. Die Gastgeber mussten am letzten Spieltag die erste Saisonniederlage hinnehmen, während der TV seinen Kontrahenten aus Grafenberg bezwingen konnte. „Allerdings werden wir uns zum Grafenbergspiel erheblich steigern müssen, um in Uerdingen bestehen zu können“, weiß Gochs Trainer Heiner Eling um die Schwere der Aufgabe.

Damen-Landesliga: Spvgg. Kessel – TV Jahn Königshardt. Um 17 Uhr empfangen die Kesseler Damen am Sonntagnachmittag das Tabellenschlusslicht aus Königshardt. Nach dem die Mannschaft um Trainer Georg Kröll durch einen Erfolg über Mettmann-Sport den ersten Saisonsieg einfahren konnte, will das junge Team nun nachlegen. Und der Coach bringt es auf den Punkt. „Ein Sieg gegen den noch sieglosen TV Jahn ist Pflicht.“ 

Mehr von RP ONLINE